AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

XE5 ohne FMX installieren

Ein Thema von jensw_2000 · begonnen am 16. Feb 2014 · letzter Beitrag vom 18. Feb 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.100 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 17. Feb 2014, 16:57
Ich installiere FMX halt mit, verwende es aber nicht mehr. FMX hatte seine Chance und hat auf ganzer Linie versagt, auch wenn da ganz tolle SearchListbox Funktionen drin sind. Bringt mir nix, kann ich nicht verkaufen. Chance gehabt, Chance vertan.
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 17. Feb 2014, 17:47     Erstellt von Smut
Dieser Beitrag wurde von TBx gelöscht. - Grund: Verdacht auf SPAM und den damit verbundenen verschwenderischen Umgang von wertvollen Bits und Bytes
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: XE5 ohne FXM installieren

  Alt 17. Feb 2014, 18:17
Damals fand ich FMX ja schick und wollte....
Meinst Du das "Damals", als EMBT Firemonkey XE2 als das Hyper Entwicklungstool für Mac und iOS beworben hat? Mit diesem Grippe Röntenbild auf Windows, iPhone und iPad? Ja das Bild hat ein guter Designer gemalt. Fand ich auch schick.
Als ich das XE2 dann in der Hand hatte war die Enttäuschung einfach nur groß. EMBT hat das ja auch irgendwie gemerkt und FMX für iOS wieder zurückgezogen. Echt der Hammer, dass bei XE4 wieder das gleiche Marketing Getöse losging: "XE4 mit dem <ERSTEN> supernativen Firemonkey für iOS". Ich hatte das Gefühl, dass ich das unter XE2 schon einmal bezahlt hatte ...
FMX XE4 wieder getestet, wieder unbrauchbar für iOS, Windows und besonders Terminalserver.
Mit XE5 ist alles noch viel schlimmer geworden, weil die RTL durch die Android Integration noch viel fetter geworden ist und auch noch mehr rendering und skining Unsinn dazugekommen ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 17. Feb 2014, 18:23     Erstellt von Smut
Dieser Beitrag wurde von TBx gelöscht. - Grund: Verdacht auf SPAM und den damit verbundenen verschwenderischen Umgang von wertvollen Bits und Bytes
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

AW: XE5 ohne FXM installieren

  Alt 17. Feb 2014, 18:55
Inzwischen (weil diese ganzen 3rd Party Dinger kosten ja auch Geld) probiere ich mal erneut Lazarus aus und nebenbei C#.Hab hier auch noch so ein Prism kram drauf... naja egal.
Wir Lazarus das macht weiß ich nicht. C# mit MonoTouch ist insofern "blöd", dass Du die iOS Seite lernen musst (Cocoa ,SDKs..) und dann noch die Besonderheiten, wie MonoTouch in das ganze Konstrukt einbringt.
Aber, Prism ist kein Kram . Das ist eine kastrierte Version von Oxygene, die nur .Net kann und die EMBT auf Grund von FMX aus dem Programm geworfen hat. Und wegen einem häftigen Knartsch zwischen EMBT und RemObjects.
Ich weis nicht ob Du Zeit und Nerven hast, aber wenn Du mit C# "spielst" und VisualStudio&Co. nicht hasst, dann lade Dir mal die aktuelle Trial von Oxygene runter. Schau Dir vorher ein paar Xcode iOS Traningsvideos auf Youtube an und Du kannst sofort anfangen richtig iOS zu programmieren. Genauso geht das auch mit Android, Windows Phone, Java und .Net allgemein. Kostenloses Lehrmaterial gibt es massenweise. Sobald man kapiert hat wie eine Zielplattform tickt, kann man mit einem super innovativem und modernem Pascal drauf losprogrammieren. Für Prism User, die EMBT ab XE3 sitzenlassen hat, bietet RemObjects zur Zeit glaube ich noch einen Special Migrationspreis an.
Und Oxygene baut nicht irgendeinen ineffizient lauffähigen Bytecode, sondern mitEchtenBordmittelnUndVorgesehenenSDKsErstelltePl attformNatürlicheKleineSchnelleUndWirklichRichtigN ative Apps. Schade dass es heutzutage nicht mehr ausreicht, einfach nur "native" dafür zu schreiben.

Geändert von jensw_2000 (17. Feb 2014 um 19:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Alfredo

Registriert seit: 4. Mär 2008
Ort: München
256 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 17. Feb 2014, 20:03
Zitat von Jensw_2000:
die wichtigsten Packages habe ich mir dafür schon zusammengekauft.

Was wären denn deiner Meinung die wichtigsten Packages.

Gruß
Alfred
  Mit Zitat antworten Zitat
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 17. Feb 2014, 21:20
Zitat von Jensw_2000:
die wichtigsten Packages habe ich mir dafür schon zusammengekauft.
Was wären denn deiner Meinung die wichtigsten Packages.
Naja, das ist glaube ich sehr individuell
Für mich waren das erstmal folgende Produkte:

Geändert von jensw_2000 (18. Feb 2014 um 00:36 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Alfredo

Registriert seit: 4. Mär 2008
Ort: München
256 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 18. Feb 2014, 10:12
Vielen Dank für die Übersicht.

Zitat von Jensw_2000:
Naja, das ist glaube ich sehr individuell
Jo.

Wenn man nur für die eigenen Zwecke programmiert sind die Preise
für DevExpress in den letzten Jahren leider explodiert.

So dass ich immer noch mit Quantumdgrid und Delphi 2009 programmiere,
obwohl ich mir XE3 gekauft habe.

Zudem konnte ich mich als Buchhalter bei ADO.NET bislang nicht an den
asynchronen Datenzugriff gewöhnen.

Gruß
Alfred
  Mit Zitat antworten Zitat
michaelthuma
(Gast)

n/a Beiträge
 
#17

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 18. Feb 2014, 16:41
Dafür musst du auch auf die Reporting Templates warten

Im Prinzip verwendete ich eine ähnliche Kombination. Geht ganz gut.

Ich persönlich hab das alles hinter mir. Es war durchaus eine schöne Zeit.

Ohne Universal Subscription ist Devexpress .net die halbe Miete. Die erzielbaren Ergebnisse sind an sich wirklich bestens.

  Mit Zitat antworten Zitat
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#18

AW: XE5 ohne FMX installieren

  Alt 18. Feb 2014, 19:16
Dafür musst du auch auf die Reporting Templates warten
Im Prinzip verwendete ich eine ähnliche Kombination. Geht ganz gut.
Ich persönlich hab das alles hinter mir. Es war durchaus eine schöne Zeit.
Ohne Universal Subscription ist Devexpress .net die halbe Miete. Die erzielbaren Ergebnisse sind an sich wirklich bestens.
Ich wühle mich gerade durch die DevExpress Samples und fühle mich halb erschlagen und halb wie Alice im Wunderland.
Hast Du im .Net bereich ein gutes, DP ähnliches, deutschsprachiges Forum, dass Du mir empfehlen kannst?
Oder irgendeinen guten "C# Einsteiger Youtuber" (sowas wie Frank Jüstel im iOS Bereich)?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf