AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

Ein Thema von stahli · begonnen am 28. Okt 2012 · letzter Beitrag vom 9. Feb 2013
Antwort Antwort
Seite 13 von 28   « Erste     3111213 141523     Letzte » 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.330 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#121

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 9. Nov 2012, 13:25
Es sind die vielen Kleinigkeiten, die Win8 für mich nicht fertig erscheinen lassen. Kleines Beispiel: Ich will kurz ein Video ansehen. Win8 öffnet dieses in einer Video App... soweit gut. Nach beenden allerdings, komme ich nicht direkt zurück auf meinem Desktop. Die "zurück" Option, führt mich nur zur Sammelstelle der App für alle Videos. Daraus kann ich dann noch in dieVideothek von win8 (im Grunde was praktisches). Ich will aber wieder auf meinen Desktop. Dazu muss ich erst wieder ins Kacheldings und da auf die Desktop App. Umständlich. Zumal ich das Video nur Fullscreen gucken konnte, nicht nebenher verkleinert.
So in der Art geht es mir auch mit einigen anderen Apps. Bildanzeige usw...
Was ist daran verwunderlich?
Smartphones,Handys und Konsorten haben nun mal keie 50" Bildschirme auf denen man 1001 Programm ablegen/öffnen kann.
Vor so ca. 20 Jahren gab es sog. Ghettoblaster, mit denen man seiner Umwelt mittteilen konnte welche Musik man bevorzugte. Heute genügt dafür ein Handy.
Vor 50 Jahren ging man in ein Breitwand-Kino um Ben Hur zu sehen, heute geht das auch mit einem Smartphone.

Dieses Downsizing kann man bestimmt auch auf Computer übertragen.
(Die blöden Benutzer wissen nur nicht was gut für sie ist)
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.220 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#122

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 9. Nov 2012, 13:29
Ich benutze im Moment keine Apps, sondern nutze im Moment das Metro Menü als reines Startmenü, und dafür funktioniert es wunderbar.

In den Apps sehe ich für den Desktop bisher auch keinen echten Mehrwert. (Abgesehen davon, dass ich die Animationen usw. durchaus nett gemacht finde.) Deshalb kann ich zur Steuerung in der Hinsicht nicht so viel sagen.

// EDIT:
Nur so viel, soweit ich mich erinnere reicht eine Mausgeste von der linken oberen Ecke oder so um die laufenden Apps zu sehen, auch den Desktop, und dahin zu wechseln, kanns gerade nicht testen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Satyr

Registriert seit: 8. Feb 2012
Ort: Essen
256 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#123

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 9. Nov 2012, 13:40
Es sind die vielen Kleinigkeiten, die Win8 für mich nicht fertig erscheinen lassen. Kleines Beispiel: Ich will kurz ein Video ansehen. Win8 öffnet dieses in einer Video App... soweit gut. Nach beenden allerdings, komme ich nicht direkt zurück auf meinem Desktop. Die "zurück" Option, führt mich nur zur Sammelstelle der App für alle Videos. Daraus kann ich dann noch in dieVideothek von win8 (im Grunde was praktisches). Ich will aber wieder auf meinen Desktop. Dazu muss ich erst wieder ins Kacheldings und da auf die Desktop App. Umständlich. Zumal ich das Video nur Fullscreen gucken konnte, nicht nebenher verkleinert.
So in der Art geht es mir auch mit einigen anderen Apps. Bildanzeige usw...
Was ist daran verwunderlich?
Smartphones,Handys und Konsorten haben nun mal keie 50" Bildschirme auf denen man 1001 Programm ablegen/öffnen kann.
Vor so ca. 20 Jahren gab es sog. Ghettoblaster, mit denen man seiner Umwelt mittteilen konnte welche Musik man bevorzugte. Heute genügt dafür ein Handy.
Vor 50 Jahren ging man in ein Breitwand-Kino um Ben Hur zu sehen, heute geht das auch mit einem Smartphone.

Dieses Downsizing kann man bestimmt auch auf Computer übertragen.
(Die blöden Benutzer wissen nur nicht was gut für sie ist)
Gruß
K-H
Ich rede aber nicht von meinem Handy, sondern dem PC. Wäre es für MS so ein großer Aufwand kurz die Hardware zu checken, ob das OS grade auf nem PC oder Handy läuft?
Ich arbeite z.B. viel mit Photoshop und gucke mir dem entsprechend viele Tutorial Videos dazu an. Das wäre ein Fall, wo ich es recht praktisch fände, das Video nicht im Fullscreen zu haben. Einfach damit ich gleich direkt einige Sachen in Photoshop nach/mitmachen kann.

@jaenicke
Hui, stimmt. Da ist ein App-Taskleiste. Gelungen finde ich das irgendwie trotzdem nicht. Erinnert mich an WinME oder Vista. Viele gut gemeine Sachen aber nicht elegant umgesetzt...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Garfield
Garfield

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Aken (Anhalt-Bitterfeld)
1.326 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#124

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 10. Nov 2012, 12:13
Gut das ich nur eine Test-VM genutzt hab.
Ich werde es wie in der COM gezeigt auf einer virtuellen Festplatte auf meinen Win7-Notebook installieren.
Gruss Garfield
W81: Laz1.6/FPC3, D7PE, DXE5Prof - Ubuntu: Laz1.6/FPC3
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.220 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#125

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 10. Nov 2012, 14:13
Die Enterprise Trial lässt sich auch problemlos auf einem USB Stick installieren.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
1.121 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#126

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 10. Nov 2012, 15:35
Ich war gerade bei Mediamarkt. Dort wird auch für 50 Euro die Pro Version angeboten.

Heute gibt es das Update bei MM schon für 38 Euro (mit Datenträger). Schneller Wertverfall.
Wenn das so weitergeht, müßte es bis spätestens Nikolaus dann umsonst bzw. kostenlos geben.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#127

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 13. Nov 2012, 10:50
Heute habe ich endlich mal Zeit gefunden und wollte Windows 8 installieren, da heißt es bei der Installation, dass ich doch bitte den Datenträger mit der 64-Bit Variante einlegen soll...

Ich hab' die Version von MS direkt (29,95€ Win 8 pro), hätten die mir beim Download 32-Bit und 64-Bit Version angezeigt, hätte ich beide geladen. Jetzt habe ich anscheinend eine 32-Bit Version (wo steht das?), die ich auf meinem System nicht nutzen kann. Eine Suche nach einem Download endet in meinem Microsoft-Konto mit der Erklärung ich müsse mich mit einem Computer anmelden, der mit meinem Konto verbunden ist. Tollerweise zeigt er mir genau meinen Computernamen an, meint aber trotzdem der PC sei nicht mit dem Konto verbunden...

Jemand eine Idee?
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#128

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 13. Nov 2012, 10:54
Kann ich nicht wirklich sagen.
In meinem Kauf (Saturn) hatte ich beide DVD´s erhalten.
64Bit wurde aber als Upgrade abgelehnt (ich denke, weil ich zuvor Win7-32Bit) installiert hatte.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#129

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 13. Nov 2012, 11:13
Mir geht es genau anders rum, ich habe Win7 64-Bit installiert und jetzt lehnt er das ISO aus dem MS-Shop ab.

UPDATE: Falls noch jemand ein ähnliches Problem hat, unter http://www.mswos.com kann man mit seiner Bestellnummer den Download erneut ausführen.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ATS3788
ATS3788

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Kriftel
646 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#130

AW: Windows 8 Pro (Upgrade) für 58 Eu?

  Alt 14. Nov 2012, 12:35
Also ich ersetze Vista

Also ich muss sagen, ich habe mir zwei Lizenzen für je 30€
gekauft und zugegeben da haben die Leute aus Seattle
einiges verschlimmbessert, aber mein alter Rechner zum Programmieren
mit einem Kern und 1,73GHz ist mit meiner SSD in gefühlten 30 Sek On.
Da reicht die Zeit nicht mal mehr zum pinkeln

Und da gibt es third Party Tools für den Start Button

was mir ein wenig fehlt, der Desktop das schicke aero hafte
sieht nun irgendwie nicht so toll aus und Metro
finde ich dooof

Ich brauche kein Smart Phone Oberfläche
Martin MIchael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf