AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Kleinen NAS - aber welches?

Ein Thema von jfheins · begonnen am 6. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 4. Mai 2016
Antwort Antwort
Seite 5 von 5   « Erste     345
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
189 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#41

AW: Kleinen NAS - aber welches?

  Alt 3. Mai 2016, 11:01
Zitat von Dalai:
Wie wär's mit nem Raspberry Pi? Ist auch ein Linux drauf, kostet aber bei weitem nicht so viel und braucht zudem noch weniger Strom. Oder ein Banana Pi, der etwas teurer, aber auch leistungsfähiger ist und IIRC einen nativen SATA-Port hat und bei dem außerdem das LAN nicht über USB geht wie beim Raspi.
So habe ich das bei meinen Eltern vor einiger Zeit mal eingerichtet. Ein Raspberry Pi ist als Heimserver per LAN am Router. Darauf befindet sich dann ein NAS (mit Festplatten über USB) für die heimischen Bilder, Musik, Videos etc. Es laufen einfache (von mir mit CodeTyphon geschriebene) FTP- und HTTP-Server für die Erreichbarkeit mit einer einfachen Bedienmöglichkeit per HTTPS, die auch passwortgeschützt über das Internet erreichbar ist (damit mein Vater zu Weihnachten der Familie die neuen Urlaubsbilder zeigen kann ).
Ein DNS für kürzere Antwortzeiten ist auch drauf.
Außerdem hat im letzten Dezember der alte Fernseher einen Raspberry Pi Zero verpasst bekommen, mit dem nun direkt vom Fernseher aus auf den Server (und das Internet) zugegriffen werden kann. Mein Vater hat Bauklötze gestaunt, dass sowas möglich ist.

Geändert von Benedikt Magnus ( 3. Mai 2016 um 11:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.769 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#42

AW: Kleinen NAS - aber welches?

  Alt 3. Mai 2016, 12:19
Ich habe jetzt eine WD Cloud Mirror da und werde die nach dem Umzug mal testen. Werde in ein paar Wochen berichten.
Fertiglösungen ziehe ich hier vor wenn man sich damit weniger um die Details kümmern muss.

Mein Sohn nutzt auch einen Rasp. als Server. So ungefähr weiß ich auch wie das läuft und habe auch gestaunt. Aber ich habe keine Zeit und Lust, das alles einzurichten.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.510 Beiträge
 
#43

AW: Kleinen NAS - aber welches?

  Alt 4. Mai 2016, 19:51
Wie wär's mit nem Raspberry Pi? Ist auch ein Linux drauf, kostet aber bei weitem nicht so viel und braucht zudem noch weniger Strom. Oder ein Banana Pi, der etwas teurer, aber auch leistungsfähiger ist und IIRC einen nativen SATA-Port hat und bei dem außerdem das LAN nicht über USB geht wie beim Raspi.

MfG Dalai
Habe ich hier liegen
Der Raspberry scheidet schon mal aus, da er kein Gigabit Ethernet hat. 100 MBit/s mag für Papas Urlaubsbilder reichen, aber wenn ich mein SSD-Image durch das LAN sichere darf das nicht Stunden dauern. (100 MBits = 3h, Gigabit = 18 Minuten)

Banana Pi habe ich nicht rumliegen, der könnte schon gehen. Hat dann aber auch maximal einen Durchsatz von 26 MB/s über Samba (http://www.htpcguides.com/raspberry-...igabit-matter/) und man hat wieder irgendwelche Kabel rumfliegen und ist auf eine SATA-Platte limitiert.

Letztlich alles ein Frage der Prioritäten. Wenn ich unbedingt ein möglichst billiges NAS bräuchte, dann würde ich auch die Ästhetik hinten anstellen und den RasPi umfunktionieren

Ich habe übrigens einen Fire-TV Stick am TV und kann darauf mit Kodi wunderbar auf mein NAS zugreifen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf