AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Tab manuel aufrufen

Ein Thema von peng0in · begonnen am 30. Sep 2010 · letzter Beitrag vom 30. Sep 2010
Antwort Antwort
peng0in

Registriert seit: 30. Sep 2010
2 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#1

Tab manuel aufrufen

  Alt 30. Sep 2010, 13:43
Hi
ich bin neu hier, deshalb hoffe ich meine frage an der richtigen Stelle zustellen.

Also ich schriebe ein programm in dem gibt es einen TPageControl.
Diesen fülle ich mit vorgefertigten Tabs auf, die ich dank GExpert in reinen Quellcode umgewandelt habe.
Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht zweimal den gleichen Tab öffnen kann, obwohl ich dies in dem Programm möchte.

Kann mir vllt jemand helfen wie ich dies zweimal geöffnet bekomme ??

MFG
peng0in
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.279 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Tab manuel aufrufen

  Alt 30. Sep 2010, 13:48
Hallo und willkommen in der DP

Was meinst Du genau? Man kann nicht zwei Tabs mit dem gleichen Namen erzeugen. Ansonsten sollte es keine Probleme geben.

Oder was meinst Du mit öffnen?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
peng0in

Registriert seit: 30. Sep 2010
2 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#3

AW: Tab manuel aufrufen

  Alt 30. Sep 2010, 14:02
also das ganz ist eine client server anwendung und wenn sich an einem server mehrere clienten anmelden sollten sich jeweils die tabs öffnen. diese sind aber komplett identisch. es sollte so aussehen wie beim RadStudio mit dem Tabs.Das jeder Client seinen Tab bekommt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.279 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Tab manuel aufrufen

  Alt 30. Sep 2010, 14:13
Ich kann das Problem noch nicht recht nachvollziehen.

Jedes Control (Tab und alles darauf) muss jeweils einen eindeutigen Namen erhalten (oder keinen Namen). Dann sollte es kein Problem geben.

Was erhältst Du denn für eine Fehlermeldung?

Alternativ zum PageControl kannst Du auch ein TabControl verwenden. Dann werden die "enthaltenen" Controls nur ein mal erstellt und bei einem Registerwechsel kannst Du denen die neuen Verbindungsdaten zuweisen.
Jedes Register benutzt dann also imme die selben Controls.

Beim PageControl hat jedes Tab seine eignen Controls, auch wenn das optisch für den Nutzer nicht erkennbar ist, jedenfalls sofern immer die selben gleichen Controls an der gleichen Position stehen.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)

Geändert von stahli (30. Sep 2010 um 14:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#5

AW: Tab manuel aufrufen

  Alt 30. Sep 2010, 14:15
Das hört sich für mich so an, als ob Du besser mit dem Tabcontrol arbeiten solltest.
Da ändert sich ja eigentlich nur die "Überschrift" und nicht der ganze Inhalt.

Gruß
K-H

edith: Da hat jemand den roten Kasten abgeschaltet!
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf