AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Scrollbar für große Textdateien

Ein Thema von tomkupitz · begonnen am 10. Mär 2014 · letzter Beitrag vom 10. Mär 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
tomkupitz

Registriert seit: 26. Jan 2011
276 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 13:28
Hallo,

das scheint für große Textdateien (Linienanzahl>High(Integer)) nicht zu funktionieren:

Delphi-Quellcode:
 ScrollInfo.cbSize:=SizeOf(ScrollInfo);
  ScrollInfo.fMask:=SIF_ALL;
  ScrollInfo.nMin:=0;
  ScrollInfo.nTrackPos:=0;

  if FItemCount<=High(SmallInt) then
  begin
    ScrollInfo.nMax:=FLinesCount-1;
    ScrollInfo.nPage:=FShowLines;
    ScrollInfo.nPos:=FTopLine;
  end
  else
  begin
    ScrollInfo.nMax:=High(SmallInt);
    ScrollInfo.nPage:=MulDiv(High(SmallInt), FShowLines, FLinesCount);
    ScrollInfo.nPos:=MulDiv(High(SmallInt), FTopLine, FLinesCount);
  end;
Wie kann man das anpassen?

Danke und beste Grüße

Geändert von mkinzler (10. Mär 2014 um 15:52 Uhr) Grund: Delphi-Tag eingefügt
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.957 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:10
Nach WinApi kannst du da halt nur einen Integer reinstecken. Da selbst auf einem großen Monitor bei zwei Milliarden Zeilen niemand mehr exakt eine bestimmte wird treffen können kannst du doch auch mit kleineren Zahlen arbeiten?
  Mit Zitat antworten Zitat
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:12
Die Frage ist auch: Wozu stellt jemand 2 Mrd Zeilen (auf einmal) auf dem Bildschirm dar? Gibt es Menschen, die sowas verarbeiten? "Suchen und Ersetzen"?
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:21
Wozu stellt jemand 2 Mrd Zeilen (auf einmal) auf dem Bildschirm dar?
Wenn man alle >2 Mrd. Zeilen *auf einmal* auf dem Bildschirm darstellen würde, bräuchte man dann eine Scrollbar? Nee, ne.

Nehmen wir an, ich will eine View auf eine beliebig große Datei darstellen. Ich tippe die Zeilennummer ein und -wupps- bin ich in Zeile 3.789.435.210. Zweitrangig, ob das sinnvoll ist. Aber scheinbar geht das dann nicht ohne Weiteres.

Was Du machen kannst, wäre eine Skalierung. Wenn Du also mehr als 2 Mrd. Zeilen darstellen willst, dann teilst Du alle Werte eben durch 2. Natürlich würdest Du das, was dir eine Scrollbar mitteilt wieder mit 2 multiplizieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:37
Bildschirm darstellen würde, bräuchte man dann eine Scrollbar? Nee, ne.
Ne, aber vermutlich einen relativ großen Bildschirm, idealerweise hochkant gedreht und Font-Size 0.5 oder so. Hat ja auch niemand gesagt, dass das dann noch lesbar sein soll, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:42
Hat ja auch niemand gesagt, dass das dann noch lesbar sein soll, oder?
Du hast es nicht verstanden: Wenn ich alles anzeige (egal wie klein das jetzt ist), dann benötige ich keine Scrollbar, denn ich sehe ja alles schon. Wozu und vor allen Dingen -wohin- soll ich denn dann scrollen?
  Mit Zitat antworten Zitat
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 14:59
Davon mal abgesehen, dass das langsam ins Thema "schwachsinnige Offtopic-Haarspalterei + will der mich verarschen?" geht: Doch, ich hab dich verstanden. Allerdings macht deine spitzfinde Analyse meines Klammertextes keinen Sinn, da es sich selbst schon ausschliesst, 2 Mrd. Zeilen in einer für den Menschen noch verarbeitbaren Weise "auf einmal" auf dem Bildschirm darzustellen.

Somit sollte es (dachte ich eigentlich) von selbst klar sein, dass ich mit "auf einmal" eine im Kontext dieser Scrollbalken-Diskussion basierte und für einen menschen noch vernünftig wahrnehmbaren Darstellung handelt ...
  Mit Zitat antworten Zitat
tomkupitz

Registriert seit: 26. Jan 2011
276 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#8

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 15:14
Entwarnung, der obige Code-Schnipsel funktioniert.

Sinn macht das ganze z.B. in einem Memo in dem der Daten-Traffic einer mehrstündigen Messung "gesammelt" wird.


Der EmEditor kann auch solch große Dateien (scrollbar!) anzeigen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#9

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 15:29
Davon mal abgesehen...
Klar, bis eben noch ins gleiche Horn blasend (die kleinen Grinsemänner interpretiere ich so) aber -wupps- kaum ertappt beim aus dem Mustopf kommend schon den Zeigefinger heben. Bleib mal Locker, Junge.
  Mit Zitat antworten Zitat
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10

AW: Scrollbar für große Textdateien

  Alt 10. Mär 2014, 18:59
Bleib mal Locker, Junge.
Das kann ich im Prinzip 1:1 zurückgeben. Dich hat keiner gebeten, hier klugsch... Haarspalterei zu betreiben, die auf deiner Unterstellung beruht, dass ich hier "rumtrolle".

Meine Frage, warum jemand soviel Text "auf einmal" auf dem Bildschirm darstellen will, beruhte auf dem Hintergedanken zu erfahren, was er vorhat, um ihm vielleicht eine optimaleren Lösung anzubieten, bzw. herauszuarbeiten.

Also, bleib mal locker, Junge.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf