AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

Ein Thema von Oldy · begonnen am 8. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2011
Antwort Antwort
Oldy

Registriert seit: 12. Dez 2008
135 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 14:42
Alloha Community

nach langer Zeit werde ich doch mal wieder aktiv hier

Gleich mal eine (für mich zumindest) anspruchsvollere Frage:

Ich möchte eine Dll erstellen, die mir alle Variablen des Programmes ausliest (und evtl in eine *.txt speichert), in dem sie eingebunden ist.
-> Wie ist das zu Bewerkstelligen?

Wenn wir das hinbekommen würden, wäre meine zweite Frage, wie ich die Dll die Variablen ändern lassen kann.


Lg
Alex
Alexander

Geändert von Oldy ( 8. Mär 2011 um 14:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 15:21
Das wird nur sehr eingeschränkt funktionieren, da eine DLL i.A. keine Variablen mehr hat, sondern nur noch Speicherbereiche.

Ich kann mir zudem nicht recht vorstellen, was Du damit anstellen willst.
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
Oldy

Registriert seit: 12. Dez 2008
135 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 15:24
Naja ich habe gestern erst angefangen mit Dll' Programmierung -> Und mich interessiert das ob das möglich ist

hauptsächlich geht es mir um das auslesen der variablen..
Alexander

Geändert von Oldy ( 8. Mär 2011 um 15:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 19:20
Das geht nicht was du vor hast. Variablen existieren nur im Quelltext. Im Quelltext beschreiben diese wie ein bestimmtes Stück Speicher zu behandeln ist.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Oldy

Registriert seit: 12. Dez 2008
135 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 20:01
Die werde der Variablen sind ja im Speicher definiert.
Und soweit ich weiß hat jede Variable dort seine eindeutige ID.
Kann man es nicht so auflisten lassen, ID | Wert ? Oo
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
WM_CLOSE

Registriert seit: 12. Mai 2010
Ort: königsbronn
398 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#6

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 20:16
ich bin der meinung, du verstehst da was falsch -vielleicht aber auch ich

Die Variablen fester Größe werden beim Aufruf ener Funktion/prozedur
im stack gespeichert, also Integer, Byte, Pointer,..

Die Variablen variabler Größe werden im Heap abgelegt, und zwar, wenn er Inhalt erzeugt wird idR beim create bzw SetLength. der pointer auf das Objekt wird wiederum auf den stack gelegt, da es sonst ein Speicherleck ist.

Die sache mit den IDs kenne ich nur von BASIC dialekten.

Die als published markierten Variablen, könntest du vllt per RTTI auslesen

Alle Angaben ohne Gewehr
  Mit Zitat antworten Zitat
Oldy

Registriert seit: 12. Dez 2008
135 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#7

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 20:49
Hmm..

Um mal ein Beispiel anzubringen:
Das Programm CheatEngine kann das, was ich möchte, auch , nämlich die Werte der Variablen auslesen.

Das ist jetzt ein schlechtes Beispiel, da ihr jetzt denken könntet ich möchte einen Hack etc programmieren, jedoch sollte das lediglich übungszwecken dienen
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
WM_CLOSE

Registriert seit: 12. Mai 2010
Ort: königsbronn
398 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#8

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 21:03
Das programm macht folgendes:
Es liest den gesamten virtuellen Speicher des ausgewählten prozesses aus.
Dann wird nach dem eingegebenen Wert gesucht (Ähnlich wie bei Pos/PosEx).
Die Adresse,an der der Wert gefunden wurde wird mitsamt dem Wert in dem ListView abgelegt.
Fertig!
Die Adressen können dann auch überwacht werden, so kann man z.B. die veränderungen des Lebensbalkens eines Spiels mit den Variablenwerten vergleichen und hat somit die Adresse der Leben-Variable.


Ich empfehle dir mal den Bei Google suchenHxD, der hat auch einen Ram-Editor dabei. Da kannst du genau sehen wie Variablen funktionieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Oldy

Registriert seit: 12. Dez 2008
135 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#9

AW: Alle Variablen des Host-Programms auslesen (dll)

  Alt 8. Mär 2011, 21:18
Das ist doch schonmal ein Anhaltspunkt..


Ich danke euch allen für die Hilfe :]
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf