AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 112 von 192   « Erste     1262102110111112 113114122162     Letzte » 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.254 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1111

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Aug 2012, 11:28
Die Information ist ja nicht redundant. Sie ist schlicht ohne den Scope nicht beim Lesen des Quelltextes vorhanden.
--> Informationsmangel
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Iwo Asnet

Registriert seit: 11. Jun 2011
313 Beiträge
 
#1112

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Aug 2012, 11:44
...wie bei Format (und bei letzterem ist es ja nachvollziehbar).
VS (oder ReSharper) kann das. Es wäre ein leichtes, die Formatanweisung zu parsen (so sie denn eine Konstante ist) und dann entsprechende Vorschläge zu unterbreiten. Man könnte sogar (wie das VS macht), den jeweiligen Platzhalter mit highlighten, sodaß man genau sieht, für welchen Platzhalter man nun den Wert auswählen soll. Last, but not least, meckert VS auch dann, wenn ich z.B. 3 Platzhalter, aber nur 2 Werte angebe. Format('One:%s Two:%s Three:%s',[One,Two]); .
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.254 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1113

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Aug 2012, 11:53
Natürlich könnte man entsprechende Behandlungen für bestimmte Routinen einbauen. Aber im Moment gibt es das eben noch nicht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Iwo Asnet

Registriert seit: 11. Jun 2011
313 Beiträge
 
#1114

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Aug 2012, 12:15
Klar, nur du hast geschrieben... 'nachvollziehbar' und das ist es eben nicht. Das es so nicht umgesetzt ist, wissen wir ja.
 
Benutzerbild von Memnarch
Memnarch

Registriert seit: 24. Sep 2010
736 Beiträge
 
#1115

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 19. Sep 2012, 14:07
Zitat von Barlow:
In der Ferne ist ein Geräusch zu vernehmen. Es ist Malte, und er lacht.
Ich wusste gar nicht, das die bei Emba nen "Malte" haben -.-

Da Hantiere ich unter XE schon mit AnsiStrings und nutze extra die AnsiStarts/AnsiEnds methoden um compiler warnings bezüglich implizitem cast Ansi<->Unicode zu umgehen, da klatschen mir die warnings trotzdem ins Gesicht, und ich bemerke die Deklaration:

Code:
function AnsiStartsText(const S1, S2: string): Boolean;
HAHA, sehr witzig m(_ _)m
Da man Trunc nicht auf einen Integer anwenden kann, muss dieser zuerst in eine Float kopiert werden

Geändert von Memnarch (19. Sep 2012 um 14:10 Uhr)
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1116

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 19. Sep 2012, 14:28
Weil du falsch guckst.
Binde mal die Unit AnsiStrings ein.

Auf diese idiotische Idee ist man gekommen, um die ANSI-Unicode-Umstellung zu vereinfachen.
Wenn man schon seinen Mist baut, dann bitte ohne diese Extraunit und alles direkt an der alten Stelle überladen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
 
Benutzerbild von Memnarch
Memnarch

Registriert seit: 24. Sep 2010
736 Beiträge
 
#1117

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 19. Sep 2012, 15:28
Das ist jetzt mein persönliches Highlight:

Code:
function StartsText(const ASubText, AText: AnsiString): Boolean; inline; overload;
function AnsiStartsText(const ASubText, AText: AnsiString): Boolean; overload;


Was sol dass den? JA das mag funktionieren, weil der Compiler die Funktionen anhand des Types rauspickt, aber das ist doch trotzdem unsinnig. o.O
Da man Trunc nicht auf einen Integer anwenden kann, muss dieser zuerst in eine Float kopiert werden
 
Benutzerbild von BMI
BMI

Registriert seit: 16. Jul 2010
54 Beiträge
 
Delphi 2 Desktop
 
#1118

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 22. Sep 2012, 09:48
also was ich zum Kotzen finde ist, daß - besonders, wenn man noch keine SSD 2.0 hat -


die IDE's immenoch 10 Sekunden zum Laden brauchen, bevor man wirklich anfangen kann.

Delphi 3 Pro war da ja noch wirklich fix - draufklicken, rutsch, bereit.

Delphi 5 Std. ging auch noch - bis auf den Umstand, daß erstmal online bei Inprise aufm Server nach NEWS für mich gesucht werden mußte.

Delphi 7 Std. .... naja, hab die Ladezeiten vergssen, kann aber nicht so gravierend sein

^^ auf XP


zzT. hab ich Turbo Delphi 2006. (auf Win7)
Was ein ROTZ.
das Ding braucht 10-20 Sekunden, bis alle Fenster geladen sind.

Dan drück ich auf Compilieren (leere Form) und es öffnet sich ein Fenster.Blitzlichtgewitter - und tadaaa, nach 4 Sekunden startet mein Programm.
Hallo?, bei Delphi 3 war das - schwupps da.

Das erinnert mich an TurboPascal 6. Das brauchte auch so lange.


Suchen in der Hilfe - WAHHH, auch das dauert Ewigkeiten.
Für nen einzigen Token 5-10 Sekunden.
Außerdem:
Wo sind die ganzen Codebeispiele in der HILFE, die ja selbst der 3er beilagen ???

Sind die neuen XE wenigstens etwas fixer?

Oder bezahlt man mit den kostenpflichtigen wenigstens wieder die wunderschönen Animationen (Laden, Compilieren, etc.)


WAHHHH !
eine Signatur? WOZU ?!!!
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1119

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 22. Sep 2012, 10:43
Eigentlich dauert nur das erste Laden der OH ewig.
Wenn die schon offen ist, bzw. vor einer Weile offen war, dann geht es recht flott.
Tipp: Binde dir die Delphi-Referenz direkt als Suchprovider in deinen Browser ein oder nutze das Addon (dessen Name ich ständig vergesse), welches die OH im Delphi um die Delphi-Referenz erweitert.

Und wegen den langen Startzeiten des Delphis ... warum machst du es überhaupt zu? Schäm dich!
(am Besten Delphi und den Rechner nie runterfahren)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (22. Sep 2012 um 17:08 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.254 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1120

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 22. Sep 2012, 13:33
Die IDEs nach Turbo Delphi sind wieder etwas schneller geworden. Aber auch Turbo Delphi ist ab Vista durch den Cache relativ fix. (Mit normaler HDD Startzeit ca. 6 Sekunden und Ausführen ca. 0,5 Sekunden nach dem Kompilieren)
Bei XP dauert das alles natürlich etwas länger.

Hast du denn DelphiSpeedup installiert?
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Thema geschlossen
Seite 112 von 192   « Erste     1262102110111112 113114122162     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf