AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Der XE8 Fehler-Thread

Ein Thema von Daniel · begonnen am 7. Apr 2015 · letzter Beitrag vom 27. Mai 2015
Antwort Antwort
Seite 4 von 25   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.967 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#31

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 15:47
Zu der einen gewissen "Antwort" sag ich jetzt mal nix.
PS: Ich werde absichtlich kleingeschrieben.



Und ansonsten
Zitat:
Keine Adminrechte
Zum Installieren benötigt man nunmal gewisse Rechte, um in die verschiedenen Verzeichnisse und Registrypfade schreiben zu dürfen, sowie Debugger und Co. registrieren zu können.

Man wird Delphi doch bestimmt auch irgendwie über die Domain (Firmen-Server) installieren können?
Einfach mal beim Emba-Support nachfragen.

Oder mal in Richtung All-Access (AppWave) schauen. Ich weiß aber nicht, in wie weit dessen Installer Adminrechte benötigt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.537 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#32

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 15:54
Zu der einen gewissen "Antwort" sag ich jetzt mal nix.
ich würde sagen: Puderchen rausschmeißen und Account sperren.
Allein schon die nazi-mod-Aussage ist schon mehr als eine Frechheit.
Bei solchen Beleidigungen wäre es auch eine Überlegung diesen "User" strafrechtlich zu verklagen..
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.929 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#33

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 16:06
Zu der einen gewissen "Antwort" sag ich jetzt mal nix.
ich würde sagen: Puderchen rausschmeißen und Account sperren.
Allein schon die nazi-mod-Aussage ist schon mehr als eine Frechheit.
Bei solchen Beleidigungen wäre es auch eine Überlegung diesen "User" strafrechtlich zu verklagen..
Und ich schreibe mich nicht mit e, euch ganz bewusst...

"strafrechtlich" jo mal die logs & IP speichern...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Guido R.
Guido R.

Registriert seit: 5. Jul 2007
129 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#34

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 16:54
Mal zurück zu den XE8-Fehlern...

Ich habe gerade mal das AppTethering-Sample "Photo-Wall" ausprobiert und anscheinend schmieren Android-(AppTethering)-Apps beim Beenden immer noch mit einem Segmentation fault (11) in der Prozedur "TIdSocketHandle.Disconnect" ab.
Traurig, wenn schon die eigenen Samples nicht wirklich funktionieren. Bin mal gespannt, ob sich etwas im REST-Bereich getan hat, insbes. in der OAuth1Authentication, die bislang ohne massive Eingriffe praktisch unbenutzbar war.

Guido R.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
1.784 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#35

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 18:22
Sicherlich könnte man das ändern, ich wüsste aktuell nur keinen Anwendungsfall, in dem es einen Sinn ergeben würde, ein Control halb links rauszuschieben OHNE dafür weiter rechts irgendwas anderes anzuzeigen. Denn das von Dir beschriebe Szenario tritt nur dann ein, wenn das Panel, das halb links raushängt, das einzige Control in der Scrollbox ist.
Stimmt, bei genauerer Betrachtung ist das kein Fehler. Davon abgesehen, verhält sich die VCL-Scrollbox auch nicht anders.
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.177 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#36

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 21:04
Nächster Fehler, ebenfalls mehrfach berichtet (RSB-640, QC 107919, RSP-9807):

"Windows VCL & FMX applications fails to get Windows Logo certified"

Delphi Anwendungen bestehen die Windows Logo Test nicht, siehe Bild.
PrinterIndex:=-1

Das ist auch eine nicht übliche Sache, lass das mal weg und gebe hier einen Sinnvollen Wert an. Wenn Du hiermit nun deinem Programm sagen willst, das noch kein Drucker gewählt wurde, mach das einfach durch eine Variable....

Genau das wird im Log ja angemeckert das mit dem Devicememory nicht stimmt (ist null), das könnte am -1 liegen ....
Mein Leitspruch: nur der wissende weiß, dass er nichts weiß ....
SEPA-Komponente für Delphi Banking für Entwickler

Geändert von arnof ( 8. Apr 2015 um 21:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.177 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#37

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 21:10
Man wartet doch immer bis zum ersten Servicepack / Update ... Das dauert meist nicht lange. Bis dahin kann man sich die Arbeit echt sparen, spätestens dann muss man wieder alles neu installieren.
Also ich kann sagen, die letzten Betas waren schon um einiges besser als XE7; das kann man hier ja teilweise Nachlesen: XE7 ist für Mobile Entwicklung fast nicht mehr zu gebrauchen.
Mein Leitspruch: nur der wissende weiß, dass er nichts weiß ....
SEPA-Komponente für Delphi Banking für Entwickler
  Mit Zitat antworten Zitat
tueddy

Registriert seit: 3. Jan 2007
21 Beiträge
 
#38

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 22:03
Nächster Fehler, ebenfalls mehrfach berichtet (RSB-640, QC 107919, RSP-9807):

"Windows VCL & FMX applications fails to get Windows Logo certified"

Delphi Anwendungen bestehen die Windows Logo Test nicht, siehe Bild.
PrinterIndex:=-1

Das ist auch eine nicht übliche Sache, lass das mal weg und gebe hier einen Sinnvollen Wert an. Wenn Du hiermit nun deinem Programm sagen willst, das noch kein Drucker gewählt wurde, mach das einfach durch eine Variable....

Genau das wird im Log ja angemeckert das mit dem Devicememory nicht stimmt (ist null), das könnte am -1 liegen ....
Häh? PrinterIndex:= -1 bedeutet die Auswahl des Standarddruckers. Tut hier auch überhaupt nichts zur Sache.
JEDER Zugriff auf den Drucker besteht den Logotest nicht. Wenn's Dir nicht gefällt nimm doch
Code:
ComboBoxMyPrinters.Items.Assign(Printer.Printers);
Bitte doch selbst einmal testen, Application Verifier sollte jeder Windows-Entwickler installiert haben..
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.177 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#39

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 22:30
Dein Screenshot zeigt doch direkt das Problem an, das devmode: das ist der Treiberspeicher , der hier nicht da ist. Und hier solche Konstruktionen mit dem Druckertreiber auf undefiniert zu setzen, hier könnte man ja mal einen Zusammenhang herleiten ......
Mein Leitspruch: nur der wissende weiß, dass er nichts weiß ....
SEPA-Komponente für Delphi Banking für Entwickler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#40

AW: Der XE8 Fehler-Thread

  Alt 8. Apr 2015, 22:48
Dein Screenshot zeigt doch direkt das Problem an, das devmode: das ist der Treiberspeicher , der hier nicht da ist. Und hier solche Konstruktionen mit dem Druckertreiber auf undefiniert zu setzen, hier könnte man ja mal einen Zusammenhang herleiten ......
Wo wird denn da was auf undefiniert gesetzt? Hab ich jetzt schon das rote Gemüse auf den Augen?

Kleiner Hinweis http://docwiki.embarcadero.com/Libra...r.PrinterIndex

Somit kommt sollte der Fehler wohl eher in dem Wrapper zu finden sein als in der sagenhaften Zeile Printer.PrinterIndex := -1;
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)

Geändert von Sir Rufo ( 8. Apr 2015 um 22:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf