AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ist Delphi so Bedeutungslos ?

Ein Thema von ATS3788 · begonnen am 12. Feb 2013 · letzter Beitrag vom 28. Feb 2013
Antwort Antwort
Seite 33 von 33   « Erste     23313233
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#321

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 22. Feb 2013, 12:01
Es wird Zeit der Thread auszudrucken, bei einem Drucker schön binden lassen, so mit Goldrand und so, und es an Embarcadero als Konzeptsammlung zu verkaufen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#322

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 22. Feb 2013, 12:58
...Wenn man sich Photoshop anschaut, dann siehst du keine nativen Controls...
Falsch. Photoshop bedient nur den ersten Layer mit eigenen Controls. Alle Dialoge ab dem zweiten Layer sind mit "Native Controls" umgesetzt, um den User nicht zu verwirren. Das war ein sehr schlechtes Beispiel. Außerdem geht es auch um Design Guidelines an die man sich halten sollte, b.z.w. sogar muss um Zugang zu den jeweiligen App-Shops zu bekommen.

Das Problem ist ja auch, wie ich schon so oft gesagt habe, bei FM weden keine guten Skins mitgeliefert und im Web gibt es auch keine. Ich bin kein Graphikdesigner und bin auf gute Skins angewiesen, die kommen aber weder von Emba, noch von der Community.
Gruß
Cookie

Geändert von cookie22 (22. Feb 2013 um 13:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#323

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 22. Feb 2013, 14:40
...Wenn man sich Photoshop anschaut, dann siehst du keine nativen Controls...
Falsch. Photoshop bedient nur den ersten Layer mit eigenen Controls. Alle Dialoge ab dem zweiten Layer sind mit "Native Controls" umgesetzt, um den User nicht zu verwirren.
Photoshop? Das ist doch von Adobe? Dieses "um den User nicht zu verwirren" ist mit sicherheit nicht der Grund. Eher "wir haben es nicht geschafft alles einheitlich zu implementieren". Wenn du dir Adobe Illustrator anschaust wirst du dort sehen das man viel mehr als nur die erste Eben umgestellt hat (wobei in älteren Versionen auch nur die erste Ebene umgestellt war).

Hier ist Adobe vorzuwerfen das sie einen Stielmix in der Anwendung betreiben (wobei es nicht so schlimm wie bei einer Access-Anwendung ist die einen GUI-Mix von Win31/95/XP/Office2000/OfficeXP betrieben hat).

Das Problem ist ja auch, wie ich schon so oft gesagt habe, bei FM weden keine guten Skins mitgeliefert und im Web gibt es auch keine. Ich bin kein Graphikdesigner und bin auf gute Skins angewiesen, die kommen aber weder von Emba, noch von der Community.
Das ist ein Problem. Es sollte schon die möglichekeit geben die "Native GUI"-User befriedigen zu können
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.390 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#324

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 22. Feb 2013, 16:12
Zitat:
one-size-fits-it-all (und damit FM) der falscheste Ansatz

sehe ich nicht so.

Im VW-Konzern gibt es guten TDI Diesel Motor in allen Plattformen, warum : weil gut und günstig; REUSE statt REINVENT THE WHEEL
Wer als Software Entwickler verschiedene Hardware Plattformen oder Betriebsysteme bedienen muss und mal die betriebswirtschaftliche Kostenbrille aufsetzt verzichtet gerne auf so manches Feature.
Klar man kann alle Features einbauen solange der Markt/Kunde bezahlt.
also wenn ich die Analogie Programm/Auto mir so anschaue, dann ist das, was unter der Haube ist (Motor,Tank,Fahrwerk DB-Anbindung,SortierAlgo) das gleiche, da brauche ich cross-platform-Funktionalität. Die Oberfläche/Karosserie ist doch weitestgehend Geschmackssache bzw. durch die Umgebung STVO/OS vorgegeben.

Aber ich stehe diesen Klikibunt Oberflächen sowiso sehr kritisch gegenüber.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ATS3788
ATS3788

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Kriftel
646 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#325

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 28. Feb 2013, 11:32
Wow
war jetzt zwei Wochen krank
und Delphi Praxis war ein Tabu,
das dies Thema solche Wellen schlägt hätte ich nicht
gedacht. Ich wollte meine Enttäuschung
nur mit ein paar Gleich Gesinnten teilen.

An DeddyH und andere Delphi Rationalisten.
Auch Oberflächliches wie dies Thema geben
zum Ausdruck, wie sehr die Community
dies Produkt liebt und wenn wir unseren,
Schmerz alle zig Monate zum besten geben,
ist dies doch auch ein Zeichen, das wir
Delphianer, doch alle irgendwie
was gemeinsam haben, was uns verbindet.
Das wir auf fähige Antworten wie von DeddyH und CO
angewiesen sind, auf jeden Fall, was meine Person betrifft.
Ich bin der festen Meinung das dies Forum auf ziemlich hohen
Level funktioniert
Danke an alle in diesem Forum

ZenForAll
Martin MIchael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.466 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#326

AW: Ist Delphi so Bedeutungslos ?

  Alt 28. Feb 2013, 11:58
Das sind mir die richtigen, Thema aufmachen und sich vom Acker machen
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf