AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Datei builder.

Ein Thema von Alieze · begonnen am 30. Jan 2015 · letzter Beitrag vom 2. Feb 2015
Antwort Antwort
Alieze

Registriert seit: 30. Jan 2015
Ort: Köln
11 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#1

Datei builder.

  Alt 30. Jan 2015, 19:39
Delphi-Version: XE7
Guten Tag,

Ich sitze gerade an einem Projekt und konnte noch nichts dazu finden, deshalb frage ich hier einfach mal und hoffe auf ein paar Antworten!

Ich möchte ein Programm schreiben welches nochmal Programme schreibt.. Ich hoffe ich kann es hier verständlich erklären. Ich möchte das die User eine für sie angepasste Anwendung erstellen könnten, sprich es wird überprüft welche Checkboxen denn gecheckt sind und dementsprechend soll der eine .EXE schreiben. Mir fiel dazu leider nichts ein, habe aber diese Form von Programm des öfteren gesehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Tim
Tim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.475 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Datei builder.

  Alt 30. Jan 2015, 20:34
Du meinst diese "schrottigen 2-Click-Apps".

Besser ist es eine Exe zu haben welche die Einstellungen (welche in eine XML-Konfigurationsdatei geschrieben wurde) auswertet und sich entsprechend verhält.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
pelzig
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: Datei builder.

  Alt 30. Jan 2015, 23:43
Ein Programm, das per Klicken neue Programme erstellt?

Dein Programm wird dann alle anderen Programmierer arbeitslos machen - bis auf Dich natürlich!

Welche Programme, die das können, hast Du denn schon gesehen und getestet?

Das sollte auch den Daniel (Betreiber dieses Forums) zutiefst interessieren, denn er strebt schon seit Jahren nach der Weltherrschaft

MfG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: Datei builder.

  Alt 31. Jan 2015, 00:47
Welche Programme, die das können, hast Du denn schon gesehen und getestet?
Inno Setup -> Inno Setup Source
Das sollte auch den Daniel (Betreiber dieses Forums) zutiefst interessieren, denn er strebt schon seit Jahren nach der Weltherrschaft
Nein, das kennt der schon
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.961 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Datei builder.

  Alt 31. Jan 2015, 10:38
Ich wäre damit vorsichtig- Was passiert wenn man sowas zu weit treibt sieht man in Filmen wie Terminator oder Matrix.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Datei builder.

  Alt 31. Jan 2015, 10:41
Ich wäre damit vorsichtig- Was passiert wenn man sowas zu weit treibt sieht man in Filmen wie Terminator oder Matrix.
Kaum auszudenken was da passieren kann. Checkboxen aller Programme vereinigt euch, ihr habt nichts zu verlieren ausser euren vorbestimmten Funktionen
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

AW: Datei builder.

  Alt 31. Jan 2015, 11:46
Rein technisch gesehen erstellst Du aus den Auswahlmöglichkeiten ein 'Skript', a.k.a. Quellcode in einer Sprache, für die Du einen freien Compiler hast. Du kannst auch den Windows Script Host verwenden, nur dann wird dein erstelltes Programm nicht compiliert (soweit ich weiß). In jedem Fall ist das ziemlich einfach zu bauen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Alieze

Registriert seit: 30. Jan 2015
Ort: Köln
11 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#8

AW: Datei builder.

  Alt 1. Feb 2015, 17:23
Rein technisch gesehen erstellst Du aus den Auswahlmöglichkeiten ein 'Skript', a.k.a. Quellcode in einer Sprache, für die Du einen freien Compiler hast. Du kannst auch den Windows Script Host verwenden, nur dann wird dein erstelltes Programm nicht compiliert (soweit ich weiß). In jedem Fall ist das ziemlich einfach zu bauen.
Vielen dank, das hat mir sehr weitergeholfen!
Tim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BMI
BMI

Registriert seit: 16. Jul 2010
54 Beiträge
 
Delphi 2 Desktop
 
#9

AW: Datei builder.

  Alt 2. Feb 2015, 12:51
mhh, also Programme, die jedes Mal andere Größen, etc. haben ...
das wird Virenscanner freuen.

Vertrauenswürdiger wäre doch wirklich ein Programm, das sein Verhalten, wie oben bereits genannt, aus austauschbaren Konfigurationsdaten generiert und abarbeitet.

Selbts Innosetup erstellt ja keine indiviudellen Setups/Uninstaller-EXEs, sondern entpackt den Uninstaller samt script, welches der im Falle abarbeitet.
eine Signatur? WOZU ?!!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Datei builder.

  Alt 2. Feb 2015, 15:51
Nein. Ein Programm, das eine EXE erzeugt. Solange die in den Benutzerdaten abgelegt ist, sollte doch kein Virenscanner Alarm schlagen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf