AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Verschlüsselung

Ein Thema von m500 · begonnen am 27. Okt 2011 · letzter Beitrag vom 27. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von yörsch
yörsch

Registriert seit: 10. Jan 2007
Ort: Lampertheim
206 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#11

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 16:47
Hich ab auch mal ein bischen weiter gemacht...
Den Rest musst DU machen... Ich hab keine Ahnung von RSA...
Ich hoffe die Datenflüsse sind für dich klar...

Code:
unit fmRSA;

interface

uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, StdCtrls, mRSA;

type
  TForm1 = class(TForm)
    MemoCodiert: TMemo;
    MemoVerschluesselt: TMemo;
    MemoEntschluesselt: TMemo;
    BeendenButton: TButton;
    Label1: TLabel;
    Label2: TLabel;
    Label3: TLabel;
    ButtonEntschluesseln: TButton;
    ButtonVerschluesseln: TButton;
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
    procedure BeendenButtonClick(Sender: TObject);
    procedure ButtonVerschluesselnClick(Sender: TObject);
    procedure ButtonEntschluesselnClick(Sender: TObject);
    procedure FormClose(Sender: TObject; var Action: TCloseAction);
  private
    RSA : TRSAWerkzeug;
    { Private-Deklarationen }
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}


procedure TForm1.FormClose(Sender: TObject; var Action: TCloseAction);
begin
  RSA.Free;
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  RSA := TRSAWerkzeug.create(-1);
end;

procedure TForm1.BeendenButtonClick(Sender: TObject);
begin
  close;
end;

procedure TForm1.ButtonVerschluesselnClick(Sender: TObject);
begin
  MemoVerschluesselt.Text := RSA.verschluesselCode(MemoCodiert.Text);
end;


procedure TForm1.ButtonEntschluesselnClick(Sender: TObject);
begin
  MemoEntschluesselt.Text := RSA.verschluesselCode(MemoVerschluesselt.Text);
end;

end.
UND

Code:
unit mRSA;

interface

uses Math;

const p = 11;
const q = 13;
const e = 23;
const d = 47;

type



TRSAWerkzeug = class
private
  zEingabecode: Integer;
  zVerschluesseltercode: Integer;
  function hoch_mod(x,y,z: integer): Integer;
public
  constructor create(pCode: integer); overload;
  destructor destroy;
  function verschluesselCode(Const KlarText:String): String;
  function entschluesselCode(Const Text:String): String;
end;


implementation

constructor TRSAWerkzeug.create(pCode: integer);
begin
  zEingabeCode := pCode;
  zVerschluesselterCode := 0
end;

destructor TRSAWerkzeug.destroy;
begin
//
end;

function TRSAWerkzeug.hoch_mod(x,y,z: integer): Integer;
var c : integer;
begin
 C := 1;
 while not (y = 0) do
 begin
   if (y mod 2 = 0) then begin
     x := (x * x) mod z;
     y := y div 2
    end
    else begin
      y := y - 1;
      c := (c*x) mod z
    end
   end;
     result := c
end;

// Liefert den Verschlüsselten TEXT
function TRSAWerkzeug.verschluesselCode(Const KlarText:String): String;
begin
  result := KlarText + ' nix gemacht';
  // Hier muss wass gemacht werden

end;

// Liefert den KlarText
function TRSAWerkzeug.entschluesselCode(Const Text:String): String;
begin
  result := Text + ' nix gemacht';
  // Hier muss wass gemacht werden
end;
Jörg
have FUN
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 16:53
Zitat:
[DCC Warnung] mRSA.pas(23): W1010 Methode 'Destroy' verbirgt virtuelle Methode vom Basistyp 'TObject'
Wenn ich es ja nicht schon 2 mal gesagt hätte
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
m500

Registriert seit: 29. Sep 2011
12 Beiträge
 
#13

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:22
Alles klar!

Geändert von m500 (27. Okt 2011 um 23:22 Uhr) Grund: ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:29
Bist Du wirklich sicher, dass Ihr ernsthaft mit RSA ver-/entschlüsseln sollt? Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber Deinen Posts nach zu urteilen ist Verschlüsselung endeutig ein paar Stufen zu hoch. Das lässt nur 2 Schlüsse zu: entweder soll RSA einfach nur simuliert werden, oder Du warst krank oder hast aus anderen Gründen schon lange den Anschluss verpasst.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
m500

Registriert seit: 29. Sep 2011
12 Beiträge
 
#15

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:43
Ja stimmt!

Geändert von m500 (27. Okt 2011 um 23:22 Uhr) Grund: ...
  Mit Zitat antworten Zitat
m500

Registriert seit: 29. Sep 2011
12 Beiträge
 
#16

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:46
Hmm

Geändert von m500 (27. Okt 2011 um 23:23 Uhr) Grund: Edd
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:49
Verschlüsselungs-Algorithmen sind m.W.n. nicht im Lieferumfang von Delphi enthalten, Du wirst Dich also nach externen Quellen umschauen müssen. Wobei mir das immer noch sehr spanisch vorkommt, so eine Aufgabe zu erteilen
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
m500

Registriert seit: 29. Sep 2011
12 Beiträge
 
#18

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 18:55
Version 1.0

Geändert von m500 (27. Okt 2011 um 23:23 Uhr) Grund: 1.0
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#19

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 19:06
Weißt du denn, wie das RSA-Verfahren funktioniert?
Also mit Private/Public-Key und wie die Keys generiert werden auf Primzahlbasis?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#20

AW: RSA-Verschlüsselung

  Alt 27. Okt 2011, 19:06
Das ist ja gut und schön, aber dafür wird er wohl eine entsprechende Unit verwendet haben. Von allein wird da ja nix verschlüsselt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf