AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi Daten in HKEY_LOCAL_MACHINE ohne Adminrechte schreiben

Daten in HKEY_LOCAL_MACHINE ohne Adminrechte schreiben

Ein Thema von skyobserver · begonnen am 4. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2011
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Benutzerbild von skyobserver
skyobserver

Registriert seit: 18. Mai 2005
Ort: Ense
114 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#21

AW: Daten in HKEY_LOCAL_MACHINE ohne Adminrechte schreiben

  Alt 8. Mär 2011, 15:27
@himitsu:
Zitat:
PS: StrToTime und Co. bieten auch ein FormatSettings, wo man die nötigen Werte angeben kann.
Habe ich ja auch geschrieben (genau lesen)! In meinen Programmen mache ich das auch so (jedenfalls seit ich
weiß, daß das problematisch ist - jeder Fehler ist irgendwann der erste)...

Zitat:
Threadsicher hat absolut nichts mit unabhängig von den Benutzereinstellungen zu tun.
Der Begriff "Threadsicher" scheint mir auch unpassend, ich habe ihn direkt der Delphi-Hilfe zum Befehl
StrToDateTime entnommen:
Zitat:
Die erste Form von StrToDateTime ist nicht Thread-sicher, da die landesspezifischen Informationen der globalen Variablen verwendet werden.
Thread-sicheren zweiten Form werden die landesspezifischen Informationen im Parameter FormatSettings übergeben. Bevor Sie diese Form von StrToDateTime aufrufen, müssen Sie die Informationen in den Parameter FormatSettings schreiben. Die landesspezifischen Standardinformationen können mit GetLocaleFormatSettings zugewiesen werden.
@p80286:
Zitat:
Was spricht denn dagegen, dem Benutzer die Schreibrechte auf
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC
zu geben?
Dann hat der Benutzer wieder Eingriffsmöglichkeiten in meine Betriebsrelevanten Einstellungen...
Die größte Enttäuschung für einen Perfektionisten ist die Realität
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.963 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#22

AW: Daten in HKEY_LOCAL_MACHINE ohne Adminrechte schreiben

  Alt 8. Mär 2011, 17:38
Mir ist eingefallen, dass die Sache mit dem Taskscheduler machbar wäre. Ganz legal und -so hoffe ich- auch mit einer brauchbaren Passwortverschlüsselung.

Man braucht ein lokales oder Domain Konto mit Adminrechten und lässt darunter die Registry Einträge in einem "geplanten Task" ergänzen. Die Dateien können von einem Netzwerkverzeichnis kommen, das ebenfalls nur durch den Admin Account gelesen werden kann (oder zumindest nur durch den geschrieben werden kann)

Ich habs unter XP mit einem lokalen "Admininistrator" und einem lokalen "Benutzer" ausprobiert.
Registry Import mit Create und Silentschalter
Das funktioniert.
Wenn Ihr mit Vista oder höher arbeitet gibts vlt Theater mit UAC oder so.

Das Ganze kann je nach Definition des Tasks sogar vom minder Berechtigten User manuell ausgeführt werden oder per Cmd Script via SCHTASKS.EXE und Desktopverknüpfung als "ODBC Refresh" angeboten werden.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#23

AW: Daten in HKEY_LOCAL_MACHINE ohne Adminrechte schreiben

  Alt 8. Mär 2011, 18:09
Die Dateien können von einem Netzwerkverzeichnis kommen, das ebenfalls nur durch den Admin Account gelesen werden kann (oder zumindest nur durch den geschrieben werden kann)
Mir hat bisher noch keiner der Benutzer eine ODBC-Einstellung "zerschossen". Und wenn dann doch einmal ein "Fachmann" am Werke war, dann wie JoBo vorgeschlagen hat, eine .reg Datei auf einem schreibgeschützten Laufwerk und gut war's.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf