AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ähnliche Strings erkennen.

Ein Thema von gibb · begonnen am 20. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 21. Jan 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.384 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 20. Jan 2012, 17:36
Hallo gibb,

hast du in beiden zu vergleichenden Strings wildcards (* ?) drin? Wäre wichtig zu wissen..
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.289 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 20. Jan 2012, 19:37
"Ähnliche Strings erkennen" finde ich als Aufgabenstellung unpassend. Dazu hatten wir mal hier etwas: http://www.delphipraxis.net/154811-v...rozentual.html

Du musst aber Deine Statements ja analysieren und verstehen.
U.U. können 2 Statements funktional völlig identisch sein, obwohl das eine Klammern verwendet und das andere nicht.

Ich denke, Du bist mit Deinem Ansatz im ersten Beitrag auf dem richtigen Weg.
Dabei musst Du die Kriterien nach und nach so erweitern, bis alle Fälle korrekt interpretiert werden.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 21. Jan 2012, 09:40
Wenn sich das Erkennen auf SELECT-Kommandos bezieht und "eigentlich" nur die WHERE-klausel eine Rolle spielt, sollte das kein Problem sein. Hier im Forum schwirren diverse mehr oder minder gut geschriebene "Mathe-Parser" herum, die -wenn sie gut geschrieben sind- in der Lage sein dürften, den Inputstring entsprechend auseinanderzunehmen.

Vielleicht reicht eine Transformation ja aus, denn Du willst vielleicht auch die Distributivgesetze in der logischen Klausel beachten, dann gilt ja:
"...WHERE A OR B" = "WHERE B OR A"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.103 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 21. Jan 2012, 13:47
Ja das hilft mir jetzt aber nicht weiter

ein grossteil meiner sqls sind bereits auf Parameter umgestellt. Eine komplett umstellung ist auf die schnelle nicht möglich.
O.ô ich habe wiki gelesen zu diesen 2 Artikel... ich seh noch nicht ganz wie ich damit erkennen soll das es sich tatsächlich um dasselbe statement handelt.

es geht um mehrere 10000 SQL Statements, und wehe bei einem kommt dasselbe resultat...
Ich denke du wirst nicht um (einen beschleunigten) Umbau herumkommen. Jetzt in einen SQL-Parser zu investieren der zu 100% Fehlerfrei sein muss ist ähnlich aufwändig als eine vernünftige DB-Schnittstelle zu definieren die 100% Parametrisiert ist und bei denen du deinen Wildwuchs von 10000 per Format/String-Concation zusammen gebauten SQL-Strings damit ablöst.

Vor allem wie kommt man auf diese große Zahl? Und welcher Grund hat es jetzt diese in realtiv kurzer zeit vergleichbar zu haben?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 21. Jan 2012, 14:15
Wenn das Problem eingegrenzt werden kann (identische Tabellen, aber ähnliche WHERE-Klauseln) sollte ein 100% funktionierender Parser in 1-3 Tagen umgesetzt sein, schließlich werden hier bekannte Techniken verwendet. Eine Verwendung von CoCo, Lex&Yacc o.ä. wäre sicherlich noch besser. Man muss sich nur leider damit auskennen.
  Mit Zitat antworten Zitat
gibb

Registriert seit: 12. Sep 2007
Ort: Bern
178 Beiträge
 
Delphi 2006 Architect
 
#16

AW: Ähnliche Strings erkennen.

  Alt 21. Jan 2012, 19:05
hallo zusammen,

Es geht nur darum einen Lasttest machen zu können. Dafür logge ich die SQL statements und ersetze den wert mit einer variable die mehrere werte Representieren kann. Da aber häuffig dasselbe sql statements im log vorfinde schreibe ich mir ein Programm welches mir die SQLs automatisch mit den Variablen versieht. Wenn ich es bereits einmal von Hand definiert habe. Ich werde nun also so verfahren wie im ersten Post beschrieben ich denke das ist zu 100% zuverlässig. Nicht gerade schön aber es funktioniert wohl mit dem kleinstmöglichen Aufwand.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf