AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Daten behalten in Delphi

Ein Thema von Arathok · begonnen am 8. Feb 2010 · letzter Beitrag vom 8. Feb 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Delmenhorst
2.378 Beiträge
 
#11

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:20
Macht der Gewohnheit.
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von patti
patti

Registriert seit: 20. Okt 2004
Ort: Mittelfranken
665 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#12

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:21
Alternativ kannst du deine Daten auch in einem Stream speichern. Entsprechende Tutorials lassen sich mit Sicherheit über die DP finden.
Patrick Kreutzer
[Informatik-Student im 4. Semester]
http://www.patti-k.de/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.922 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:22
Zitat von Daniel G:
Macht der Gewohnheit.
[OT] Macht ja nix [/OT]
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Blackheart

Registriert seit: 4. Mai 2005
846 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:22
Meiner Ansicht der beste Ini Tutorial
Blackheart
  Mit Zitat antworten Zitat
Arathok

Registriert seit: 29. Mai 2008
Ort: Saalfeld
13 Beiträge
 
#15

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:27
ok danke wer nochwas hat einfach her damit.
Danke für die schnellen Antworten
Mal schauen ob sich as tut.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aphton
Aphton

Registriert seit: 31. Mai 2009
1.198 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#16

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 14:40
Vlt. als ne Anleitung, wie du vorgehen solltest

Speichern:
Code:
1. Lege eine Datei an
2. Du schreibst deine Daten in die Datei, indem du...
3. Mit zwei Schleifen alle Elemente des Arrays durchgehst
4. -1. Die Länge des Strings (DWord)
   -2. Den eigentlichen String
   -- in die Datei schreibst
5. Schließe die Datei
Auslesen:
Code:
1. Öffne die Datei
2. Mit zwei Schleifen gehst du alle Elemente des Arrays durch
3. -1. Zuerst liest du einen DWord ein - gibt die Länge des anstehenden Strings an (siehe Speichern, Punkt 4.1)
   -2. Anschließend den ganzen String (du liest X Bytes ein, wobei X für die Länge des Strings steht)
x. Schließe die Datei
Hoffe ich konnte damit helfen
MfG
das Erkennen beginnt, wenn der Erkennende vom zu Erkennenden Abstand nimmt
MfG
  Mit Zitat antworten Zitat
Amateurprofi

Registriert seit: 17. Nov 2005
Ort: Hamburg
833 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#17

Re: Daten behalten in Delphi

  Alt 8. Feb 2010, 15:39
Zitat von Arathok:
es ist standart mäßig nach

array[1..12] of array[1..31] of string; aufgebaut jo.

jetzt brauch ich nur noch hilfe wie genau ich den record abspeicherer oder ob es nicht vielleicht noch anders geht...
Vielleicht so :
Delphi-Quellcode:
var data:array[1..12] of array[1..31] of string;

PROCEDURE SaveData;
var f:File; m,d,len:integer;
begin
   AssignFile(f,'data.bin');
   Rewrite(f,1);
   for m:=1 to 12 do
      for d:=1 to 31 do begin
         len:=Length(data[m,d]);
         BlockWrite(f,len,SizeOf(Len));
         if len>0 then BlockWrite(f,data[m,d,1],len);
      end;
   CloseFile(f);
end;

PROCEDURE LoadData;
var f:File; m,d,len:integer;
begin
   AssignFile(f,'data.bin');
   Reset(f,1);
   for m:=1 to 12 do
      for d:=1 to 31 do begin
         BlockRead(f,len,SizeOf(Len));
         SetLength(data[m,d],len);
         if len>0 then BlockRead(f,data[m,d,1],len);
      end;
   CloseFile(f);
end;
Gruß, Klaus
Die Titanic wurde von Profis gebaut,
die Arche Noah von einem Amateur.
... Und dieser Beitrag vom Amateurprofi....
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf