AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder ungera

Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder ungera

Ein Thema von ZyzzFuuark · begonnen am 1. Jul 2014 · letzter Beitrag vom 28. Jul 2014
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#21

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 17:27
Warum muß das immer als Bild angehängt werden, wenn man den "Text" der Fehlermeldungen (Compilermeldungen, Debuggermeldungen und sogar Fehlerdialogen) auch kopieren kann?

Ich finde jetzt jedenfalls nichts, so dein "String"-Fehler vorkommen soll und da man hier alle Bilder nicht vom Browser nach Texten durchsuchen kann, ist das auch nicht so einfach zu finden.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
ZyzzFuuark
(Gast)

n/a Beiträge
 
#22

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 18:21
Oder ich mache es einfach richtig
var
x, z : Int64;
begin
if TryStrToInt64(edit1.Text, x) then
x := strtoint(edit1.Text)
else
x := 0;
z := 0;
if (x = 0) or (x < 0) then
showmessage('Die Zahl muss mindestens 1 sein!')
else
begin
while (x>1) do
begin
if (x mod 2 = 0) then
begin
x:= x div 2;
Inc(z);
end
else
begin
x := x * 3 + 1;
Inc(z);
end;
label1.Caption := 'Nach ' + inttostr(z) + ' Schritten kommt 1 heraus.';
end;
end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#23

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 19:13
Aha, da hast du dir ja einen schönen Quellcode wo herkopiert.

Wirklich Ahnung hat dein Lieferant aber nicht, denn der Code kann erheblich gekürzt werden um dadurch an Lesbarkeit zu gewinnen. Dies zeigt vor allem, dass derjenige es auch mit dem Programmieren so hat.

Aber da es ja wohl eh eine Hausaufgabe ist, wird das schon passend sein ... einen Lerneffekt hattest du ja eh nicht erwartet ...
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#24

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 19:37
Zu Glück bist du kein Lehrer Sir Rufo, denn sonderlich motivierend sind deine Kommentare nicht, für einen Anfänger.
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#25

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 19:46
Zu Glück bist du kein Lehrer Sir Rufo, denn sonderlich motivierend sind deine Kommentare nicht, für einen Anfänger.
Der TE hat nichts wo man motivierend ansetzen könnte, siehe selber:
Ich kann halt nichts was programmieren angeht, aber nach disem programm habe ich es geschafft
Aber du darfst dich da gerne betätigen und ich werde aufmerksam folgen. Ich bin gerne bereit etwas zu lernen - hier ist aber mMn die Geschichte in diesem Thread zu Ende.

Er war übrigens nie Anfänger, denn dafür fehlt einfach der Wille anzufangen.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#26

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 3. Jul 2014, 01:42
Er war übrigens nie Anfänger, denn dafür fehlt einfach der Wille anzufangen.
Na, irgendwie hast du auch Recht.
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
ZyzzFuuark
(Gast)

n/a Beiträge
 
#27

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 3. Jul 2014, 18:21
Ehlich gesagt ich hatte nie genug Zeit um mich intensiv mit Programmieren mich zu beschäftigen, als Info Nach der Abgabe von diesem Programm bin ich was das Thema Programmieren los...Wie alle in der Klasse froh darüber sind.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.958 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#28

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 3. Jul 2014, 18:27
Schade, ich begann grade das Genie in dir zu entdecken.
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#29

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 3. Jul 2014, 18:48
Ehlich gesagt ich hatte nie genug Zeit um mich intensiv mit Programmieren mich zu beschäftigen, als Info Nach der Abgabe von diesem Programm bin ich was das Thema Programmieren los...Wie alle in der Klasse froh darüber sind.
Dafür bist Du im sinnlosen Wiederholen von Wörtern einerseits und Weglassen andererseits sowie im dadaistischen Umgang mit der deutschen Grammatik nicht zu toppen.
  Mit Zitat antworten Zitat
theoneand

Registriert seit: 21. Mär 2013
38 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#30

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 25. Jul 2014, 15:10
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  value: integer;
  count: Integer;
begin
  count := 0;
  value := StrToInt(edit1.Text);
  repeat
    inc(count);
    if odd(value) then
      value := value * 3 + 1
    else
      value := value div 2;
  until value = 1;
  showmessage('Es hat ' + IntToStr(count) + ' Versuche gebraucht');
end;
man kannst auch unnötig kompliziert machen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf