AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

Ein Thema von CalganX · begonnen am 15. Mär 2004 · letzter Beitrag vom 22. Mär 2004
Antwort Antwort
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 15. Mär 2004, 15:28
Hi,
ich habe mich für ein Referat in Chemie zum Thema "Fullerene" (diese Moleküle aus Sticktsoff, die so aussehen, wie ein Fussball) entschieden. Dazu will ich auch ne kleine 3D-Animation zeigen. Allerdings weiß ich im Moment nicht wie.

Ich würde das am liebsten mit Maya (diese kostenlose Edition habe ich hier) oder 3ds max 5 (Demoversion hier, noch nie installiert, aber schonmal genutzt) machen. Das ist kein Problem, allerdings das Laden: wie kann ich eine .3ds-Datei laden? Jetzt ist auch schon die Frage danach, mit welche Komponente. Am liebsten wäre mir da OpenGL, da ich das ein wenig kann.
Am liebsten wäre mir zum Laden eine Komponente bzw. eine Bibliothek, mit der aus gleichzeitig möglich ist das Objekt zu bewegen. D.h. wo das 3D-Objekt wirklich ein OpenGL-Objekt ist, so dass ich es bewegen kann.

Wer kennt sich damit aus und hat das schonmal gemacht?

Chris

PS: Ich meine mich zuerinnern, dass es nicht möglich ist .3ds-Dateien zu laden, allerdings stellt sich mir dann die Frage, welche Dateientypen ich verwenden kann, die auch Maya exportieren kann.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mr_T
Mr_T

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Eilsum
136 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#2

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 15. Mär 2004, 15:33
Doch doch, 3ds kann man laden ... guck dir hier mal Teil 12 an (allerdings ist das nicht animiert ... zumindest nicht in meinem Beipsiel ... sollte aber eigentlich problemlos möglich sein)...
Was ich dir auch noch empfehlen kann: guck mal auf www.delphigl.com vorbei ... da haben die einen Loader für das MS3D - Format (Milkshape) ... ich weiß aber nicht, ob Maya das Format speichern kann...
Mein neuer, 13 Teiliger Open GL - Kurs (Samples in Delphi):
www.dcw-group.net
Neu! Ein großer Teil der Demos nach Kylix übersetzt!
Neu! Teil 2b: Initialisierung von OpenGL unter Kylix ist fertig!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Lünen
1.932 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 15. Mär 2004, 15:35
GLscene hat doch einige Filter dabei. Ich glaube auch einen .3ds (warum sollte man die nicht laden können!? 3DS-MAX kann das doch auch!?)
Was aber eigentlich alle können dürften ist Lightwave-Object (*.obj). Und wenn es dafür keinen Importfilter gibt, kann man sich den "relativ" einfach basteln, da *.obj ein textbasiertes (lesbares) Format ist.


gruss,
dizzy
Fabian K.
INSERT INTO HandVonFreundin SELECT * FROM Himmel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Lünen
1.932 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 15. Mär 2004, 15:37
Zitat von Mr_T:
da haben die einen Loader für das MS3D - Format (Milkshape) ... ich weiß aber nicht, ob Maya das Format speichern kann...
Kann das evtl. G-MAX speichern? Oder kann der WIRKLCIH nur die nativen Game-Formate? Hab mir das mal genuckelt, aber da man KEINE gängigen Formate speichern kann, war's für mich nicht nur kostenlos, sondern auch noch wertlos

Aber MS3D könnte sein , einfach mal gucken.
Fabian K.
INSERT INTO HandVonFreundin SELECT * FROM Himmel
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 16. Mär 2004, 14:44
Hi,
danke für eure Tipps, werde mir das ganze mal anschauen, wenn ich am Sonntag wieder zu Hause bin.

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

Registriert seit: 1. Feb 2003
1.340 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 16. Mär 2004, 22:47
ich arbeite derzeit auch an einem OpenGL / Delphi projekt
wird Billard 3D
mit GLScene
und cinema 4D für die meshes / textur ausrichtung

bis jetzt konnte ich mit glscene alles erreichen.. sogar textur + dynamische cubemap spiegelungen von der umgebung zur laufzeit dynamisch berechnet
oder dynamischer schatten.. partikeleffekte.. alles geil einfach
Das echte Leben ist was für Leute...
... die im Internet keine Freunde finden!
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#7

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 17. Mär 2004, 14:12
Hi,
ich versuche das ganze gerade mit GLScene. Ich bin zwar eigentlich eher der jenige, der das ganze mit C++ und OpenGL per WinAPI macht, allerdings ist mir das zu viel Aufwand für eine kleine Animation.

Gibt es irgendwo ein Tutorial (mir ist bisher keines über den Weg gelaufen auch nicht bei Google), dass einfach und schnellverständlich (und am liebsten auch auf deutsch)? Nur so Grundlagen, wie Objekte anzeigen, drehen etc.

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Pyr0cracker
Pyr0cracker

Registriert seit: 15. Nov 2002
Ort: Norddeutschland
232 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#8

Re: 3D-Objekt erzeugen, laden und animieren

  Alt 22. Mär 2004, 10:58
Mit MilkShape kannst du die Objekte in vielen verschienenen Formaten exportieren (glscene md2, x, mdl)
gibts auch ne kostenlose version von...musst mal googlen

gruß,
Dorian Vasco
dorianvasco.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf