AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi Delphi Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

Ein Thema von Nashy · begonnen am 22. Nov 2014 · letzter Beitrag vom 23. Nov 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Nashy

Registriert seit: 22. Nov 2014
14 Beiträge
 
#1

Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 17:49
Hallo,

ich versuche gerade Senso zu programmieren. Ich habe noch keine wirklichen Erfahrungen, da ich erst seit ca 3 Monaten dabei bin.

Das Spiel muss zunächst nicht schön sein, es soll nur mal funktionieren
Ich habe bisher 4 Buttons mit dem Texten Rot, Gelb, Blau, Grün in jeweils der Textfarbe erstellt sowie einen GO Button.
Dann habe ich folgendes geschrieben:
Delphi-Quellcode:
var
  Form2: TForm2;
  Zufallszahl: Integer;

implementation

{$R *.fmx}
{$R *.LgXhdpiPh.fmx ANDROID}

procedure TForm2.ButtonGOClick(Sender: TObject);
begin
randomize;
Zufallszahl := Random (4);
if (Zufallszahl=0) then
begin
ButtonBLAU.FontColor :=0 ;
end;
end;
Nun komme ich aber schon nicht weiter: Ich möchte ja nicht nur einen Button Farbe wechseln lassen, sondern nachdem der Button Schwarz geworden ist, sollen 1-2 Sekunden vergehen, bis der nächste Button Schwarz wird und der alte Button wieder seine Farbe zurück bekommt. Leider reicht mein Wissen nicht aus, um das zu programmieren Muss ich einen Timer benutzen?

Vielen Dank an alle die mir helfen wollen!
Falls weitere Informationen benötigt werden, werde ich mich bemühen diese zur Verfügung zu stellen

Grüßchen
Nashy
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 18:17
Erst mal Willkommen hier im Forum!

Wenn du etwas programmieren möchtest, dann solltest du dir vorher überlegen, was du machen möchtest - wie soll denn der Ablauf sein. Ein lapidares "Ich will Senso, Tüdelüt oder Weltbeherrschungsprogramm programmieren" ist da zu wenig (das Weltbeherrschungsprogramm entwickelt eh der Cheffe hier ).

Also mach dir einen Plan wie dieses "Senso" ablaufen soll. Dann ergeben sich gewisse Dinge von ganz alleine.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
OrNEC

Registriert seit: 6. Nov 2009
493 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#3

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 18:20
...
  Mit Zitat antworten Zitat
Nashy

Registriert seit: 22. Nov 2014
14 Beiträge
 
#4

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 19:40
Hallo
Danke für deine Antwort. Eine Art Plan habe ich schon (zumindest wenn ich dich richtig verstanden habe) das Programm soll beim Klick auf Go eine der (für den Anfang 4) Kombinationen abspielen, dabei soll jeweils eine Farbe nach der Anderen für ca 1 Sekunde Schwarz werden bevor sie wieder ihre alte Farbe annimmt. Der Spieler schaut sich die Kombination an, und macht sie dann anschließend nach. Macht er sie richtig, bekommt er einen Punkt. Verklickt er sich öffnet sich ein Fenster das sagt 'Leider Falsch! Verloren! Du hast x Punkte erspielt' somit ist es nur von der Idee her ein Senseo, die Kette wird nicht bei jedem Spiel länger, sondern bleibt erstmal immer eine 5er/6er Kette. Es ist also alles in allem ein recht einfaches Programm, was ja bei meinem Wissensstand wichtig ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 20:05
Ja, das ist Senso, aber wie würdest du das machen, wenn du der Herr Senso wärst?

Du hast da 4 Farbflächen und eine schwarze Klappe. Also, spiel genau das durch. Auch, wie du reagierst, wenn schon jemand auf die Flächen haut, wenn du noch mit der schwarzen Klappe hantierst.

Warum das alles? Genau das musst du deinem Programm eh vermitteln, weil das soll das ja so machen. Wenn du dir das nicht vorstellen kannst, wie willst du es dann deinem Programm beibringen?

Also spiel das mal per Hand durch und schreibe dir genau auf, was du machst und was du berücksichtigen musst. Lass die Punktevergabe dabei zunächst weg. Dann bekommst du ein Gefühl dafür und weißt, was du benötigst.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Nashy

Registriert seit: 22. Nov 2014
14 Beiträge
 
#6

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 21:37
Okey danke! Ich glaub das hilft mir erstmal weiter. Ich werde es versuchen
  Mit Zitat antworten Zitat
TForm1

Registriert seit: 11. Jan 2014
128 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#7

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 22:16
Hallo Nashy,

wie weit bist Du denn bereits in deinen Kenntnissen? Ich würde auch wenn es bei einem solchen "kleinen" Projekt einfacher geht, mir gleich angewöhnen objektorientiert zu schreiben (was ich nämlich nicht getan habe ), dann muss man sich nicht nachher umgewöhnen und man spart später viel Zeit und Kraft.

Zu deiner Ausgangsfrage: Ja, ein TTimer wäre wohl angebracht. Aber erstmal einen Plan machen: z.B. gibt es ja allein schon ohne Punkte- Zählung 2 Programmabläufe: 1. Wenn die Reihenfolge ausgegeben wird, 2. wenn die Reihenfolge nachgestellt wird. Von diesen beiden Teilen aus würde ich jetzt überlegen: Welche Methoden brauche ich, welche Datenstrukturen brauche ich (Variablen etc.) usw.
Der Fehler sitzt immer vor dem Computer...
  Mit Zitat antworten Zitat
Nashy

Registriert seit: 22. Nov 2014
14 Beiträge
 
#8

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 23:33
puhh.. meine Kenntnisse sind noch relativ schlecht. Ich habe, wie gesagt erst vor 3 Monaten im Rahmen des Informatikunterrichts mit dem Programmieren angefangen. Alles was ich bisher gemacht habe war immer unter Anweisung der Lehrerin, die uns eben ähnlich wie ihr es mir geraten habt, Bilder von der fertigen App gezeigt hat und wir sollten uns dann überlegen, wie wir das wohl programmieren können. Grundlagen wurden uns aber immer vorgegeben, bzw. nach kurzem ausprobieren gezeigt und erklärt.

Das schwirigste was wir bisher programmiert haben war eine App, bei der man 2 Bildern in Edit Feldern Namen gibt und diese werden dann beim Klick auf Go durchgemischt (also die Namen und die Bilder) und der Spieler musste dann entscheiden, ob Name und Bild übereinstimmen oder nicht. Also doch relativ einfach.

Nun aber wieder zum Senso Spiel:

Ich bin nicht besonders viel weitergekommen. Der Ablauf dessen, was ich gerade (immernoch) programmieren möchte ist ja folgender:

1. Button hat Text mit Ausgangsfarbe (zum Beispiel Blau)
2. Beim Klick auf Go nimmt der Text eine andere Farbe ein (Violett)
3. Nach ca 1 Sekunde färbt sich der Text wieder zurück in seine Ausgangsfarbe (Blau)

Ich habe folgendes Problem: Ich bekomme es nicht hin, dem Button eine neue Farbe zuzuschreiben, außer Schwarz (0), egal welchen anderen Wert ich einsetze, der Text wird transparent (Ich benutze folgenden Befehl: ButtonBLAU.FontColor :=9) Online habe ich eine Tabelle mit Farben gefunden, sowie gelesen, dass man mit clBlue den Text blau färben könnte. Funktioniert jedoch nicht, Delphi möchte, dass ich die Variable clBlau definiere. Das habe ich auch Versucht, mit
Delphi-Quellcode:
const
clblue: integer= 2,103,212,255 ;
das funktioniert aber auch nicht, auch wenn ich die Zahlen in Klammer schreiben und davor RGBA oder RGB schreibe (bei RGB hab ich auch die letzte Zahl gelöscht)
Kann es vielleicht sein, dass das mit dem clBlue nur in füheren Delphi Versionen funktioniert, bzw. nur mit Delphi nicht mit Delphi XE?
Wie kann ich bei Delphi XE7 das Problem lösen, also die Variabel Blau definieren?

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#9

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 23:33
@TForm1

Es ist immer hinderlich bei der Analyse an Methoden, Datenstrukturen und Variablen zu denken. Diese ergeben sich automatisch durch die Analyse, wenn selbige abgeschlossen ist.

Und ob OOP oder nicht, wenn man noch nicht komplett erfasst und verstanden hat, was man da umsetzen soll, dann hilft OOP nicht einen Schritt weiter.

Wichtig ist, das zu lösende Problem so zu beschreiben, dass jemand, der Senso nicht kennt, nach der Erklärung das Spiel Senso als Spielleiter durchzuführen.

Programmieren ist genau das, nur in einer anderen Sprache
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Nashy

Registriert seit: 22. Nov 2014
14 Beiträge
 
#10

AW: Schriftfarbwechsel nach bestimmter Zeit

  Alt 22. Nov 2014, 23:45
Dazu muss man aber die Sprache erstmal kennen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf