AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

Ein Thema von RedOne · begonnen am 9. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 9. Feb 2011
Antwort Antwort
RedOne

Registriert seit: 2. Jun 2008
71 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

  Alt 9. Feb 2011, 09:56
Hallo miteinander

Einen kürzeren Titel für diesen Beitrag ist mir nicht eingefallen...
Ich habe zwei verschiedene Verhaltensweisen für den von mir aus gleichen Code... könnt ihr mir den Unterschied erklären?

Ich verschiebe den Code anhand dieses Beispieles:
http://www.swissdelphicenter.ch/de/showcode.php?id=429

Die Prozedur sieht halboriginal folgend aus (ich verschiebe ein Control nur auf der Y-Achse):
Delphi-Quellcode:
procedure ControlMouseMove(Sender: TObject; Shift: TShiftState; X,Y: Integer);
begin
  if FDragging then begin
    with Sender as TControl do
    begin
      Top := Y - FDownY + Top;
    end;
  end;
end;
Funktioniert einwandfrei. Nun habe ich die "with"-Verschachtelung entfernt, da mir diese grundsätzlich unsymphatisch sind
Delphi-Quellcode:
procedure ControlMouseMove(Sender: TObject; Shift: TShiftState; X, Y: Integer);
var
  ct: TControl;
begin
  if FDragging then begin
    ct:= Sender as TControl;
    ct.Top:= Y - FDownY + Top;
    // --ODER--
    TControl( Sender ).Top:= Y - FDownY + Top;
  end;
end;
Das Ergebnis: Verschiebe ich das Control wird es während dem verschieben nicht oder nur flackernd angezeigt und ist am schluss an einem anderen Ort als es sein sollte...

Worin liegt hier der unterschied zwischen dem "with-cast" und den anderen beiden?

Vielen Dank!
RedOne
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Deep-Sea
Deep-Sea

Registriert seit: 17. Jan 2007
907 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#2

AW: Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

  Alt 9. Feb 2011, 09:59
Kommt davon wenn man einfach ein With entfernt: ct.Top:= Y - FDownY + Top; Na was fehlt da? Richtig: Das ct. vor dem letzten Top
Chris
Die Erfahrung ist ein strenger Schulmeister: Sie prüft uns, bevor sie uns lehrt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.018 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

  Alt 9. Feb 2011, 10:29
Wobei ich mich schon frage, woher Delphi in einer regulären Prozedur das Top kennt. Also entweder ist das in Wirklichkeit eine Methode oder es gibt eine globale Variable o.ä. namens Top. Ansonsten hätte nämlich der Compiler meckern müssen, und das Problem wäre gar nicht aufgetreten.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
RedOne

Registriert seit: 2. Jun 2008
71 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#4

AW: Unterschied zwischen Cast bei verschieben von Komponente zur Laufzeit

  Alt 9. Feb 2011, 15:29
Kopf -> Tisch -> Stuhl...
Danke! Das hat mir den Tag gerettet
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf