AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TPicture mit eigener BMP-Extension

Ein Thema von Dennis07 · begonnen am 10. Aug 2012 · letzter Beitrag vom 13. Aug 2012
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
350 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#21

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 11. Aug 2012, 18:17
hm, okay.
Naja, Speicherplatz ist mir egal, die letzendliche Größe spielt bei dieser anwendung keine Rolle (bin aktuell schon bei 1,5MB...)
Okay, ich probiere es heute abend mal aus.
Danke bis hierhin schonmal für eure Hilfe.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#22

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 11. Aug 2012, 18:21
Speicherplatz??? Ich meinte eher den Aufwand ...

EDIT:
ein einfaches
Delphi-Quellcode:
initialization
    TPicture.RegisterFileFormat('TEX', 'BMP mit Endung TEX', TBitmap);
langt auch schon ... also faktischer Aufwand 0
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)

Geändert von Bummi (12. Aug 2012 um 00:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
350 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#23

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 12. Aug 2012, 14:45
Lol... Darauf bin ich ja schon gekommen, nur weiß ich die Unit nicht, in der Bitmap-Images vertreten sind.
Denn: TBitmap wird bei mir nicht gefunden.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#24

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 12. Aug 2012, 17:00
Sowas steht in der OH?

Delphi-Referenz durchsuchenTBitmap (natürlich macht sich deine installierte OH etwas besser, da sie mehr zu deinem Delphi paßt)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.266 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#25

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 12. Aug 2012, 21:43
Und immer dran denken:
Zuerst Unit Windows, dann Unit Graphics, sonst wird das falsche TBitmap gefunden (es sei denn man schreibt die Unit explizit dazu).
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#26

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 12. Aug 2012, 22:21
Zitat:
Aus Datenschutzgründen muss ich das BMP-Bild als .TEX-Datei speichern (also nur mit einer anderen Dateiendung).
Eine andere Dateiendung ist doch kein Datenschutz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#27

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 12. Aug 2012, 22:44
Zitat:
Aus Datenschutzgründen muss ich das BMP-Bild als .TEX-Datei speichern (also nur mit einer anderen Dateiendung).
Eine andere Dateiendung ist doch kein Datenschutz
Kommt auf die zugrunde liegende Datenschutzverordnung und deren Interpretation an
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
350 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#28

AW: TPicture mit eigener BMP-Extension

  Alt 13. Aug 2012, 18:06
So, danke Leute. Habe es zum laufen bekommen.
Danke an alle, die mir bei der Lösung geholfen haben, es funktioniert einwandfrei.

Zur Datenschutzverordnung: Sir Rufo hat recht. Ich darf keine Dateien verwenden, deren Format offensichtlich am Datei-oder Ordnernamen erkennbar ist. Das tut *.tex meiner Ansicht nach ausreichend.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf