AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Variablen in einer Schleife zuordnen

Variablen in einer Schleife zuordnen

Ein Thema von snjake · begonnen am 6. Mai 2010 · letzter Beitrag vom 6. Mai 2010
Antwort Antwort
snjake

Registriert seit: 22. Dez 2009
9 Beiträge
 
#1

Variablen in einer Schleife zuordnen

  Alt 6. Mai 2010, 15:10
Ich habe eine Menge an Variablen des Typs Integer und möchte diese in einer Schleife bearbeiten.


So sieht es derzeit aus:
Delphi-Quellcode:

A1 := StrToInt(Edit1.Text);
A2 := StrToInt(Edit2.Text);
A3 := StrToInt(Edit3.Text);
A4 := StrToInt(Edit4.Text);
.
.
.
A100 := Edit100.Text;

Und sowas in der Art stelle ich mir vor:
Delphi-Quellcode:
I:=1;

While I<101
A[I] := StrToInt(Edit[I].Text);
I:=I+1;
End;
A1..A100 ist vom Typ Interger.

Mir ist klar das die eckige Klammer bei Variablen des Typs String verwendet wird und an dieser Stelle sebstverständlich nichts zu suchen hat. Leider habe ich keine Informationen für Zuweisungen in Schleifen finden können. Ich gehe aber stark davon aus das es eine recht simple Sache ist. Nur kenne ich halt die Form für die Aufgabe nicht.Vlt. kann mir ja jemand helfen?! Danke.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

Registriert seit: 22. Okt 2007
Ort: Nähe Köln
1.063 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

Re: Variablen in einer Schleife zuordnen

  Alt 6. Mai 2010, 15:21
Zunächst einmal: Du solltest nicht A1, A2... verwenden, sondern ein Array[1..100] of Integer.
Dann gibt es zwei Möglichkeiten.

1)Du erzeugst die Edit-Felder dynamisch in einem Array (Array[1..100] of TEdit) und setzt dann ihre Position etc. Dann könntest du dann so einlesen:
Delphi-Quellcode:
for i := Low(Edits) to High(Edits) do
  A[i] := StrToInt(Edits[i].Text);

2)Mittels FindComponent kannst du Komponenten über ihren Namen suchen. Das würde dann so aussehen:
Delphi-Quellcode:
for i := 1 to 100 do
  A[i] := StrToInt(TEdit(FindComponent('Edit' + IntToStr(i))).Text);
Die erste Möglichkeit ist aber definitiv vorzuziehen. Denn wozu die Edits erstellen und nachher wieder suchen, wenn man sich auch direkt in einem Array merken kann, "wo" sie sind?

Viele Grüße
Robert L.
Der folgende Satz ist richtig!
Der vorherige Satz ist falsch!

Paradox
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.794 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

Re: Variablen in einer Schleife zuordnen

  Alt 6. Mai 2010, 15:21
Das Zauberwort heisst FindComponent()
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.268 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

Re: Variablen in einer Schleife zuordnen

  Alt 6. Mai 2010, 15:24
Du könntest sowohl die Variablen als auch die Edits in ein Array oder eine Liste packen, dann kannst Du indiziert darauf zugreifen. Allerdings muss man bei unterschiedlicher Array- bzw. Listenlänge darauf achten, dass man im zulässigen Bereich bleibt.

[edit] Zu spät [/edit]
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf