AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

PHP Fehler bei mysql_fetch_object

Ein Thema von Erutan · begonnen am 22. Aug 2013 · letzter Beitrag vom 23. Aug 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Erutan

Registriert seit: 16. Mär 2013
71 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 21:56
Hallo,

weiß jemand was an diesem Code falsch ist? Ich kenne mich nicht sonderlich gut mit PHP aus (reicht gerade mal für die rudimentärsten Sachen) und komme bei solchen Sachen nicht weiter.

Hier der ganze Code:

Delphi-Quellcode:
<?
mysql_connect("localhost","xxxxx","xxxxxx")or die ("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("test001")or die ("Die Datenbank existiert nicht.");

  $abfrage = "SELECT * FROM twerte ORDER BY ID DESC LIMIT 50";
  $ergebnis = mysql_query($abfrage);

  $abfrage1 = "SELECT AGV FROM twerte";
  $ergebnis1 = mysql_query($abfrage1);

[B]while ($row = mysql_fetch_object($ergebnis1))[/B]
   {

echo"
<table border=1 align=center width=140>
<tr>
<td>$row->Werte</td>
</tr>
</table>
";

}
;

echo " <table border=1 align=center width=160>";
  while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
    {

echo"<tr>
<td width=50%>$row->Name</td>
<td width=50%>$row->Werte</td>
</tr>
" ;
}
;

echo"

</table>";

?>
Der Fehler muß irgendwo in der fett markierten Zeie stecken, denn ich kriege folgende Fehlermeldung:
Warning: mysql_fetch_object(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/host-a_de/www/test/tabfrage.php on line 18

Die Zeilennummer kann hier nicht angewandt werden weil ich den HTML-Code hier nicht eingefügt habe. Line 18 it im Originalcode jedoch die markierte Zeile.

Ich gehe mal stark davon aus, daß $abfrage und $ergebnis keine reservierten Wörter sind. Demnach müßte es mit $abfrage1 und $ergebnis1 doch auch gehen....
Der Rest des Codes stimmt und wird ausgeführt.
Holger

Geändert von Erutan (22. Aug 2013 um 22:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#2

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 22:16
Eine Warnung ist nicht gleich ein Fehler sondern i.d.R. Eine Warnung ähnlich beim compilieren.

Warnungen kann man im php abschalten, wenn dann alles geht ist alles ok
  Mit Zitat antworten Zitat
Erutan

Registriert seit: 16. Mär 2013
71 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 22:24
Nein, geht ja leider nicht glatt. Nur der Rest des Codes wird richtig ausgeführt, also die zwete Tabelle. Die erste Tabelle wird nicht angezeigt. Kann die Warnung also leider nicht ignorieren.

Die zweite Tabelle hatte ich gestern schon eingebaut. Damit war alles okay. Heute habe ich versucht, eine zweite Datenbankabfrage einzubauen, die mir den Durchschnittswert der Spalte "Werte" anzeigt. Das funktioniert nicht.
Holger
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.804 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 22:26
Liefert die Abfrage ein Ergebnis?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#5

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 23:04
Also in der SQL Abfrage fragste nur den Wert AVG ab (?) und in deiner Tabelle willst du den Inhalt Werte ausgeben das wird garnicht abgefragt in der sqlabfrage
  Mit Zitat antworten Zitat
Erutan

Registriert seit: 16. Mär 2013
71 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 23:07
Zitat:
Also in der SQL Abfrage fragste nur den Wert AVG ab (?) und in deiner Tabelle willst du den Inhalt Werte ausgeben das wird garnicht abgefragt in der sqlabfrage
Ja, ich will den Durchschnitt des Inhalts der Spalte "Werte" aus der Tabelle "twerte" anzeigen lassen. Die Spalte twerte enthält FLOAT-Zahlen. Soweit ich mich da schlau gemacht habe, macht man das mit AVG. Ich wähle also AVG für die Tabelle twerte und wähle die gewünschte Spalte mit $row->Werte.

Nicht richtig?
Holger
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#7

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 23:12
Nicht richtig , der SQL Befehl ist falsch und die Ausgabe auch aber jetzt ist Feierabend
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.804 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 23:17
Zitat:
Ja, ich will den Durchschnitt des Inhalts der Spalte "Werte" aus der Tabelle "twerte" anzeigen lassen
Dann musst Du das auch in Deiner Abfrage formulieren.

$abfrage1 = "SELECT AVG( Werte) as Werte FROM twerte";
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Erutan

Registriert seit: 16. Mär 2013
71 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#9

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 22. Aug 2013, 23:23
Zitat:
$abfrage1 = "SELECT AVG( Werte) as Werte FROM twerte";
Danke Dir. Hab's gerade eingebaut. Fehler bleibt aber leider. Nach wie vor liegt er (laut PHP Parser) bei
 while($row = mysql_fetch_object($ergebnis1)) Ich habe zwischenzeitlich auch versucht, die ganze while-Schleife durch echo zu ersetzen und geschrieben:

echo"$ergebnis1"; Dann kommt zwar keine Fehlermeldung aber es wird auch gar nichs ausgegeben.
Holger

Geändert von Erutan (22. Aug 2013 um 23:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Volker Z.

Registriert seit: 4. Dez 2012
Ort: Augsburg, Bayern, Süddeutschland
419 Beiträge
 
Delphi XE4 Ultimate
 
#10

AW: PHP Fehler bei mysql_fetch_object

  Alt 23. Aug 2013, 00:24
Hallo,

und was gibt Dir folgendes Codeschnipsel aus?
Code:
if(($result = mysql_query('SELECT AVG(Werte) AS average FROM twerte')) === false)
  echo mysql_error();
else{
  $row = mysql_fetch_object($result);
  echo $row->average;
}
Gruß
Volker Zeller
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf