AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 136 von 192   « Erste     3686126134135136 137138146186     Letzte » 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.261 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1351

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 10:51
Oder meinst du das in der Windows Hilfe irgendwo?
So isses,
Vor XP ein Klick,ab XP irgendwo im Explorer, und das Suchen wird immer mehr zur Glückssache.
/? ist teilweise schlecht gepflegt z.B. chkdsk.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.783 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1352

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 11:08
Warum einigen wir uns nicht darauf, dass Windows aus Ergonomiesicht nicht mehr besser wird sondern nur noch anders von Release zu Release.

Oder noch überspitzter gefragt: Kann ein Programm oder ein ganzes Betriebssystem einfach irgendwann mal fertig sein? Also so ausgereift, dass es einfach so bleiben kann wie es ist. Von Bugfixes mal abgesehen. Das gab doch letztens schon eine nette Diskussion beim Thunderbird-Projekt. Die sagen nämlich, TB ist schlicht fertig und bringen auch nur noch Bugfixes.

Daher dürfte doch die Gretchenfrage sein: Ist man selbst dazu bereit, bei jedem neuen Release neue Aktionspfade zu erlernen um zum gewünschten Ergebnis zu kommen? Meine persönliche Meinung: Nur dann, wenn die neuen Aktionspfade ergonomischer, kürzer, effektiver oder schlicht einfacher sein.

Jetzt würde natürlich die Marketingabteilung laut schreien, schließlich lässt sich mit einem Windows, das als fertig deklariert ist, kein Geld mehr verdienen. Ja und? Dann hätte die Entwicklungsabteilung in Redmond mal Zeit, sich um wirklich neue Projekte zu kümmern.

Zum Bsp. Kinect - finde ich mega interessant. Mal was ganz neues. Oder Robotik@Home. Oder solche Lernprojekte wie Arduino. Also wirklich neue Ansätze, nicht immer nur neue Oberflächen um alte Ideen drumrum.

Geändert von Codehunter (11. Jan 2013 um 11:14 Uhr)
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.581 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1353

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 11:10
Der eine oder andere von uns wird diese neuen Pfade wie selbstverständlich lernen müssen, weil er sich beispielsweise in einer beruflichen Position befindet, in der man Antworten auf derlei Fragen erwarten kann.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.783 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1354

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 11:23
Ich finde, wir diskutieren da um ein Henne-und-Ei-Problem drumherum.

Nehmen wir einfach mal an, Microsoft würde Windows 7 oder meinetwegen Windows 8 als finales Windows deklarieren. Also DAS Ding, das Bestand hat. Oder sinngemäß für Office 2010.

Nehmen wir ferner mal an, diese finalen Versionsstände hätten sich zum Zeitpunkt X auf allen relevanten Arbeitsplätzen ausgebreitet und die etablierten Update-Mechanismen sorgen für regelmäßige Sicherheitsupdates.

Jetzt würde doch in Redmond was ganz merkwürdiges passieren: Zum einen hätte die Windows- bzw. Office-Entwicklungsabteilung nix mehr zu tun. Jetzt könnte Microsoft z.B. hergehen und 30% der Entwicklermannschaft für die Bugfix- und Security-Patch-Pflege abstellen. Der Rest wäre verfügbar für grundlegend neue Projekte.

Daraus ergäbe sich, dass irgendwann einmal jede früher vorhandene Sicherheitslücke und jeder Bug repariert wäre. Man hätte also das absolut sichere System. Vielleicht nicht so schick und dem jeweiligen Zeitgeist eintsprechend, aber solide und stabil.

Und wir hätten auf einmal einen ganzen Sack voll neuer Projekte aus dem Hause Microsoft, die wir uns mal zu Gemüte führen könnten. Das würde mir viel mehr Spaß machen, als für ewig gleiche Tätigkeiten alle Jubeljahre neue Aktionswege zu lernen.
 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1355

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 11:31
Das Thema habe ich schon mal hier irgendwo angesprochen, laut Gerüchten soll die nächste Windowsversion die letzte Windowsversion sein. Danach soll es nur noch kostenpflichtige Servicepacks geben. Inwieweit es stimmt, wissen wir Mitte des Jahres, dann soll angeblich die nächste Windowsversion raus kommen.
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.783 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1356

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 11:42
Das wäre schon eine merkwürdige Situation. Wir müssten irgendwo alle ein Stück weit umdenken. Aber ich fände es gut. Denn das wäre dann nicht mehr Veränderung um der Veränderung willen sondern Entwicklung und Verbesserung an neuen Fronten.
 
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.681 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#1357

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 12:07
Mich nervt, dass wir im Universium immer noch unterschiedliche Sprachen sprechen. Ich mag zwar kein englisch, aber wenn man es nicht anders gewöhnt wäre ginge das schon. Jedenfalls besser, als sich mit Übersetzungen herum zu schlagen.
Ich hätte mal in der Schule wissen sollen, dass ich mal programmieren werde...
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.783 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1358

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 12:19
Ich hätte mal in der Schule wissen sollen, dass ich mal programmieren werde...
Ich wusste es damals schon, nur hat mich keiner gelassen. Erst hab ich der Schule das BASIC für den KC85 "sozialistisch umverteilt" und es dann per Doppelkassettendeck aus dem "imperialistischen Ausland" zu kopie... äh... per "sozialistischer Wertschöpfung zu vermehren". Englisch zu können war damals noch STASI-relevant, daher gab es eine gehackte Schulversion von dem BASIC mit deutschen Befehlen (DRUCK statt PRINT, LESEN statt INPUT usw.)

Den Rechner als solchen musste ich mir ertauschen, dafür ging ein Esser von meinem Opa und 15 Kilo Spargel drauf. Dafür war das Ding dann aber fabrikneu aus Sömmerda.

Naja, das waren noch Zeiten... Vielleicht wegen dieser Erfahrungen bringt mich das Gefetze um Windows-Neuerungen nicht mehr aus der Ruhe...
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.261 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1359

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 12:33
Nehmen wir einfach mal an, Microsoft würde Windows 7 oder meinetwegen Windows 8 als finales Windows deklarieren. Also DAS Ding, das Bestand hat. Oder sinngemäß für Office 2010.
Da kommt dann die Unterstützung für ... hinzu, denn "mehr als 640Kb" braucht kein Mensch?

Zumindestens ich habe den Eindruck, daß jede neue W-Version nur eine neue Oberfläche hat, und alles was darunter liegt muß erst noch daran angepasst werden. (Vista -> W7)

DAS finale Windows (OS) wird es nicht geben, aber warum mehr als nötig ändern?
(wir lassen mal die Chromleisten und Versions-Junkies aussen vor)
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.501 Beiträge
 
#1360

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 12:39
Kann ein Programm oder ein ganzes Betriebssystem einfach irgendwann mal fertig sein? Also so ausgereift, dass es einfach so bleiben kann wie es ist. Von Bugfixes mal abgesehen. Das gab doch letztens schon eine nette Diskussion beim Thunderbird-Projekt. Die sagen nämlich, TB ist schlicht fertig und bringen auch nur noch Bugfixes.
Auf die Frage gibt es eine einfache Antwort: Nein

Als WinXP damals auf den Markt kam, habe ich mir auch gedacht "Oha, was haben die dann da vebockt? Das Zeug ist doch so geil da werden die doch nie wieder was anderes verkaufen können."
Aber als ich mir dann 2007 nen neuen PC gekauft habe kam da natürlich Vista drauf. Schicker, richtige 64bit, direkt SATA Unterstützung. SSDs kann sogar erst Windows7 richtig gut benutzen. USB 3.0 wäre da auch noch so ein Kanidat.

Und ich glaube nicht dass man das ganze Zeug unter der Haube mit Patches hätte machen können. Gerade so Sachen wie Dateisystemvirtualisierung sind dann doch zu große Änderungen für einen Patch. Und ich bin mir sicher dass solch' neues Zeug immer kommen wird mit dem man vorher nicht gerechnet hat.

Versetze dich mal zurück ins Jahr 2002 als XP 'rauskam. Damals hatte man vielleicht sowas:
Zitat:
AMD Athlon 2400+ 2.40GHz
512MB RAM
120GB HDD
Und dann gucke dir mal aktuelle PCs an. Da hat sich schon ne Menge getan.
 
Thema geschlossen
Seite 136 von 192   « Erste     3686126134135136 137138146186     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf