AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Datenabgleich zweier Rechner via Internet

Datenabgleich zweier Rechner via Internet

Ein Thema von torud · begonnen am 8. Apr 2011 · letzter Beitrag vom 9. Apr 2011
Antwort Antwort
torud

Registriert seit: 26. Jul 2002
Ort: Sachsen
1.198 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#1

Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 8. Apr 2011, 08:50
Hallo Wissende,

der Betreff klingt vielleicht komisch und ist eventuell auch nicht wirklich passend. Mir fiel leider nichts besseres ein.

Ein Scouter (in dem Fall ein Spielbeobachter) sitzt in einem Stadion und gibt spielbezogene Daten in ein System ein. Ein anderer Mensch sitzt irgendwo vor einem Rechner und soll mit den vor Ort eingegebenen Daten arbeiten. Nun stellt sich mir die Frage, wie die Daten vom Stadion zum Auswerter kommen können. Beide haben Internet. Schwierigkeit ist, dass die Datenmenge mit jeder eingegebenen Aktion steigt. Beide haben einen Internetzugang. Die Daten werden im XML-Format gehalten.

Hier mal ein ungefährer Ansatz, wie die Aktionen gehalten werden:

Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<ROOT>
  <Match nr="1">
    <action team="A" nr="1" act="Offside" add=""/ section="1">
    <action team="A" nr="2" act="Duel" add=""/ section="1">
    <action team="B" nr="5" act="Duel" add=""/ section="2">
    <action team="A" nr="9" act="Red Card" add=""/ section="2">
  </Match>
</ROOT>
Ich schiebe die Daten wahrscheinlich nach jeder Aktion mit einem HTTP-Post via PHP auf meinen Server und erzeuge dort zum einen eine XML-Datei und trage die Daten auch noch in eine mySql-DB ein. So viel Klimbim, aber keine Ahnung, wie man den Server als direkte Relais-Station benutzen kann. Gibt es da Mittel, die auch User, mit "normalen" Hosting-Paketen in Anspruch nehmen können? Könnte man da auch was mit Sockets machen?

Hm, da ich etwas ratlos bin, würde ich mich über ein paar Vorschläge freuen.
Danke
Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
3.006 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#2

AW: Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 8. Apr 2011, 10:04
Wenn man ein wenig Python oder Java beherrscht, wäre doe Google App Engine eine Option. Der Basisaccount ist kostenlos und kann über das Internet Daten senden und empfangen. Der Client kann z.B. JSON oder XML Nachrichten per HTTP GET oder POST an den Server senden (oder auch per Mail oder Jabber), und dort speichern in einer Datenbank oder einem Memcache, bis der Empfänger die Nachricht per HTTP abruft.

Die Limits (Quotas) für den Basisaccount ist großzügig dimensioniert, und wenn die Instanz erst mal gestartet ist (was automatisch beim ersten Eingang eines Requests stattfindet) werden weitere Requests recht schnell entgegengenommen.

Developer's Guide:

http://code.google.com/intl/de-DE/appengine/docs/

Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Google_App_Engine

Michael
Michael Justin
  Mit Zitat antworten Zitat
torud

Registriert seit: 26. Jul 2002
Ort: Sachsen
1.198 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#3

AW: Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 8. Apr 2011, 16:42
Hallo,

danke für Deine Antwort.

Ich hatte mir da etwas luxuriöseres erhofft. Aber vielleicht bin ich da einfach zu naiv. Ich hatte mal die Situation, dass ein Kollege einen eigenen Server in Paris stehen hatte. Zu dem konnte ich mich mit TSocketCLient verbinden. Ich habe dann von einem Rechner eine laufende Uhr geschickt und diese auf einem anderen Rechner in "fast" Echtzeit empfangen. Kann man sowas nicht irgendwie mit relativ einfachen Mitteln realisieren???

Das mit dem Pushen/Pullen von Messages ist nicht sooo dolle. Da muss doch mehr gehen. Oder!?
Danke
Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
529 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 8. Apr 2011, 19:30
Man braucht eigentlich immer drei Rechner für sowas, einer der sendet, einer der als Zwischenspeicher arbeitet und einer der abruft. Solche Zwischenspeicher gibt es z.B. in Form von Mailservern, Skype oder Webservern mit z.B. Soap.

Wenn es nicht auf die Sekunde ankommt, kann man das Mailprotokoll für solche Sachen ganz gut nutzen, ohne einen eigenen Server basteln und betreiben zu müssen. A sendet Datensätze an B einfach als Text im Mailbody z.B. im XML-Format des Clientdatasets. So bekommt man auch relativ leicht alles übertragen; neue Datensätze, Änderungen oder auch Kommandos zu Löschen.

Skype als "Relaisstation" ist bestimmt auch interessant, habe mich damit aber noch nicht beschäftigt. Es gibt dann auch noch Yahoo Messenger usw. Sensible Daten sollte man natürlich verschlüsseln, wenn man so einen Dienst nutzt, das gilt aber auch bei http.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
alfold

Registriert seit: 29. Jun 2010
Ort: Neustrelitz
393 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 8. Apr 2011, 19:54
...Ich schiebe die Daten wahrscheinlich nach jeder Aktion mit einem HTTP-Post via PHP auf meinen Server und erzeuge dort zum einen eine XML-Datei und trage die Daten auch noch in eine mySql-DB ein. ...
Hast Du nun eine Server oder nicht? Wenn ja und Du arbeitest mit ner DB, dann können beide ja auf die DB zugreifen!
Der eine schickt die Daten hoch (aktuallisiert die DB und der andere fragt die DB ab)
Vornehmer gehts ja nun wirklich nicht

alfold
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
5.322 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#6

AW: Datenabgleich zweier Rechner via Internet

  Alt 9. Apr 2011, 07:26
Moin...

Zitat:
Ich hatte mir da etwas luxuriöseres erhofft.
...da fällt mir spontan DropBox ein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz