AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Finanzierung und Rechtssicherheit

Finanzierung und Rechtssicherheit

Ein Thema von Fischli80 · begonnen am 19. Dez 2002 · letzter Beitrag vom 26. Dez 2002
Antwort Antwort
Fischli80

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Dresden
25 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#1

Finanzierung und Rechtssicherheit

  Alt 19. Dez 2002, 17:51
Hallo zusammen!

Hab folgendes Problem.

Will ein Programm, welches eine Paradox Datenbank nutzt und mit der Trial Version von Delphi 7 entwickelt und compiliert wurde, vertreiben, sei's als Free- Share- oder richtiger Software (für Geld )

Nun ergeben sich folgende Fragen:



A) Hab ich Lizenzen zu beachten?

B) Wie ist das mit der DB? Ist die frei? Hab gelesen, dass man die ja
erst installieren muß beim Anwender, falls es da kein Delphi gibt. Wie
genau mach ich das? Was brauch ich dafür? Interbase??

C) Darf ich das ganze überhaupt vetreiben, da meine Delphi Version nur
ein Trial ist?



Hoffe auf Erkenntnisse
Die Welt ist rund...also lasst uns von hinten angreifen
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2
  Alt 19. Dez 2002, 18:01
Problem: Nach 30 Tagen ist Ende! Das bedeutet: solange deine IDE-Trial läuft, laufen auch die Programme, die damit programmiert wurden. Bringt also nix mit der Trial eine solche zu erstellen. *sorry*

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kuckuckskind
Kuckuckskind

Registriert seit: 29. Nov 2002
65 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#3
  Alt 19. Dez 2002, 18:59
Jepp. Sobald die Testzeit abgelaufen ist, kannst du die erstellten Programme nicht mehr ausführen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Fischli80

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Dresden
25 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#4
  Alt 20. Dez 2002, 05:24
Na gut... iss soweit schön und gut.

Mit der Geschichte wollte ich eigentlich nur das heikle Thema umschiffen, wenn man eigentlich gar keine Lizenz hat und dennoch ein lauffähiges Delphi

Es ist einfach unbezahlbar, sich Delphi in einer anständigen Version, soweit ich weiß bringt die Professional doch keine ordentliche DB Unterstützung, leisten zu können.

Ich meine gibt es "Studentenlizenzen" für Delphi? Wo? Was kosten die?
Würd ja gerne mal ein Original haben aber solange man mit den Ergebnissen noch nix verdienen kann, ist das ja wohl ein immenses Loch in der Kasse.

Und wie ist das nun mit der DB Geschichte, von wegen installieren und so weiter???
Die Welt ist rund...also lasst uns von hinten angreifen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.865 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5
  Alt 20. Dez 2002, 07:08
Zitat von Fischli80 oder auch der kleine Fisch:
...soweit ich weiß bringt die Professional doch keine ordentliche DB Unterstützung ...
Die Professional Version unterstützt die Entwicklung von Datenbankanwendungen sehr gut. Klick auf dieser Seite mal auf "Datenblatt", dann erfährst du, was genau unterstützt wird.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Fischli80

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Dresden
25 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#6
  Alt 20. Dez 2002, 10:39
Ok...hab mich auch irritieren lassen, da ich eigentlich weiß, dass schon die Prof Version DB Unterstützung hat nur die Personal nich so richtig.

Jetzt ist mein Interesse vor allem ob man irgendwie ne "preiswerte" Lizenz bekommen kann. Idealerweise Delphi ab Version 5 und am besten ne Professional Version.

Gibts da irgendwo was? Und wenn ich mir Delphi kaufe, gibts wenigstens erschwingliche Upgrades auf neue Versionen???

Bin halt n armer Student der keinen Bock hat mir Raubkopien zu proggen
Die Welt ist rund...also lasst uns von hinten angreifen
  Mit Zitat antworten Zitat
Klabautermann

Registriert seit: 22. Jun 2002
Ort: Münster (NRW)
63 Beiträge
 
#7

Re: Finanzierung und Rechtssicherheit

  Alt 20. Dez 2002, 10:46
Hallo,
Zitat von Fischli80:
A) Hab ich Lizenzen zu beachten?
Natürlich, z.B. die, das du Delphi nur benutzen darfst wenn du du es auch ordentlich erworden hast. Außerdem darfst du die BDE (Borland Database Engine) nur in, mit "Lizensierten Setup-Programmen" erstellten Setups, ausliefern. Und auch dann nur mit deinem Programm zusammen. Du darfst also z.B. nicht dein Programm download und den BDE Download getrennt aufführen.

Zitat von Fischli80:
B) Wie ist das mit der DB? Ist die frei? Hab gelesen, dass man die ja erst installieren muß beim Anwender, falls es da kein Delphi gibt. Wie genau mach ich das? Was brauch ich dafür? Interbase??
Wenn du Paradox verwendest musst du die BDE mit ausliefern. Die Erlaubnis, unter den oben genanten bedingungen, erhällst du mit deiner DELPHI (mindestens Professional) Lizens.

Zitat von Fischli80:
C) Darf ich das ganze überhaupt vetreiben, da meine Delphi Version nur ein Trial ist?
Nö.

Zitat von Fischli80:
Es ist einfach unbezahlbar, sich Delphi in einer anständigen Version, soweit ich weiß bringt die Professional doch keine ordentliche DB Unterstützung, leisten zu können.
DELPHI ist nunmal ein Kommerzielles Produkt und wie bei jeden anderen Produkt hast du auch hier die Freiheit es nicht zu verwenden. Du hast keinen Anspruch auf eine Kostenlose oder für dich bezahlbahre Delphi Version. Daran wurde bei der erstellung unseres Grundgesetzes nicht gedacht. Wenn dir das Preisleistungsverhältniss nicht gefällt musst du eben andere Entwicklungsysteme verwenden. Die sind für gewöhnlich nicht so schön wie Delphi erzeugen aber auch gute Programme. Es gibt auch etliche Kostenlose Compiler wie z.B. FreePascal. An Alternativen mangelt es also nicht.

Zitat von Fischli80:
Und wie ist das nun mit der DB Geschichte, von wegen installieren und so weiter???
Dabei fällt mir ein, auf der Delphi Cd findest du Installschield-Express, dies ist ein "Lizensiertes" Setup programm. Damit darfst du also BDE Installationen erstellen. Hierfür kommen also keine Mehrkosten auf dich zu.

Zitat von Fischli80:
Jetzt ist mein Interesse vor allem ob man irgendwie ne "preiswerte" Lizenz bekommen kann. Idealerweise Delphi ab Version 5 und am besten ne Professional Version.
Mit dem Buch Delphi for Kids erhälst du eine Delphi 3 Professional Version. Diese war füher auch Updatefähig, ich weiss aber nicht wie Borlands einstellung zu dem Thema seit Delphi 7 ist. Am besten du rufst mal bei den Borländern an und fragst nach.

Gruß
Klabautermann
  Mit Zitat antworten Zitat
koba

Registriert seit: 13. Dez 2002
Ort: Essen
5 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#8
  Alt 20. Dez 2002, 11:58
Laut http://www.edv-buchversand.de/, wo ich meine Borland Produkte beziehe, geht das Update von der "Delphi für Kids" Version 3 Prof. nicht mehr auf die aktuelle Version 7.
Bis Version 6 ging das noch, ab 7 hat Borland da keinen Vertrag mehr mit.
Das sagte mir so der nette Telefonberater, da ich auch gedacht hatte so an eine günstige D7 VV zu kommen anstatt meine D6 Prof. upzudaten.
Aber ich würds an deiner Stelle trotzdem nochmal versuchen.
Nichtdestotrotz, selbst das Update schlägt mit ca. 500 Euro zu Buche.

gruss koba
-------------
Mea Culpa
  Mit Zitat antworten Zitat
Klabautermann

Registriert seit: 22. Jun 2002
Ort: Münster (NRW)
63 Beiträge
 
#9
  Alt 20. Dez 2002, 13:59
Hallo,

ich habe heute einen Werbebrief von Basis 1 erhalten, bei denen kostet die SSL-Box (Schühler, Studenten, Lehrer) €195. Diese Box enthällt entweder D7 Prof, C++ Builder 6 Prof, oder JBuilder.
Da diese Lizens ausschließlich für die Bildung vorgesehen ist, bin ich mir nicht sicher, ob du die damit erstellte Software zu anderen als zu Lehrzwecken weitergeben darfst. Verkaufen darfst du sie auf keinem Fall.
Auch danach würde ich die Borländer fragen. Die nummer findest du übrigens hier.

Gruß
Klabautermann
  Mit Zitat antworten Zitat
DKamps

Registriert seit: 7. Nov 2002
Ort: Unna
30 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#10

Studenten-Lizenzen usw.

  Alt 26. Dez 2002, 21:37
In manchen Schulen gibt es Delphi-Lizenzen für den Lehrbetrieb. Frag also Deinen Pauker, den Deiner Freundin, Deines Bruders oder wen auch immer. Vielleicht gibt es dann sogar eine für Dich kostenlose Version.
Zur Not hilft ein Verstellen des Datums, um über die 30-Tage Beschränkung der Trial Version hinaus zu kommen. Verkaufen ist dann natürlich nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz