AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Array ausgeben

Ein Thema von xxsasch4xx · begonnen am 15. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 15. Feb 2011
Antwort Antwort
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#1

Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 10:22
Hallo, ich wollte ein array erstellen, dass bestimmte Daten speichert (das was in edit1 steht)
Dannach soll der Inhalt vom array in ein labelfeld übertragen werden.
Code:




Delphi-Quellcode:
var x: array [1..3] of integer;

x[1]:=strtoint(form1.edit1.text);
label1.caption:=inttostr(x[1]);
aber ich bekomm an der Stelle der Ausgabe immer eine Fehler Meldung:
Fehler: Array-Typ erforderlich

Was mache ich falsch?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#2

AW: Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 10:55
Hast Du x mehr als einmal deklariert?
global und lokal, als Komponentenname ...?
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#3

AW: Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 12:41
Nein, aber ich musste angeben in welcher Unit sich die Variable befindet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Deep-Sea
Deep-Sea

Registriert seit: 17. Jan 2007
907 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#4

AW: Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 13:05
Nein, aber ich musste angeben in welcher Unit sich die Variable befindet.
Unit? Variable?
Wie wäre es mit etwas mehr Code? Unsere Glaskugeln sind derzeit defekt
Chris
Die Erfahrung ist ein strenger Schulmeister: Sie prüft uns, bevor sie uns lehrt.
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#5

AW: Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 13:23
Delphi-Quellcode:
// Das Array habe ich global angelegt
var x: array [1..3] of integer;

procedure test;
begin
  unit1.x[1]:=strtoint(form1.edit1.text);
end;

{$R *.dfm}

button1.click..
begin
  test;
  label1.caption:=inttostr(unit1.x[1]);
end;
Dann hat es geklappt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Array ausgeben

  Alt 15. Feb 2011, 15:10
Bis auf das globale Variablen erst mal igitt sind (es gibt nur ganz wenige Fälle, wo ein Singleton wirklich benötigt wird)

Aber wenn es funktioniert
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf