AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

Ein Thema von Matze · begonnen am 12. Jun 2013 · letzter Beitrag vom 13. Jun 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 20:57
Hi zusammen,

ich vermute, der RAM wird vom Betriebssystem verwaltet (in meinem Fall Win7 32 Bit).

Dort kann ich max. ca. 3 GB RAM nutzen, logisch.

Ich habe nun eine Anwendung, die mir abschmiert, weil sie zu viel RAM benötigt. Kann es helfen, diese 32-Bit-Anwendung unter Win 7 64 Bit laufen zu lassen oder kann eine 32-Bit-Anwendung generell auf max. ca. 3 GB zugreifen unabhängig vom Betriebssystem?

Grüße
Matze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.892 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 21:03
Ich habe nun eine Anwendung, die mir abschmiert, weil sie zu viel RAM benötigt.
Wirklich zu viel oder zu viel an einem Stück als durchgehender Speicherbereich.

Kann es helfen, diese 32-Bit-Anwendung unter Win 7 64 Bit laufen zu lassen oder kann eine 32-Bit-Anwendung generell auf max. ca. 3 GB zugreifen unabhängig vom Betriebssystem?
Normalerweis gehen nur 2GB. Nur unter Win64 (bzw. unter Win32 wenn es mit spezieller Option gestartet ist) kann eine entsprechend Compilierte Exe auch 3 GB verwenden.
Bei Delphi wäre die Option

{$SetPeFlags $20} um die Exe 3 GB-Kompatible zu machen.
Siehe auch: http://stackoverflow.com/questions/7...64-application
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 21:20
Normalerweis gehen nur 2GB. Nur unter Win64 (bzw. unter Win32 wenn es mit spezieller Option gestartet ist) kann eine entsprechend Compilierte Exe auch 3 GB verwenden.
Nein, den Schalter gibt es auch schon unter 32-Bit. Allerdings recht es nicht nur die Exe damit zu kompilieren. Die Option muss auch in der Boot.ini aktiviert werden.

Noch mal von vorne. Unter 32-Bit hat ein Prozess einen Adressraum von 4GB. Davon kann er aber nur 2GB nutze3, da in die restlichen 2GB die Betriebssystemfunktionen eingeblendet werden.

Eie es genau unter 64-Bit aussieht kann ich nicht sagen. Aber ein 64-Bit Prozess sollte da entsprechend mehr zur Verfügung haben.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 21:23
Hallo,

danke für die Antworten.

Puh das könnte auch ein zusammenhängender Speicherbereich sein.
Die Anwendung ist nicht von mir.

Ja diese Boot-Option habe ich bereits aktiviert.

Mich würde nur interessieren, ob sich der Aufwand lohnt, diese Anwendung auf einem Win 7 x64 laufen zu lassen. Also Win 7 neu aufzusetzen.
Kann das jemand von euch sicher sagen?

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.892 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 21:40
Normalerweis gehen nur 2GB. Nur unter Win64 (bzw. unter Win32 wenn es mit spezieller Option gestartet ist) kann eine entsprechend Compilierte Exe auch 3 GB verwenden.
Nein, den Schalter gibt es auch schon unter 32-Bit. Allerdings recht es nicht nur die Exe damit zu kompilieren.
Hab ich das nicht geschrieben

Die Option muss auch in der Boot.ini aktiviert werden.
und es müssen auch die ganzen Treiber damit zurecht kommen. Also lieber gleich Win64 kaufen als sich damit in 2013 herumärgern.

Eie es genau unter 64-Bit aussieht kann ich nicht sagen. Aber ein 64-Bit Prozess sollte da entsprechend mehr zur Verfügung haben.
Viel mehr Theoretisch so um die 2^64 Bytes
Praktisch viel weniger das aktuelle Consumer-HW weder RAM noch HD/SSD-Technisch diese Grenze ausreizen kann.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 22:58
Aber wie heißt es so schön: Wenn eine Frage mit "wie viel" anfängt, dann macht man was falsch. Ich hatte noch nie ein Problem, dass ein Programm zu wenig Speicher hatte. Deswegen gehe ich davon aus, dass da eventuell nicht mehr benötigter Speicher nicht mehr freigegeben wird oder arrays falsch vergrößert werden oder so was in der Richtung.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 23:02
Mich würde nur interessieren, ob sich der Aufwand lohnt, diese Anwendung auf einem Win 7 x64 laufen zu lassen. Also Win 7 neu aufzusetzen.
Kann das jemand von euch sicher sagen?
Heute lohnt es sich kaum noch ein 32-Bit Betriebssystem zu nutzen, sofern man wie im Normalfall genug RAM hat. Aber davon abgesehen kann ein 64-Bit System helfen, wenn das Programm nicht wirklich mehr als 2 GiB Speicher braucht. Wenn es nur um größere Speicherstellen geht, ist die Chance viel höher diese mit viel RAM unter 64-Bit zu bekommen. Dann muss der PC aber auch mit entsprechend Speicher bestückt sein, bei nur 4 GiB z.B. wird dir ein 64-Bit System auch nichts helfen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (12. Jun 2013 um 23:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.892 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 12. Jun 2013, 23:16
Wenn es nur um größere Speicherstellen geht, ist die Chance viel höher diese mit viel RAM unter 64-Bit zu bekommen. Dann muss der PC aber auch mit entsprechend Speicher bestückt sein, bei nur 4 GiB z.B. wird dir ein 64-Bit System auch nichts helfen.
Dir sagt aber schon "virtuelle Speicherverwaltung" was?

Ob der Rechner nur 2, 4 oder 2000 GB hat ist sch*** egal im Bezug darauf ob man als 32-Bit Anwendung z. B. 500 MB an einem Stück anfordern kann.
Es kommt viel mehr auf die Installierten Tools/Treiber etc. an und ob die Entwickler von DLL's so "intelligent" in Ihren DLL's fest zu definieren das die möglichst an Adressen geladen werden die sonst frei wären.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#9

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 13. Jun 2013, 00:10
Öhm. Ich hatte früher 1GB in meinem 32-Bit Rechner. Wenn jeder Prozess 4GB zur Verfügung gestellt bekommt....fällt was auf?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#10

AW: Wie viel RAM kann eine 32-Bit-Anwendung nutzen?

  Alt 13. Jun 2013, 00:36
Ich hatte noch nie ein Problem, dass ein Programm zu wenig Speicher hatte.
Das kommt ganz auf deine Anwendungen an: größere numerische Berechnungen, große Bilder/Videos und ordentliche Datenbanken können nicht genug Speicher haben.

Wenn es nur um größere Speicherstellen geht, ist die Chance viel höher diese [...] unter 64-Bit zu bekommen.
Das stimmt
Dann muss der PC aber auch mit entsprechend Speicher bestückt sein, bei nur 4 GiB z.B. wird dir ein 64-Bit System auch nichts helfen.
Das stimmt nicht
Virtueller Speicher FTW!
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf