AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Roadmap 2014

Ein Thema von Stevie · begonnen am 5. Mär 2014 · letzter Beitrag vom 9. Mär 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.531 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 20:04
Wie jetz? Noch keine Diskussion im Gange über die Roadmap? Na dann wirds Zeit - aber bitte schön sachlich bleiben!

Ich persönlich begrüße den Fokus auf Quality, Performance, Stability - die letzte Version, die das hatte, war imho XE, danach gab's nur noch Feature creep.

Vieles von dem Rest interessiert mich persönlich weniger - den Punkt "enhancing the Delphi language" vermisse ich leider schmerzlich.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight

Geändert von Stevie ( 5. Mär 2014 um 20:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.208 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 21:01
Ich persönlich begrüße den Fokus auf Quality, Performance, Stability - die letzte Version, die das hatte, war imho XE, danach gab's nur noch Feature creep.
Das begrüße ich auch sehr, aber in der Hinsicht kann ich mich über die Entwicklung der letzten Versionen nicht beschweren. Die Anzahl der Fehler in Delphi, die uns Probleme gemacht haben, hat zumindest bei uns im Team seit XE signifikant abgenommen. Bei XE waren noch ein paar sporadische interne Fehler, IDE Abstürze, ... aufgetreten, bei XE5 nichts so gravierendes mehr.

Und der Remotedebugger von XE ist hinsichtlich der Stabilität und Performance mit dem von XE5 gar nicht zu vergleichen, nicht einmal ansatzweise.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

Registriert seit: 12. Jun 2002
3.459 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 21:08
[QUOTE=jaenicke;1250803]
Und der Remotedebugger von XE ist hinsichtlich der Stabilität und Performance mit dem von XE5 gar nicht zu vergleichen, nicht einmal ansatzweise.
Das liegt wohl darin begründet, dass Embarcadero den RemoteDebugger wegen Win64 auch mal selbst nutzen mussten und dann all die Fehler, die sie bist XE ignoriert hatten, korrigieren mussten.

Geändert von jbg ( 5. Mär 2014 um 21:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.160 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 21:16
gut, keine große Überraschung nach der Ankündigung von Marco Cantu bei der Ekon: Konzentration auf das Abrunden der Features (Mobile und C++) und Performance/Stabilität.

Was mich irritiert:
Zitat:
Easy-to-use Windows taskbar buttons component for VCL applications
- muss das echt in einer Roadmap stehen? Ist das so wichtig?

Was ich schade finde

Zitat:
A complete and simplified parallel computing library, to take advantage of modern multi-core CPUs more easily
das steht mir persönlich viel zu weit hinten...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.531 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#5

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 21:22
Bei XE waren noch ein paar sporadische interne Fehler, IDE Abstürze, ... aufgetreten, bei XE5 nichts so gravierendes mehr.
Kann ich jetzt nicht dementieren, aber ich muss sagen, dass die XE IDE bei mir nicht wirklich große Probleme macht - und die netten internal compiler errors wegen denen ich die IDE neu starten muss, hab ich auch in neueren Versionen schon gehabt - und bei XE5 nervt mich das nicht modale IDE Insight tierisch an. Eventuell liegts aber auch daran, dass ich inzwischen fast alle Macken und Fehler von XE kenne und die gröbsten RTL Fehler behoben habe (danke Andy).

Das liegt wohl darin begründet, dass Embarcadero den RemoteDebugger wegen Win64 auch mal selbst nutzen mussten und dann all die Fehler, die sie bist XE ignoriert hatten, korrigieren mussten.
Tjoa, der Einfluss von "eating your own dog food" ist nicht zu verachten.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight

Geändert von Stevie ( 5. Mär 2014 um 21:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.795 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 23:40
Hallo,

für den Delphi-Normaluser (der nicht für mobile Plattformen entwickelt) ist da nicht wirklich was Neues. Wie sieht das mit der Entwicklung unter Windows 8 aus und anschließende Zertifizierung bei MS? Wie sieht es mit der Weiterentwicklung der VCL aus?

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.473 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#7

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 5. Mär 2014, 23:53
Kommen diese Bugfixes eigentlich als neue zu bezahlende Major-Version, oder als Bugfixes? Das wäre für mich der wichtigere Punkt.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.208 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#8

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 6. Mär 2014, 06:02
für den Delphi-Normaluser (der nicht für mobile Plattformen entwickelt) ist da nicht wirklich was Neues.
Für uns war FireDAC schon eine sehr hilfreiche Erweiterung. Wir nutzen das nun in allen neuen Projekten und dass auf der Roadmap relativ weit oben auch Datasnap steht, lässt uns sehr hoffen. Dass man seit XE5 Update 2 auch auf das TClientDataSet verzichten kann und direkt die TFDMemTable nutzen kann, ist schon ein wichtiger Schritt, auch wenn ich noch nicht dazu gekommen bin das wirklich umfangreicher auszuprobieren.

Und auch sonst kommt es schon öfter mal vor, dass ich auf etwas treffe, wo ich mich frage, ob das schon früher ging und feststelle, dass das auch eine neue Verbesserung ist, auch wenn es nicht groß als Feature beworben wurde.

Dass es da zuletzt weniger als für Mobile gab, ist aber natürlich richtig.

Wie sieht das mit der Entwicklung unter Windows 8 aus und anschließende Zertifizierung bei MS?
Derzeit schlecht:
http://www.delphipraxis.net/179388-w...fizierung.html
(// EDIT: Was die Zertifizierung angeht, die Entwicklung ist natürlich kein Problem.)

Wie sieht es mit der Weiterentwicklung der VCL aus?
Ein paar kleinere Sachen stehen ja dabei, und ansonsten bin ich voll zufrieden, wenn es für die VCL ansonsten nichts Neues gibt, wenn dafür die Qualität wie in der Roadmap steht so weit vorne steht und einfach nur Bugs gefixt werden.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke ( 6. Mär 2014 um 06:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.531 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#9

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 6. Mär 2014, 06:55
Kommen diese Bugfixes eigentlich als neue zu bezahlende Major-Version, oder als Bugfixes? Das wäre für mich der wichtigere Punkt.
Rat mal - ich geb dir nen Tip: sie haben auf 2 Releases im Jahr umgestellt und dieses neue "Recharge Program" eingeführt
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.824 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Delphi Roadmap 2014

  Alt 6. Mär 2014, 07:15
Kommen diese Bugfixes eigentlich als neue zu bezahlende Major-Version, oder als Bugfixes? Das wäre für mich der wichtigere Punkt.
Rat mal - ich geb dir nen Tip: sie haben auf 2 Releases im Jahr umgestellt und dieses neue "Recharge Program" eingeführt
http://www.quickmeme.com/img/61/614d...82001b9a04.jpg
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf