AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

Ein Thema von Gege · begonnen am 7. Jan 2015 · letzter Beitrag vom 9. Jan 2015
Antwort Antwort
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#1

IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 7. Jan 2015, 09:12
Hallo Leute,

ich hab ein Problem ..
ich tu mit ein Programm E-Mails abholen, Anhänge auswerten abspeichern etc. per ssl Verbindung (mit IDPOP3,IdSSLIOHandlerSocketOpenSSL) das funktionierte soweit auch immer einwandfrei .. bis ich mal ein neuen Rechner bekommen hab mit Windows 8 und ich jetzt meine Entwicklungsumgebung auch da drauf hab und ich was an den Programm ändern wollte .. jetzt merkte ich nanu ich bekomme keine Verbindung !?
hab das fertige Programm dann aber unter anderen Plattformen getestet (XP, Server 2008, Vista, Win7) bei allen geht es nur unter Win 8 nicht ?! was könnte das sein? hat das auch jemand schon mal gehabt ?
oder hat jemand ein Bespiel einer SSL Mail Abholung die auch unter windows 8 läuft ?
vg
Gege
Gerd
  Mit Zitat antworten Zitat
michele_tedesco

Registriert seit: 19. Mär 2014
50 Beiträge
 
#2

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 7. Jan 2015, 09:26
Hallo

Ich verbinde mich so zu einem POP-Account über SSL:
Delphi-Quellcode:
{$IFDEF DelphiXE5}
        IdPOP3.AutoLogin := TRUE;
        IdPOP3.Host := MailHost;
        IdPOP3.UserName := MailUser;
        IdPOP3.Password := MailPass;
        IdPOP3.Port := 110;
        IF iSSLmode THEN BEGIN
          IdSSLio := TidSSLIOHandlerSocketOpenSSL.Create;
          IDPOP3.IOHandler := IdSSLio;
          IdPOP3.UseTLS := utUseImplicitTLS;
          IdPOP3.Port := 995;
        END; (* if *)
        IdPOP3.Connect;
        IdPOP3.KeepAlive;
{$ENDIF}
Ich stütze mich auf dieses Beispiel hier:
http://www.delphi-treff.de/tutorials...ternet/indy/6/

und ich glaube du musst die SSL dlls an einem bestimmten Ort kopieren auf W8.
Bin mir aber nicht ganz sicher.
Hast du die libeay32.dll und ssleay32.dll in deinem Root-Verzeichnis der Applikation?

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#3

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 7. Jan 2015, 09:31
vielen Dank für die schnelle Antwort..
ehm ja die Variante hab ich ja ..
id3pop und openssl die funktioniert unter windows 8 ja eben nicht ! (mehrere verschiedene Windows 8 Rechner getestet)
das ist ja mein Problem ..
über all anders läufts
..*grübel

ps achso ja die dll sind in den Programm Verzeichnis des Programms
Gerd

Geändert von Gege ( 7. Jan 2015 um 09:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
michele_tedesco

Registriert seit: 19. Mär 2014
50 Beiträge
 
#4

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 7. Jan 2015, 09:31
Hilft das?
http://www.delphipraxis.net/178034-i...ndows-8-a.html
  Mit Zitat antworten Zitat
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#5

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 7. Jan 2015, 09:54
hmm da muss ich mich jetzt etwas genauer rein vertiefen ..
wo sehe ich welche Version ich bei mir im Embarcadero® Delphi® 2010 hab ?
und wo bekommt man dann eine neuere Version her ? .. ich hatte da gestern schon mal geschaut weil
ich irgendwo im IN auch schon was von so ner Version 10.5 oder so gelesen hab .. aber dort bei
openssl war nur was letztes von 10.0.x... ??
Gerd
  Mit Zitat antworten Zitat
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#6

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 8. Jan 2015, 17:32
also ich komm nicht weiter .. grr

versteh nicht warum das Programm aber dann alles schön macht wenn es auf ein nicht windows 8 Rechner läuft ?
Hab heut eine Testversion von X7 mir besorgt .. dachte damit geht es .. aber nein auch nit der Version null Erfolg ..

hat keiner von Euch ein Programm nur z.B verbindung ssl Email pop 3 Server .. dann z.b

Code:
 
var
 Mailcount:integer;
Begin
try
IdPOP31.Connect;
MailCount := IdPOP31.CheckMessages;
idpop31.Disconnect;
ShowMessage('Verbindung ok,'+#10+#13+'zur Zeit sind '+inttostr(mailcount)+' Mails auf Server.');
except
 ShowMessage('Verbindung Fehlgeschlagen');
end;
end;
was auch unter Windows 8 läuft ?
hab mal die dll's geprüft ..
wenn ich sie aus den Appordner nehme bringt er fehler wegen Einsprung etct nicht gefunden . dabei hab ich gemerkt da würde er andere dll vom Rechner nehmen ..
Er nimmt also die richtigen dll's
woran kann denn das nur liegen.. ??
Gerd
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.623 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 8. Jan 2015, 17:44
.. auch bei XE7 muss nicht unbedingt die neueste Indy Version beiliegen.

Schaumal ob Deine Indy Version >= 5076 ist.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#8

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 8. Jan 2015, 18:45
hallo

danke ..

da schreibt er mir bei delphi 2010 10.5.5 ? hmm

edit bei xe7 10.6.0.5169

Bei dem Programm was mit XE7 compiliert wurde funktioniert es dann aber nichtmal auf Win7 oder Server 2008 ..
bei
delphi 2010 gehts wenigstens dann auf anderen Rechnern .. ?!?!
Gerd

Geändert von Gege ( 8. Jan 2015 um 18:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.623 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 9. Jan 2015, 09:42
.. könntest Du dir mal die Ereigniss onStatus und onStatusInfo des SSLIOHandlers (TIdSSLIOHandlerSocketOpenSSL) ausgeben lassen.

Damit kannst Du eventuell sehen was bei SSL schief läuft.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Gege

Registriert seit: 5. Sep 2011
72 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#10

AW: IDPOP3 mit SSL bei WIN8 ?

  Alt 9. Jan 2015, 12:23
Hallo ..

Ich hab das Problem "gelöst"

mich hat es etwas irritiert das das Programm eigentlich überall läuft nur auf Windows 8 nicht
deswegen hab ich das Problem mal etwas auf das System Windows 8 eingegrenzt und siehe da .. ich wurde etwas fündig ..
wenn man bei Interneteinstellung siehe Bild ..
"Geschützten Modus" deaktiviert sprich haken raus ..
Systemneustart .. und siehe da es funktioniert ..
jetzt stellt sich mir zwar die Frage was das alles bedeutet ? und was es für einen Sinn macht dann ssl Verbindungen zu blockieren ? hmm .. das ist mir aber jetzt erst mal egal .
Hauptsache ich kann jetzt weiter machen
vielen Dank für das mit überlegen ..
vg
Gerd
unbenannt.jpg
Gerd
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf