AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Virtual Piano

Virtual Piano

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 8. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 13. Apr 2019
Antwort Antwort
Seite 4 von 35   « Erste     234 5614     Letzte » 
EWeiss
Projekt entfernt..

Geändert von EWeiss (24. Jul 2019 um 04:46 Uhr)
 
EWeiss
 
#31
  Alt 9. Mär 2011, 19:07
Zitat:
Fehler: Ab und zu rasten die Checkboxen nicht aus.
Scheint ein Timing problem zu sein.
Das passiert, wenn man auf einer Klaviertaste die Maus die Maustaste drückt und sie dann auf einer anderen Taste loslässt.
Kann ich nachvollziehen
Denke meine Lösung mit WM_LBUTTONDOWN ist noch nicht das richtig.
Schwierig.

Ich habe eine Winproc über der ich alle Messagen der Button verarbeite.
Checkbox, PushButton usw..

Da hab ich nun WM_LBUTTONDOWN hinzugefügt.
Wenn die ausgelößt wird sende ich diese Message.


Das problem ist aber ein Mißbrauch der WM_COMMAND
Hab im moment keine andere lösung gefunden.
Deshalb hängt das ab und zu.

Bin halt kein Profi


gruss

Geändert von EWeiss (15. Mai 2011 um 08:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von lbccaleb
lbccaleb

 
Delphi 7 Enterprise
 
#32
  Alt 9. Mär 2011, 19:45
Wie wärs, wenn du einfach nach Jedem loslassen alle wieder Ausgangspunkt zeichnest?

ich hatte außerdem das Problem, dass der on off Button ausgeschaltet war, das Programm aber an war und anders herum.
Martin
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
 
#33
  Alt 9. Mär 2011, 20:08
Wie wärs, wenn du einfach nach Jedem loslassen alle wieder Ausgangspunkt zeichnest?

ich hatte außerdem das Problem, dass der on off Button ausgeschaltet war, das Programm aber an war und anders herum.
Verstehe nicht was du meinst.

EDIT:
Ich sehe schon das kann ich so nicht lassen.
Wieder ein problem.

Ich muss mal sehen wie ich das onDown/Up Ereignis für die Checkboxen anders implementieren kann.
Hab da noch keine Idee.

gruss

Geändert von EWeiss ( 9. Mär 2011 um 20:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
 
#34
  Alt 12. Mär 2011, 12:54
Neue Version online..
Steht oben was addiert oder geändert wurde.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
OrNEC

 
FreePascal / Lazarus
 
#35
  Alt 12. Mär 2011, 13:12
Ich glaube das mit der Grafik übertreibst du ein bisschen. Dass das Prog beim Starten langsam eingeblendet wird ist Überflüssig, meine ich. Das Prog muss sofort startklar sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
 
#36
  Alt 12. Mär 2011, 13:21
Ich glaube das mit der Grafik übertreibst du ein bisschen. Dass das Prog beim Starten langsam eingeblendet wird ist Überflüssig, meine ich. Das Prog muss sofort startklar sein.
Was kann ich dafür das du ein System hast was Einzuschlafen scheint.
Hoffe du hast WIn7 oder mindestens Vista installiert?

Zitat:
Nvidia Gforce GTX 460
Intel Core 2 Quad q6965 CPU 3 GHZ
Win7 64 Bit
8.00 GB Ram

gruss

Geändert von EWeiss (12. Mär 2011 um 13:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
OrNEC

 
FreePascal / Lazarus
 
#37
  Alt 12. Mär 2011, 13:28
Der Kunde ist König, man muss auf sein System schauen und nicht auf dein. Sonst hat dein Prog schon jetzt verloren. Aber wie du meinst, ist nur meine Meinung.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#38
  Alt 12. Mär 2011, 13:31
Emil hat doch einen durchschnittlichen PC ( für einen Highend-Gamer ). In der Praxis werden die meisten Anwender weit schwächere Hardware besitzen
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
 
#39
  Alt 12. Mär 2011, 13:36
Der Kunde ist König, man muss auf sein System schauen und nicht auf dein. Sonst hat dein Prog schon jetzt verloren. Aber wie du meinst, ist nur meine Meinung.
Darum geht es gar nicht um die Hardware die jemand besitzt.
Der Kunde ist solange König wie er sich an die Mindestanforderungen hält.
Das Programm ist nun mal nicht für XP gedacht.

Zitat:
Emil hat doch einen durchschnittlichen PC ( für einen Highend-Gamer ). In der Praxis werden die meisten Anwender weit schwächere Hardware besitzen
Denke ich auch so großartig ist er gar nicht.

Aber wie oben schon gesagt man kann kein Programm verwenden wenn man nicht mindestens über das System verfügt wofür das Programm geschrieben ist.


EDIT:
Und nein ich kann Kritik vertragen.
Ist auch nur ein Hobby von mir muss damit nichts verdienen.

gruss

Geändert von EWeiss (12. Mär 2011 um 13:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#40
  Alt 12. Mär 2011, 13:43
Zitat:
Denke ich auch so großartig ist er gar nicht.
Also du scheinst die Ironie in meinem Beitrag nicht erkannt zu haben.

Dein PC ist weit über dem Durchschnitt eines Standard-PCs.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Delphi-Forum.de - Array statisch/dynamisch oder TList fr Midi-Events This thread Refback 20. Sep 2011 14:59

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf