AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken String in DbEdit mit Datafield Float eingeben

String in DbEdit mit Datafield Float eingeben

Ein Thema von Vis · begonnen am 17. Jul 2013 · letzter Beitrag vom 18. Jul 2013
Antwort Antwort
Benutzerbild von Vis
Vis

Registriert seit: 26. Apr 2013
26 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#1

String in DbEdit mit Datafield Float eingeben

  Alt 17. Jul 2013, 12:24
Datenbank: MS SQL Server • Version: 2008 • Zugriff über: ADO
Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Schwierigkeit.

Ich habe ein DbEdit das mit einem float-Feld der SQL Tabelle verküpft ist.
Als Wert wird der elektrische Widerstand R gespeichert.

Nun habe ich es mit dem Ereigniss OnGetText schnell geschafft das der float-Widerstandswert als string angezeigt wird (z.B 4R4 für float-Wert 4,4).
Mit OnSetText wollte ich die Eingabe des Benutzer wieder in float umwandeln. Leider kann der Benutzer aber nur Zahlen in das DbEdit eingeben, da es anscheindend über die Verknüpfung mit der SQL Tabelle nur Zahlen zugelassen werden.

Kann mir jemand helfen, wie ich z.B. 4R4 in das DbEdit eingeben kann?

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Vis
Vis

Registriert seit: 26. Apr 2013
26 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#2

AW: String in DbEdit mit Datafield Float eingeben

  Alt 17. Jul 2013, 15:05
Ok, vielleicht ist es gar nicht so sinnvoll den Wert mit Buchstaben einzugeben.

Der Bediener merkt dann schon das keine Buchstaben zulässig sind und wird dann hoffentlich eine normale Zahl eingeben.

Schönen Abend
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy
Online

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.707 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#3

AW: String in DbEdit mit Datafield Float eingeben

  Alt 18. Jul 2013, 07:48
Oder man Benutzt ein normales Edit. Beim öffnen oder wechseln des Datensatzes schreibt man den Übersetzten Wert aus den Daten in das Edit, umgekehrt schreibt man den im Edit geänderten Wert, z.B. nach einem OnChange des Edits in den Datensatz.
Dazu könntest du deine eigene "FloatToStringWithR" und "StringWithRToFloat" Funktionen schreiben.

Ist aber auf jeden Fall ein unschönes gefummel.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf