AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Remote Debugger Remote Installer

Remote Debugger Remote Installer

Ein Thema von CCRDude · begonnen am 24. Apr 2012 · letzter Beitrag vom 4. Apr 2013
Antwort Antwort
CCRDude
Registriert seit: 9. Jun 2011
Der Remote Debugger in Delphi hat mich lange Jahre geärgert, einige Versionen über funktionierte er gar nicht. Bei einem aktuellen verschachtelten Problem testete ich dann noch einmal, ob der Remote Debugger von Delphi XE inzwischen etwas taugt. Und war überrascht, dass er das tut Also teste ich nun vermehrt betriebssystemabhängige Bugs im Debugger.

Den Remote Debugger Remote Installer habe ich geschrieben, um zukünftig beim Remote-Debuggen per VMWare Zeit zu sparen. Für jede VM per Browser nach der Liste der benötigten Dateien suchen, diese in die VM zu kopieren, DLLs zu registrieren und die .exe zu starten ist nervig. Für den Fall, dass andere diese manuelle Arbeit auch automatisieren wollen, poste ich dieses Tool mal hier.

RDRI übernimmt also genau dies: nach Angabe der Delphi-Version (installiertes XE oder XE2 werden erkannt) und der Konfigurations-Datei einer VM wird die die VM hochgefahren, angemeldet, ein Verzeichnis in der VM angelegt, die Dateien reinkopiert, registriert und letztendlich der Debug-Server gestartet, falls er noch nicht läuft. Der Aufwand ist damit erheblich reduziert.

Unterstützte Delphi-Versionen:
  • RAD Studio 2007
  • RAD Studio XE
  • RAD Studio XE2
Andere Versionen habe ich gerade nicht installiert, lassen sich aber mit entsprechenden Informationen (Uninstall-Key-Name, Liste der Remote Debugger-Dateien) später einfach ergänzen.

Unterstützte Virtualierungslösungen:
  • VMWare (per WIX-API)
Übernommene Aufgaben (auf dem Host ausgeführt):
  • Hochfahren der VM (falls nicht schon an)
  • Anmeldung (ggfls. noch per Hand notwendig)
  • Pfad in der VW erzeugen (falls noch nicht existiert)
  • Debugger-Dateien in die VM kopieren (falls noch nicht existieren)
  • Debugger-DLLs in der VM registrieren
  • Debugger-EXE in der VM starten (falls noch nicht läuft)

Lizenz:

In der aktuellen Version 0.1 kein halber Tag Arbeit, die sei zur Nutzung geschenkt. Source gibt es deshalb (noch?) nicht, weil das benutzte VMWare-WIX-Interface für die Arbeit entstanden und nicht offen ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot-0.1-setup.png   screenshot-0.1-installation.png  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip RDRI-0.2.zip (1,06 MB, 20x aufgerufen)

Geändert von CCRDude ( 4. Apr 2013 um 08:01 Uhr)
 
CCRDude

 
FreePascal / Lazarus
 
#2
  Alt 4. Apr 2013, 08:01
Version 0.2 ergänzt:
  • regsvr32.exe wird nun nicht länger in C:\Windows\System32\ erwartet.
  • Der Pfadauswahldialog (für Pfade innerhalb der VM) sollte nun alle Laufwerke statt nur C: anzeigen.
  • Delphi 2007 wird nun erkannt.
  • Delphi-Erkennung nun auch unter Nicht-64-Bit-Systemen.
  • Ausführbare Datei nun signiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf