AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Welche USB-Soundkarte?

Ein Thema von Matze · begonnen am 30. Aug 2010 · letzter Beitrag vom 7. Sep 2010
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 17:44
Hallo,

ich habe meine Hifi-Anlage über den Line-Out-Anschluss meines Notebooks angeschlossen. Das funktioniert soweit auch super und der Klang ist klasse. Aber wenn ich am Stecker wackel, dann knackt es laut aus dem Lautsprecher. Wenn ich da unabsichtlich hinkomme, kriege ich jedesmal einen Schrecken.
Entweder ist der Stecker nicht mehr ganz in Ordnung oder die Buchse.

Könnt ihr mir eine USB-Soundkarte empfehlen, die im Idealfall 2 Cinsh-Buchsen als Ausgang hat?
Mehr muss es nicht sein.

Eine Treiberinstallation soll auch nicht erforderlich sein (WinXP/Win7). Bei meinem USB-Headset geht das auch ohne Treiber, daher ist dies technisch möglich.

Ich möchte keine super 7.1-Dolby-Digital-Soundkarte. Nur eine ganz normale externe Stereo-Soundkarte, die vernünftig klingt.
Die im Notebook eingebaute ist sicher nicht sehr hochwertig, aber Musik mitsamt den Bässen kommen da wirklich ordentlich rüber.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

Registriert seit: 5. Mär 2009
Ort: Hamburg
562 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 20:14
Hallo,

TERRATEC DMX6FIRE USB

ist zwar nicht ganz billig (so um die 180 Euro), hat dafür einen guten Klang und "vernünftige" Chinch-Buchsen.
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 20:22
Hallo,

danke für die Empfehlung, aber da werde ich kaum Unterschiede zum aktuellen Sound hören. Daher ist mir so eine Soundkarte viel zu teuer.
Weiterhin kann diese viel mehr als ich brauche und bei Amazon ist die relativ schlecht bewertet.

Da reicht mir locker eine wie die Creative SoundBlaster X-Fi Surround 5.1 USB, aber selbst die kann viel zu viel.
Optische Ausgänge etc. benötige ich, wie gesagt, nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

Registriert seit: 5. Mär 2009
Ort: Hamburg
562 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 20:26
Hallo,

alternativ lässt sich dann nur noch ein "billigere" externe
(z.B. Aureon 5.1) benutzen, allerdings müsstest Du dann die
zugegeben klapprigen 3,5mm-Buchsen selbst gegen Chinch-Buchsen
austauschen.
... da könnte man dann auch gleich noch 'was für den Klang tun :
Elko's gegen Folien-Kondensatoren austauschen ...
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 20:28
Ich habe einen entsprechenden Adapter seit Jahren in Verwendung und ich möchte auch nicht an einer neuen Soundkarte herum löten.
Ich will eine ganz simple Soundkarte ohne großen Schnick-Schnack.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

Registriert seit: 5. Mär 2009
Ort: Hamburg
562 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 30. Aug 2010, 20:35
vielleicht ist hier 'was dabei ?
http://www.idealo.de/preisvergleich/...54-919058.html
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Tonic1024
Tonic1024

Registriert seit: 10. Sep 2003
Ort: Cuxhaven
559 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Ent
 
#7

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 31. Aug 2010, 08:30
Wenns dir nur um das knacken geht und du sonst keine großen Ansprüche hast an den Sound hast, kauf dir nn billigen 10€ Soundstick bei eb*y. Hab 4 Stück (verschiedene) und nie Probleme gehabt.

Toni
Der frühe Vogel fängt den Wurm, richtig.
Aber wird nicht auch der frühe Wurm vom Vogel gefressen?
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 31. Aug 2010, 09:15
Es gibt 2 Möglichkeiten, den internen Soundchip zu umgehen:

- USB-Audio mit zwei 3,5 mm Klinkenbuchsen für Kopfhörer/Lautsprecher und Mikrofon,

- USB-Audio mit 2,4GHz-Übertragung auf Adapter mit Line Out + KH

USB 2.0 Audio-Controller, 5.1 - Computer und Zubehör - Multimedia - Audio / Video / TV-Karten - Pollin Electronic GmbH - 5 Euro
http://www.pollin.de/shop/dt/Njc5OTc...ertragung.html
Audio-Funkübertragung - Computer und Zubehör - Multimedia - Audio / Video / TV-Karten - Pollin Electronic GmbH - 20 Euro
http://www.pollin.de/shop/dt/NDUwOTc...oller_5_1.html

Geändert von hathor (31. Aug 2010 um 09:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#9

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 31. Aug 2010, 09:33
Diese "Audio-Funkübertragung" nutzt doch anscheinend eine Bluetooth-Verbindung...

und viele Notebooks haben das auch schon verbaut ...

gibt's dann nicht auch was ohne den extra Funkstick?
Also wenn schon, dann wäre es so doch besser.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Welche USB-Soundkarte?

  Alt 31. Aug 2010, 09:50
Es ist KEIN Bluetooth (BT hat 79 Frequenzen, die automatisch ausgewählt werden - (Frequency Hopping, zwischen 2,402 GHz und 2,480 GHz)) - funktioniert aber ähnlich:
Man wählt einen von den 8 Kanälen zwischen 2,400 GHz und 2,483 GHz. und drückt dann die Pairing-Tasten.

Mit A2DP-Empfängern kann man auch eingebautes BT nutzen.

Geändert von hathor (31. Aug 2010 um 11:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf