AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte ExBox! Tool zum Starten von Apps, Umrechnungen, usw.

ExBox! Tool zum Starten von Apps, Umrechnungen, usw.

Ein Thema von kaju74 · begonnen am 20. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 8. Nov 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
kaju74
Registriert seit: 22. Okt 2003
Hallo.

ExBox! (Execute = ausführen) ermöglicht einen schnellen Zugriff auf zuvor definierte Programme und Webseiten, hat u.a. einen eingebauten Taschenrechner, der auch Klammern beherrscht und bietet nützliche Funktionen wie z.B. das Umrechnen von Farbwerten. Ein kleines, aber nützliches Tool für Entwickler...und natürlich auch für alle anderen

Features
  • Integrierter Farbdialog, Bildschirmlupe & Taschenrechner
  • Konverter für Farbwerte (HTML/Delphi) und Zahlen (Dec/Hex)
  • SmartPad! Sammelstelle für Texte & Code-Schnippsel
  • Text-Editor mit Syntax Highlighting für gängige Sprachen
  • ToDo-Liste nach dem Prio-A/B/C Prinzip
  • Bild-Editor mit Unterstützung gängiger Grafikformate
  • Scripting-Engine für eigene Makros (z.B. für Batch-Bildmanipulationen)
  • Skalierbare Oberfläche mit vielen Skins individuell anpassbar

Da die Anleitung ein wenig umfangreicher ist hoffe ich, es ist okay, wenn ich direkt auf die Webseite verlinkte:

http://exbox.weebly.com

Die App kann aber auch direkt heruntergeladen werden. Es handelt sich dabei um eine ausführbare Datei (.exe), die sich selber installiert bzw. aktualisiert, wenn bereits eine ältere Version installiert war. Damit ExBox! bei jedem Window-Start verfügbar ist, wird auch ein Link in den Autostart-Ordner erstellt - dieser kann auf Wunsch aber wieder ganz einfach entfernt werden.

Anregungen & Bug-Reports entweder hier oder das Kontakt-Formular.

Hoffe, der ein oder andere kann damit was anfangen

Lieben Gruß,
Marc
Miniaturansicht angehängter Grafiken
exbox_01.png   exbox_02.png   exbox_03.png   exbox_04.png   exbox_05.png  


Geändert von kaju74 ( 8. Nov 2019 um 12:20 Uhr)
 
Benutzerbild von rapante
rapante

 
Delphi XE2 Professional
 
#11
  Alt 20. Jun 2012, 21:33
Cooles Tool!

Zwei kleine Anmerkungen habe ich allerdings:
1. Ich hab' aus der Doku nicht herauslesen können wie das genau mit den "regulären Ausdrücken" zum Filtern
bestimmter Webseiteninhalte funktioniert, bzw. wo/wie genau das in der Befehlsverwaltung eingetragen werden muss.
(Vielleicht hab' ich mich auch einfach zu blöd angestellt )
Hier wären ein paar mehr Beispiele hilfreich.

2. Es wäre super wenn man die Befehlssätze importieren/exportieren könnte um einen Austausch zu ermöglichen.
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#12
  Alt 20. Jun 2012, 21:33
Hi.

Okay, die Webseite habe ich schonmal "ent-duzt"...ein Programmupdate folgt morgen...

Lieben Gruß,
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#13
  Alt 20. Jun 2012, 21:47
@rapante:

Das ist ein wenig tricky....und Du musst dazu den Quelltext der Webseite nach dem passenden Teil durchsuchen. Nehmen wir dazu nochmal das Beispiel "dict.leo.org". Wenn man in der Webseite z.Bsp. nach "fliegen sucht", steht der relevante Part nach der Werbung:

http://www.delphipraxis.net/attachme...1&d=1340221208

Wenn man nun in den Quelltext wechselt, sucht man einfach mal nach "Werbung" und findet folgenden Abschnitt:

http://www.delphipraxis.net/attachme...1&d=1340221413

Der eigentliche Part kommt dann hinter dem Table-Tag und geht bis zum Punkt "Forumsdiskussionen", d.h.:

Das Relevante steht zwischen diesen beiden Abschnitten. Der passende, reguläre Ausdruck lautet dann:

Code:
Werbung</a>    </th>    </tr>    </table>(.*)Forumsdiskussionen
ExBox! läd daraufhin die Seite und übernimmt NUR den Part (.*):

http://www.delphipraxis.net/attachme...1&d=1340221606

Wenn man sich ein wenig mit regulären Ausdrücken beschäftigt, geht das recht einfach, zumal eben nur der
Inhalt "(.*)" ausgewertet wird...

Wenn Du eine spezielle Seite meinst, kann ich den relevanten Teil davon gerne für Dich herausfinden.

LG,
Marc
Miniaturansicht angehängter Grafiken
leo_part1.png   leo_part2.png   leo_part3.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

 
FreePascal / Lazarus
 
#14
  Alt 20. Jun 2012, 22:31
Ist das das Compiz-Icon? Es ist sicherlich frei verfügbar, insofern unproblematisch, es ist nur einfach seltsam wiederzuentdecken, wenn man mit dem Icon bereits einen Compositing-WM assoziiert
Marvin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rapante
rapante

 
Delphi XE2 Professional
 
#15
  Alt 20. Jun 2012, 22:53
@Marc
Vielleicht hab' ich mich falsch ausgedrückt. Das Problem sind nicht die regulären Ausdrücke an sich, sondern
wie man das in die Befehlszeile (in der Verwaltung) eingibt.

Also bei deinem LEO-Beispiel:
Befehlszeile:
Code:
http://dict.leo.org/ende?search={1}
Regulärer Ausdruck:
Code:
Werbung</a>    </th>    </tr>    </table>(.*)Forumsdiskussionen
Wie bring ich jetzt die beiden Sachen zusammen? Über den Makro-Editor?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16
  Alt 20. Jun 2012, 23:12
Was meinst Du damit jetzt genau?
Delphi-Referenz durchsuchenTMenuItem.ShortCut wird z.B. in Menüs am Ende eines Eintrags angezeigt.
TShortCut ist ein ordinaler Typ (Integer), womit man Programmintern sehr gut arbeiten kann.

Delphi-Quellcode:
function ShortCut(Key: Word; Shift: TShiftState): TShortCut;
procedure ShortCutToKey(ShortCut: TShortCut; var Key: Word; var Shift: TShiftState);
function ShortCutToText(ShortCut: TShortCut): string;
function TextToShortCut(Text: string): TShortCut;
Für die Umwandlung werden die einkompilierten String-Konstanten verwendet. (in neueren Delphis kann man die RTL/VCL-Sprache umstellen, vor dem Kompilieren)
z.B. SmkcEsc='Esc' oder SmkcEnter='Eingabe' aus der Unit "Consts" ("Vcl.Consts" ab XE2)

Kann man aber über Delphi-Referenz durchsuchenMenuKeyCaps selber lokalisieren. (diese Array-Variable wird mit den Smkc*-Strings initialisiert)

Geändert von himitsu (20. Jun 2012 um 23:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#17
  Alt 20. Jun 2012, 23:52
@Marc
Vielleicht hab' ich mich falsch ausgedrückt. Das Problem sind nicht die regulären Ausdrücke an sich, sondern
wie man das in die Befehlszeile (in der Verwaltung) eingibt.

Also bei deinem LEO-Beispiel:
Befehlszeile:
Code:
http://dict.leo.org/ende?search={1}
Regulärer Ausdruck:
Code:
Werbung</a>    </th>    </tr>    </table>(.*)Forumsdiskussionen
Wie bring ich jetzt die beiden Sachen zusammen? Über den Makro-Editor?
Achso, das ist einfach:

Wenn Du im Befehls-Editor bist und eine gültige URL eingibst (mit "http"), dann wird weiter unten ein Button
aktiviert:

http://www.delphipraxis.net/attachme...1&d=1340229114

In dem nun sich öffnenten Dialog kannst Du die Expression hinterlegen:

http://www.delphipraxis.net/attachme...1&d=1340229114

Gruß,
Marc

P.S.: Ich werde das im Handbuch asap ergänzen...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
leo1.png   leo2.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#18
  Alt 21. Jun 2012, 12:00
@himitsu:

Danke, gucke ich mir mal an.

@dunningkruger:

Okay, das Programm ist nun ent-duzt..sollte sich beim nächsten Start dann automatisch aktualisieren.

LG,
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#19
  Alt 3. Jul 2012, 17:03
So,...

...mittlerweile gibt's ein paar Updates. Aktuell ist Version 1.4.3. Damit lassen sich
nun Webseiten als Hintergrundinstanz starten (SHIFT beim Starten gedrückt halten), was
z.Bsp. für Internetradio-Dienste interessant ist. Zudem wurde die Klassenbibiliothek
stark erweitert, die Webseite aktualisiert (Dokumentation) und kleinere Bugs beseitigt.

Lieben Gruß,
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74
 
#20
  Alt 12. Apr 2013, 12:15
...und mal wieder ein Update zu verzeichnen (aktuell ist 1.6.0):

+ Klassenbibiliothek exterm erweitert (Stringlisten, Stringverarbeitung, FTP-Zugriff, usw.)
+ Online Makro-Bibiliothek zum einfachen Herunterladen und Installieren
+ Erweitertes SmartPad / Makro-Editor
+ Div. neue Skins sowie Fehlerverbesserungen

Wenn einer noch Anregungen hat, immer her damit

LG,
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf