AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Code-Bibliothek Library: Datenbanken Delphi Eine Paradoxtabelle erstellen

Eine Paradoxtabelle erstellen

Ein Thema von Cuchulainn · begonnen am 14. Jan 2004 · letzter Beitrag vom 11. Mai 2005
Antwort Antwort
Cuchulainn

Registriert seit: 26. Aug 2003
182 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#1

Eine Paradoxtabelle erstellen

  Alt 14. Jan 2004, 06:45
So kann eine Paradoxtabelle während der Laufzeit erstellt werden.

Delphi-Quellcode:
with TblErgebnis do
begin
  active := false;
  DatabaseName := 'DBDEMOS';
  tabletype := TTParadox;
  tablename := StrPfad;
  Name := 'Ergebnis';

  // Erstellen des ersten Feldes
  with FieldDefs do
  begin
    clear;
    with AddFieldDef do
    begin
      name := 'Feld1'; // Feldname
      DataType := ftString; // Feldtyp
      Size := 70; // Feldgröße
    end;
  end;

  // Erstellen des zweiten Feldes
  with FieldDefs do
  begin
    clear;
    with AddFieldDef do
    begin
      name := 'Feld2'; // Feldname
      DataType := ftString; // Feldtyp
      Size := 70; // Feldgröße
    end;
  end;
  
  // Weitere Felder nach demselben Muster erstellen

  // Erstellen der Tabelle mit oben festgelegten Attributen
  CreateTable;
end;
[edit=r_kerber]In Delphi-Code-Tags geändert. Mfg, r_kerber[/edit]
[edit=Chakotay1308]Delphi-Tags korrigiert. Mfg, Chakotay1308[/edit]
[edit=Matze]Code formatiert. Mfg, Matze[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: Eine Paradoxtabelle erstellen

  Alt 11. Mai 2005, 14:10
davar weißt noch auf eine einfacherere Variante hin, die er im DSDT gefunden hat:
Delphi-Quellcode:
with Table1 do begin
  active:=false; // Table-Zugriff muss auf jeden Fall geschlossen sein
  DatabaseName:=verzeichnis; // Verzeichnis, in dem die Tabelle erzeugt werden soll
  TableName:='Artikel'; // Name der Datei, die erzeugt werden soll
  TableType:=ttParadox; // Tabelle erhält das Paradox-Format
                         // und somit die Endung .db
  with FieldDefs do begin
    clear;
    Add('ID', ftAutoInc, 0, false);
    Add('Bezeichnung', ftString, 50, false);
    // weitere Felder
  end;
  CreateTable;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf