AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

Ein Thema von weisswe · begonnen am 9. Mai 2013 · letzter Beitrag vom 21. Mai 2013
Antwort Antwort
weisswe
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 9. Mai 2013, 18:34
Hallo!

Ich versuche gerade eine Datei via Projekt-Bereitstellung auf mein Gerät zu bringen bzw. wieder zu finden!
Habe eine einfache Textdatei "test.txt" zur Bereitstellung hinzugefügt.
Als Externen Pfad hab ich schon einiges versucht - Standard Pfad ".\" und auch ein manueller "\Documents".
Die Frage ist, ob bzw. wohin die Datei deployed worden ist!?
Zum Laden habe ich folgenden Code verwendet (bekomme immer die Datei nicht gefunden Fehlermeldung):

Delphi-Quellcode:
   fn := GetHomePath + PathDelim + 'Documents' + PathDelim + 'test.txt';
   if FileExists(fn) then
   begin
      AssignFile(f,fn);
      Reset(f);
      while not(eof(f)) do
      begin
         Readln(f,s);
         Memo1.Lines.Add(s);
      end;
      CloseFile(f);
   end else ShowMessage('Datei nicht gefunden!');
Grüße,
Werner
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 9. Mai 2013, 18:56
Hi,

bei Bereitstellung unter "Externer Pfad" (ich muss da einen Dreifach-Klick drauf machen)
StartUp\Documents
Delphi-Quellcode:
 datei := GetHomePath + PathDelim +
     'Documents' + PathDelim + 'test.txt';
Gruß
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
weisswe
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 9. Mai 2013, 19:43
Danke!
Hat super geklappt!!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.069 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 10. Mai 2013, 10:33
StartUp\Documents
Na toll... Steht das irgendwo in der Docu?

ich hab alles versucht

..\Documents
.\..\Documents
/Documents
../Documents

usw...

Danke für die Info...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#5

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 10. Mai 2013, 12:02
Das steht irgendwo im DocWiki bei den iOS-Tutorials.
So wie ich das verstehe wird dann die Datei gleich in den Ordner kopiert in dem man Lese- und Schreibrechte hat. Wie macht man das aber wenn man erst überprüfen will ob die
Datei vorhanden ist und ggf. welche Version diese hat, und nur dann die Datei kopieren möchte?
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.406 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 10. Mai 2013, 12:33
Wie macht man das aber wenn man erst überprüfen will ob dieDatei vorhanden ist und ggf. welche Version diese hat, und nur dann die Datei kopieren möchte?
Evtl. mit Übernahme der Datei innerhalb der App in die eigentliche "Arbeitsversion". Dann kann man die immer kopieren und die App importiert die dann ggf.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#7

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 10. Mai 2013, 12:37
Evtl. mit Übernahme der Datei innerhalb der App in die eigentliche "Arbeitsversion".
Genau so wollte ich es machen, nur wie heißt der richtige Remotepfad und über welchen Pfad kann ich die Datei im Programm aufrufen...
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
baeckerg

Registriert seit: 20. Apr 2004
Ort: BW
11 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#8

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 20. Mai 2013, 16:01
Leider funktioniert es bei mir nicht. Ich habe eine Sqlite Datei (Gb.db3) die ich via StartUp\Documents in den Simulator schicke. laut Pathfinder ist es auch im Paketinhalt, aber das Programm findet es nicht. Ich verwende im BeforeConnect den bekannten Code aus dem Forum bzw. dokWiki.

Ich wäre für einen Tip sehr dankbar, de es mich die letzten Tage mehrere Stunden gekostet hat. Ich verwende XE4 Pro mit Mobile Pack

Herzlichst
Gernot
Gernot

Geändert von baeckerg (21. Mai 2013 um 08:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
baeckerg

Registriert seit: 20. Apr 2004
Ort: BW
11 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#9

AW: iOS Bereitstellung von lokalen Dateien

  Alt 21. Mai 2013, 13:10
Update:

Da Problem liegt an einer ganz vertrackten Stelle, die ich NICHT gefunden habe. Evtl. Ein Compiler Bug.

Bei meinem ursprünglichen Versuch habe ich als Vorlage Header Footer Application genommen und habe es nicht zum Laufen bekommen.

Aus Frust heute nochmals ein neuer Versuche mit leerer Applikation als Vorlage und siehe da: alles funktioniert.

Woran es liegt weiss ich nicht - der Code für BeforeConnect wurde kopiert, ist also identisch.

Somit auf ein Neues
Gernot
Gernot
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf