AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

[C++] Haltepunkte werden ignoriert

Ein Thema von messie · begonnen am 15. Feb 2012 · letzter Beitrag vom 17. Feb 2012
Antwort Antwort
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

[C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 15. Feb 2012, 15:20
Moin,

beim debuggen habe ich häufig das Problem, dass die Haltepunkte nach Exceptions ignoriert werden. Z.B. wähle ich "fortsetzen" nach dem Auftreten einer Exception und wenn der Code das nächste mal dort vorbei kommt, wird nicht mehr angehalten. Nach dem Neustart der IDE läuft es wieder. Tritt nicht immer auf, aber häufig.

Ist so etwas bekannt? Gibt es in den Einstellungen Einträge, die das beeinflussen und die evtl. unabsichtlich gesetzt werden?

Danke, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
DMW

Registriert seit: 6. Sep 2006
Ort: Münster
269 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#2

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 15. Feb 2012, 21:28
Ist so etwas bekannt?
Das ist mir, glaube ich, noch nie begegnet, und ich mache eigentlich ziemlich viel mit dem C++Builder.

Kannst du genaue Schritte zum Reproduzieren angeben, oder passiert es eher sporadisch?
Moritz
"Hey, it compiles! Ship it!"
C++Builder Pages
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 16. Feb 2012, 20:50
Das ist mir, glaube ich, noch nie begegnet, und ich mache eigentlich ziemlich viel mit dem C++Builder.

Kannst du genaue Schritte zum Reproduzieren angeben, oder passiert es eher sporadisch?
Nee, systematisch reproduzieren kann ich es nicht. Es tritt jetzt aber zunehmend auf. Ergänzend ist mir aufgefallen, dass von mir durchgeführte Änderungen im Splashscreen nicht berücksichtigt wurden.
Ähnliche Effekte hatte ich mal, wenn eine Referenz auf eine Datei in einem alten Verzeichnis zeigte (das kam bei D6/BCB6 wegen der absoluten Referenzen vor).

Sieht so aus, als würde eine geheime Optimierung die Änderungen an der Datei nicht erkennen.

Grüße, Messie

Geändert von messie (17. Feb 2012 um 08:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Robotiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 17. Feb 2012, 08:27
Ähnliche Effekte hatte ich mal, wenn eine Referenz auf eine Datei in einem alten Verzeichnis zeigte (das kam bei D6/BCB6 wegen der absoluten Referenzen vor).
Vom C++ Builder 5 und 6 kenne ich das auch, bei den aktuelleren habe ich das noch nicht gehabt. Passiert das nur in einem speziellen Projekt oder immer ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
430 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 17. Feb 2012, 08:34
Prüfe mal, ob diese Haltepunkte zwischen IFDEFs liegen, die den Code eigentlich ausblenden.
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
DMW

Registriert seit: 6. Sep 2006
Ort: Münster
269 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#6

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 17. Feb 2012, 16:06
Ähnliche Effekte hatte ich mal, wenn eine Referenz auf eine Datei in einem alten Verzeichnis zeigte (das kam bei D6/BCB6 wegen der absoluten Referenzen vor).
So klingt das auch. Versuche mal Clean und Rebuild. Du kannst auch Process Monitor benutzen, um nachzuvollziehen, auf welche Dateien der Compiler zugreift. Wenn auch Clean/Rebuild das Problem nicht beheben, müssen da irgendwo noch alte Dateien rumliegen.


Funktionieren die Haltepunkte wieder, wenn du sie manuell deaktivierst und wieder aktivierst?
Zur Not könntest du einen "expliziten Haltepunkt" einfügen:
Code:
asm int 3;
Der wird auf jeden Fall zu einer Unterbrechung führen. Aber eine richtige Lösung ist das natürlich nicht.
Moritz
"Hey, it compiles! Ship it!"
C++Builder Pages
  Mit Zitat antworten Zitat
messie

Registriert seit: 2. Mär 2005
Ort: Göttingen
1.592 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#7

AW: [C++] Haltepunkte werden ignoriert

  Alt 17. Feb 2012, 18:37
Funktionieren die Haltepunkte wieder, wenn du sie manuell deaktivierst und wieder aktivierst?
Heute habe ich rausgefunden, dass es reicht, das Programm mit F8 zu starten - dann werden die Haltepunkte wieder gefunden, auch wenn man dann mit F9 weitermacht.
Offensichtlich rückt der Aufruf des Einzelschrittmodus das PRoblem wieder gerade. Eine Lösung ist das zwar auch noch nicht, aber man kann damit vernünftig weiter arbeiten.

Grüße, Messie
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf