AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Dateien Schreiben aus einer MAC OSX Sandbox Anwendung

Dateien Schreiben aus einer MAC OSX Sandbox Anwendung

Ein Thema von arnof · begonnen am 12. Aug 2014 · letzter Beitrag vom 12. Aug 2014
Antwort Antwort
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.163 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

Dateien Schreiben aus einer MAC OSX Sandbox Anwendung

  Alt 12. Aug 2014, 08:51
Hallo,

nachdem ich nun fertig bin, möchte ich Dateien (eine Datenbank) dynamisch erzeugen können. Im Debug und Release habe ich nun alle Probleme lösen können (mit und ohne starten aus Delphi heraus).

Nun mein neues Problem: als AppStore Anwendung kann ich keine Datenbank mehr anlegen, bisher dachte ich dies währe ohne Probleme möglich, wenn man dieses innerhalb der Anwendung direkt macht, geht aber nicht.

Hat jemand eine Lösung, welches Recht benötigt man dazu (dies wird nicht via Dateidialog ausgewählt, sondern ein fester Path)

Oder anders: wo darf man was speichern als Sandboxanwendung ?
Mein Leitspruch: nur der wissende weiß, dass er nichts weiß ....
SEPA-Komponente für Delphi Banking für Entwickler

Geändert von arnof (12. Aug 2014 um 09:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.163 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#2

AW: Dateien Schreiben aus einer MAC OSX Sandbox Anwendung

  Alt 12. Aug 2014, 09:55
Auch mal wieder Bug oder nicht (devart nicht emba), neu aus einem SQL-Script kann ich die Datenbank nicht erzeugen. Liefere ich eine Leere mit geht alles.

Wahrscheinlich versucht der Treiber irgendwo noch ein log zu schreiben, was man aber als Sandbox nicht darf
Mein Leitspruch: nur der wissende weiß, dass er nichts weiß ....
SEPA-Komponente für Delphi Banking für Entwickler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
1.714 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Dateien Schreiben aus einer MAC OSX Sandbox Anwendung

  Alt 12. Aug 2014, 16:29
Nun mein neues Problem: als AppStore Anwendung kann ich keine Datenbank mehr anlegen, bisher dachte ich dies währe ohne Probleme möglich, wenn man dieses innerhalb der Anwendung direkt macht, geht aber nicht.

Hat jemand eine Lösung, welches Recht benötigt man dazu (dies wird nicht via Dateidialog ausgewählt, sondern ein fester Path)

Oder anders: wo darf man was speichern als Sandboxanwendung ?
Als Einleitung zum Umgang mit der Sandbox helfen Dir evtl. die Ausführungen weiter, die ich hier schon mal aufgeschrieben hatte: http://www.devpage.de/blog/firemonkey-Teil2.htm

Grundsätzlich kannst Du (technisch gesehen) innerhalb der Sandbox-Verzeichnisstruktur speichern wie Du willst.

Technisch gesehen hast Du sogar die Möglichkeit, dass Du mit Zuhilfenahme bestimmter Entitlements das Recht erhalten kannst, Dateien direkt außerhalb der Sandbox abzuspeichern. Dafür muss man aber manuell die Entitlement-Liste bearbeiten und das Recht bei der Anmeldung im Appstore begründen.

Ich wollte damit z.B. mal das Recht erhalten, für meine Screenshot-App (die inzwischen im Appstore ist [bei Interesse, siehe hier: https://itunes.apple.com/us/app/mult...=de&ls=1&mt=12), gemachte Screenshots als Standard direkt auf dem Desktop abzulegen, wobei der User jederzeit manuell einstellen kann, wo der Ablageort sein soll. Das hat mir das Apple-Review-Team aber nicht genehmigt.

Das Team bestand darauf, dass der User beim ersten mal selber mit dem Speichern-Dialog den Ablageort wählen kann/muss. Gut, habe ich mich halt zähneknirschend drauf eingelassen. Zumindest muss er das dann nur einmal machen, mit Hilfe der Appscope-Bookmarks geht es dann beim nächsten mal direkt.

Wenn Du also Deine Datenbank-Datei außerhalb der Sandbox ablegen willst, muss der User einmal den Standort festlegen, danach kannst Du mit den Appscope-Bookmarks z.B. direkt bei Programmstart auf die Datenbank zugreifen.

Wenn Du innerhalb der Sandbox bleibst, ist das aber generell gar kein Problem, Du kannst die Datenbank dann z.B. dann direkt im Dokumentenverzeichnis anlegen und damit arbeiten.

Geändert von Harry Stahl (12. Aug 2014 um 23:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf