AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Adobe Reader einbinden

Ein Thema von idefix2 · begonnen am 7. Mai 2015 · letzter Beitrag vom 4. Feb 2018
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
slemke76

Registriert seit: 29. Mär 2005
Ort: Quakenbrück
136 Beiträge
 
#21

AW: Adobe Reader einbinden

  Alt 3. Feb 2018, 13:11
Hallo,

Meine Empfehlung ist aber Adobe zu meiden und *irgendeine* (Ausnahme: Gnostice-) 3th-Party-Bibliotheken zu verwenden welche genau dieses Feature bietet.
ein ganz wenig off-topic, aber ich frage trotzdem
Ich habe die Tage Gnostice mal angetestet - gibt es einen Grund, die Komponente zu meiden?

lg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.940 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#22

AW: Adobe Reader einbinden

  Alt 3. Feb 2018, 14:37
Hallo,

Meine Empfehlung ist aber Adobe zu meiden und *irgendeine* (Ausnahme: Gnostice-) 3th-Party-Bibliotheken zu verwenden welche genau dieses Feature bietet.
ein ganz wenig off-topic, aber ich frage trotzdem
Ich habe die Tage Gnostice mal angetestet - gibt es einen Grund, die Komponente zu meiden?

lg
Grund ist (zu unserer Zeit) die grotten schlechte SW-Qualität. Selbst nach einer (laut Aussage Hersteller) Kompletten Reimplementierung hatten wir sehr oft mit "real World"-PDF das Problem das in der Gnostice-Bibliothek "Amok laufende" Zeiger auftraten, die das ganze Programm zum Absturz brachten. Immer wieder waren es PDF-Elemente die noch nicht oder nicht korrekt implementiert waren. Vor allem bei Nicht-Bekannten Elementen darf eine Implementierung "wild um sich pointern".
Hab dann auch Knoctice ein paar Fehler gemeldet (welche z.B. durch Einsatz von FastMM schon während der Entwicklung auftreten hätten müssen). Nach einiger Zeit mussten wir uns klar machen das der Einsatz dieser Komponenten ein vielfaches der Lizenzkosten uns durch Fehlersuche und Workarounds gekostet hatte. Jetzt verwenden wir PDFBox und haben seid dem Wechsel praktisch keine Problem mehr in diesem Bereich.

In 2018 würde ich beim Thema PDF-Anzeigen evtl. Chromium mal eine Chance geben.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
slemke76

Registriert seit: 29. Mär 2005
Ort: Quakenbrück
136 Beiträge
 
#23

AW: Adobe Reader einbinden

  Alt 4. Feb 2018, 12:31
Guten Morgen,

vielen Dank für die Info - ich werde da beim testen intensivst drauf achten.
Meine Anforderung ist "nur" der Ausdruck eines PDFs, ich würde aber gerne auf externe Komponenten (DLLs, etc.) verzicheten.

lg
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf