AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

Ein Thema von MGC · begonnen am 22. Apr 2012 · letzter Beitrag vom 23. Apr 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von MGC
MGC

Registriert seit: 15. Mai 2008
Ort: Helsa
106 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 06:29
Hallo zusammen,
wie schon so viele hier bin ich auf der Suche nach einer günstigen und gleichzeitig praktikablen Lösung zur Einführung von Delphi oder Prism bei mir. Dabei bin ich über die 1-Jahreslizenzen gestolpert und stelle mir nun die Frage, ob dies möglicherweise ein Weg sein könnte.
Immerhin könnte ich auf diese Weise zum Beispiel 2 Jahre Delphi XE2 Prof für ca. 500,- € anstatt für nahezu 900,- € nutzen.

Was ist Eure Meinung dazu oder hat schon jemad von Euch Erfahrungen mit einer solchen Lizenz gesammelt?
Marc
Programmieren ist wie Chemie:
1. Wenn man alles einfach nur zusammenschmeisst kommt es zu unerwarteten Reaktionen.
2. Wenn es plötzlich anfängt zu qualmen, muss man eben noch mal von vorn anfangen.

Geändert von MGC (22. Apr 2012 um 06:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#2

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 06:50
Erfahrung nicht, nur eine persönliche Meinung.
Ist für mich wie beim Autoleasing, relativ viel Geld für etwas auszugeben, für etwas das mir hinterher nicht gehört, widerstrebt mir.
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#3

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 11:20
Hallo zusammen,
wie schon so viele hier bin ich auf der Suche nach einer günstigen und gleichzeitig praktikablen Lösung zur Einführung von Delphi oder Prism bei mir. Dabei bin ich über die 1-Jahreslizenzen gestolpert und stelle mir nun die Frage, ob dies möglicherweise ein Weg sein könnte.
Immerhin könnte ich auf diese Weise zum Beispiel 2 Jahre Delphi XE2 Prof für ca. 500,- € anstatt für nahezu 900,- € nutzen.

Was ist Eure Meinung dazu oder hat schon jemad von Euch Erfahrungen mit einer solchen Lizenz gesammelt?
Prism (im Gegensatz zu Delphi) gibt es *ausschliesslich* als Subscription.
Das heisst ab dem Zeitpunkt zu dem man die Lizenz erwirbt bekommt man ein Jahr alle Updates - auch Major Versions - umsonst mit. Das verhinder letztlich den Ärger eine Version zu kaufen, und zwei Monate später kommt die neue raus und man guckt in die Röhre.

Die Verlängerung einer Subscription ist in aller Regel auch billiger als jeweils die neue Version zu kaufen, von daher lohnt sich das - sofern man vor hat, immer vorne mit dabei zu sein. Bei Prism gibts noch den Vorteil damit automatisch auch Zugriff auf alle Beta-Versionen zu haben. Das wiederum bringt einem die wichtigen Bugfixes vor dem nächsten offiziellen Update auf den Rechner, was unter Umständen viel Zeit und Nerven - und letztlich auch Geld - spart.

Um den Vergleich mit dem Leasing noch heranzuziehen: Es ist eher ein All-Inclusive Leasing, in dem alle Inspektionen schon enthalten sind, und das weniger kostet als wenn man alle Inspektionen einzeln zahlt.

Wenn man allerdings in der Situation ist, nicht jedes Update mitgehen zu können (aus welchen Gründen auch immer), und meist 3-4 Jahre zwischen den Updates vergehen, dann lohnt es sich wiederum nicht. Aber das betrifft nur Delphi, denn wie gesagt: Bei Prism ist die Subscription automatisch enthalten.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MGC
MGC

Registriert seit: 15. Mai 2008
Ort: Helsa
106 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 18:24
Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich fasse also nochmal kurz zusammen:

Die Jahreslizenzen bei Prism und Delphi lassen sich nicht direkt miteinander vergleichen.

Bei Prism ist man Besitzer einer Lizenz und hat für 1 Jahr Support, Update- und Upgrade-Service und die Verlängerung ist günstiger als der Kauf einer Neuversion. Lohnt sich.

Bei Delphi beträgt die Lizenz tatsächlich nur 1 Jahr und entsprechende Weiterentwicklnugen dauern im Normalfall ohnehin länger als 1 Jahr. Lohnt sich nicht.

Der Vergleich mit dem Leasing hat mir auch gefallen, da man am Ende bei seinen eigenen Projekten auch noch den Support berücksichtigen muss und ein Delphi-Leasing im Endeffekt teurer wäre als der Kauf der IDE und späteres Upgrade.
Marc
Programmieren ist wie Chemie:
1. Wenn man alles einfach nur zusammenschmeisst kommt es zu unerwarteten Reaktionen.
2. Wenn es plötzlich anfängt zu qualmen, muss man eben noch mal von vorn anfangen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.099 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 19:10
Wenn man das mit dem Maintenance-Vertrag vergleichbar ist ... ich hab soeinen und wenn man den sich nicht gleich am ersten Tag der neuen Version zulegt, dann reicht er auch locker bis zur nächsten Version.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MGC
MGC

Registriert seit: 15. Mai 2008
Ort: Helsa
106 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#6

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 20:12
Interessanter Ansatz... für wann ist XE3 geplant und wann wird es erfahrungsgemäß dann tatsächlich in den Vertrieb gegeben?
Marc
Programmieren ist wie Chemie:
1. Wenn man alles einfach nur zusammenschmeisst kommt es zu unerwarteten Reaktionen.
2. Wenn es plötzlich anfängt zu qualmen, muss man eben noch mal von vorn anfangen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.627 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 20:27
Das sollte Ende August oder Anfang September sein.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.099 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 20:29
Nja, Emba setzt sich selbst unter druck und bringt meist so um den 8.-9. Monat die neue Version raus.

Im Vertrieb ist es quasi sofort, jenachdem wie schnell die Fimen sind oder du kaufst direkt über den Emba-Store, bzw. über die dort genannten Vertragspartner.

[edit]
faule RedBox
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (22. Apr 2012 um 20:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MGC
MGC

Registriert seit: 15. Mai 2008
Ort: Helsa
106 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#9

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 22. Apr 2012, 21:20
Besten Dank...
Das werde ich gleich mal in meine Planung einbeziehen.
Marc
Programmieren ist wie Chemie:
1. Wenn man alles einfach nur zusammenschmeisst kommt es zu unerwarteten Reaktionen.
2. Wenn es plötzlich anfängt zu qualmen, muss man eben noch mal von vorn anfangen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#10

AW: Hat jemand Erfahrungen mit einer 1 Jahreslizenz für Delphi / Prism?

  Alt 23. Apr 2012, 17:20
Funktioniert Prism nach dem einen Jahr noch und man bekommt keine Updates mehr, oder geht es dann gar nicht mehr?

Wahrscheinlich werde ich für 99€ von Delphi XE2 professional auf RAD Studio XE2 professional updaten.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf