AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Coding Style: Benennung von Parametern

Ein Thema von Jazzman_Marburg · begonnen am 4. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 29. Okt 2012
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
Benutzerbild von olee
olee

Registriert seit: 16. Feb 2008
Ort: Boppard
540 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#31

AW: Coding Style: Benennung von Parametern

  Alt 5. Jan 2012, 19:39
Wenn man sich das alles anschaut ist das eigentlich recht schlüssig (auch wenn es mir erst bei der Betrachtung dieses Themas zum ersten mal so richtig klar wurde):

F -> Field
P -> Pointer
A -> Argument (bzw. kann auch als "a" wie "a value" verstanden werden)

Delphi-Quellcode:
private
  fPoint : TPoint;
  procedure SetPoint(aPoint: TPoint);
  // unsinnig - aber mir fällt grad kein besseres Beispiel ein
  function SetPointByPointer(pPoint: PPoint);
Björn Zeutzheim
Codename: Performancepumpe
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Tommiii
Tommiii

Registriert seit: 11. Mai 2006
5 Beiträge
 
#32

AW: Coding Style: Benennung von Parametern

  Alt 29. Okt 2012, 00:07
Dass das 'F' für 'Feld' (bzw. im englischen 'field') steht, wäre mir nicht
so leicht in den Sinn gekommen (aber durchaus sinnvoll *g*)

Zitat:
"Weiterhin hat es sich durchgesetzt, die Variablen einer Klasse, Felder genannt, immer mit dem Buchstaben F zu beginnen. So werden Verwechselungen mit globalen und lokalen Variablen vermieden."

http://de.wikibooks.org/wiki/Program...ascal:_Klassen

LG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.650 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#33

AW: Coding Style: Benennung von Parametern

  Alt 29. Okt 2012, 00:31
Nja, im Prinzip gibt es ja keine festen Regeln, aber was mich immer ganz wuschig verrückt machtt,
ist property Text: string read FGetText write FSetText; .

G und S als Erstes erkenn ich schneller, also bei den Methodendeklarationen, aber vorallem denk ich wegen dem F meißt zuerst an das Feld und nicht an eine Methode.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf