AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Traffic mitschneiden

Ein Thema von 1234567890987654321 · begonnen am 19. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 20. Feb 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
1234567890987654321

Registriert seit: 8. Jun 2010
73 Beiträge
 
#1

Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:03
Hallo,
ich möchte, dass wenn meine Anwendung gestartet ist, sie alles an Traffic mitschneidet.
Das Ergebnis soll in einem Memo gesichert werden.
Es sollte dann ungefähr so aussehen:
Code:
http://www.google.de/firefox?client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official

GET /firefox?client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official HTTP/1.1
Host: www.google.de
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101203 Firefox/3.6.13
Accept: text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8
Accept-Language: de-de,de;q=0.8,en-us;q=0.5,en;q=0.3
Accept-Encoding: gzip,deflate
Accept-Charset: ISO-8859-1,utf-8;q=0.7,*;q=0.7
Keep-Alive: 115
DNT: 1
Connection: keep-alive
//.....
Danke für's lesen

P.S: Ich habe schon bei Google nachgeforscht, aber da funktionieren nicht mal die "normalen" Tools, so wie ich es mir denke.
ACHTUNG: ICH VERWENDE LAZARUS
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.229 Beiträge
 
#2

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:05
Hallo,
ich möchte, dass wenn meine Anwendung gestartet ist, sie alles an Traffic mitschneidet.
Das Ergebnis soll in einem Memo gesichert werden.
Seit wann können Memos auch Binärdaten verlustfrei anzeigen?

Was du benutzen willst, ist vermutlich WinPCap. Die Bibliothek welche auch von Wireshark (ehemals Ethereal) benutzt wird.

Aber vielleicht solltest du doch noch genauer beschreiben was du eigentlich mitscheiden willst. Ein LSP käme auch infrage.
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
1234567890987654321

Registriert seit: 8. Jun 2010
73 Beiträge
 
#3

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:12
ich möchte das gesamte http Protokoll mitschneiden.
ACHTUNG: ICH VERWENDE LAZARUS
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.229 Beiträge
 
#4

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:16
ich möchte das gesamte http Protokoll mitschneiden.
Aha, na das ist schonmal eine gewichtige Einschränkung. Aber selbst hier wirst du um eine Anzeige in einem Format welche Binärdaten verträgt nicht herumkommen. Denn Bilder sind bspw. üblicherweise Binärdaten und würden so die Anzeige in einem Memo bestenfalls stören.

Aus welchem Grund scheinen dir Anwendungen wie Wireshark nicht geeignet?

Übrigens, da du ja Firefox zu benutzen scheinst, es gibt direkt Erweiterungen für Firefox die gesendete und empfangene Daten anzeigen und zT auch manipulieren können. Bspw. "Tamper Data", "Modify Headers" ...
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
1234567890987654321

Registriert seit: 8. Jun 2010
73 Beiträge
 
#5

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:32
Ich hätt halt gerne mein eigenes

Und: Wireshake funktioniert bei mir irgendwie nicht, es kommt immer ein Fehler. Und ich finde das hat was von "Mit Kanonen auf Spatzen Schießen".
ACHTUNG: ICH VERWENDE LAZARUS

Geändert von 1234567890987654321 (19. Feb 2011 um 22:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#6

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:45
Für Firefox gibt es auch noch Fiddler - der macht einem alles recht komfortabel. Für was eigenes wie schon gesagt WinPcap/LSP oder vielleicht einen Hook in den Prozess, den man mitschneiden möchte, einfügen..
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
1234567890987654321

Registriert seit: 8. Jun 2010
73 Beiträge
 
#7

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 22:51
vielleicht einen Hook in den Prozess, den man mitschneiden möchte, einfügen..
Das klingt gut, hat irgendjemand ein Beispiel?
ACHTUNG: ICH VERWENDE LAZARUS
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aphton
Aphton

Registriert seit: 31. Mai 2009
1.198 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#8

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 23:01
Puh...
Ich hab einmal soetwas geschrieben, werde es aber hier nicht veröffentlichen. Ich kann dir höchstens den Vorgang beschreiben:

- ne Dll mit den gewünschten WinSock-Hooks schreiben
- per Shared Memory (CreateFileMapping mit Invalid_Handle_Value) das Handle des eigenen Forms angeben
- die Dll in den Prozess einschleusen
- diese liest das Handle aus
- schickt beim HookCallback eine Message an dein Fenster und teilt mit, dass neue Daten vorhanden sind, die mmit SharedMemory austauscht werden
- die eigene Anwendung reagiert drauf
das Erkennen beginnt, wenn der Erkennende vom zu Erkennenden Abstand nimmt
MfG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Frankfurt am Main
1.229 Beiträge
 
#9

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 23:02
Sekunde mal. Erst:

Ich hätt halt gerne mein eigenes
... dann:

Das klingt gut, hat irgendjemand ein Beispiel?
Du hättest also gern dein "eigenes" bereits vorgekautes "Etwas"? ...

@Aphton: ein LSP geht auch ganz ohne böse böse Hooks
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#10

AW: Traffic mitschneiden

  Alt 19. Feb 2011, 23:09
Aber den Hook kann man auch bauen, ohne Ahnung von LSPs zu haben.. .. So wie ich. Die recv() und WSAReceive() sind ja noch zu verstehen. Etwas ähnliches wie Aphton habe ich auch mal gebaut, nach dem selben Prinzip. Veröffentlichen kann ich es nicht, ausserdem würde es mit Lazarus vermutlich sehr viele Anpassungen brauchen.. Allerdings sollte man im Netz einiges an Quellen finden, die man zur Hilfe nehmen kann.
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf