AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 - Meinungen

Ein Thema von stahli · begonnen am 4. Aug 2015 · letzter Beitrag vom 24. Dez 2015
Thema geschlossen
Seite 3 von 61     123 451353     Letzte » 
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
786 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#21

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 14:53
@stahli: Ja, das ist richtig. Nach einem Monat muss man eine Komplettinstallation des alten Systems vornehmen. Innerhalb eines Monats kann man das System quasi wie mit einem Wiederherstellungspunkt zurückfahren.
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!
 
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#22

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:07
Der auf OpenVPN basierende SSL VPN Client von Securepoint funktioniert tadellos.
Danke.. scheint wirklich besser zu funktionieren...


Win 10 macht auf mich einen guten Gesamteindruck. Die Optik und die Geschwindigkeit sind besser als bei Win 8
mit der Optik (weiße Fensterrahmen) tu ich mir noch verdammt schwer - was mich beeindruckt hat, war die deutlich bessere Performance in der virtuellen Maschine. Unter Win 8/8.1 habe ich schon mal ein, zwei Sekunden gewartet um von der Kachelansicht auf den Desktop und zurück zu kommen bzw. bei Programmsuche auf der Kachelebene. Da finde ich Win10 deutlich besser. Mal schauen wie die Stabilität ende des Jahres ist wenn die ersten Funktionsupdates gekommen sind..
 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#23

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:17
Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:

http://www.welt.de/wirtschaft/webwel...ng-bremst.html
 
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.911 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#24

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:19
Du bist dann wohl einer derjenigen die MS auch ihre Bankverbindung mitteilen am besten noch mit Passwort.
Aber bitte kannst du natürlich gerne tun.
Ich vermeide es wenn es geht Datenkraten. Also auch kein Facebook auf dem Smartphone (Dort protokolliert AFAIK Facebook praktisch alles was man macht) oder auch kein "Hello Google" auf dem Smartphone. Standortdaten lasse ich Google zukommen wenn ich Maps als Navigationssystem verwende.
Aber wenn ich ein Sprachassistenzsystem verwenden würde, wäre mir klar das dies ziemlich viel Daten absaugen würden
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
 
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.911 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:21
Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:

http://www.welt.de/wirtschaft/webwel...ng-bremst.html
LOL. Kaum hat sich MS vom Kachelstartmenüdesaster erholt versucht es möglichst alle Fettnäpfe die man sich bei so einen neuen OS-Release vorstellen kann zu treffen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.144 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#26

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:22
was mich beeindruckt hat, war die deutlich bessere Performance in der virtuellen Maschine. Unter Win 8/8.1 habe ich schon mal ein, zwei Sekunden gewartet um von der Kachelansicht auf den Desktop und zurück zu kommen
Das liegt aber einfach nur daran, dass man nicht mehr ein Desktop-System und dazu ein Metro-UI System, sondern dass die Desktop-Programme nun in einer Metro-UI Umgebung laufen wie auch die Metro-UI Apps selber.

Ansonsten ist die Performance bei mir ähnlich mit zwei Ausnahmen:
- Spiele laufen mit einigen FPS weniger, auch FireMonkey läuft teilweise schlechter
- Dafür ist die Suche im bzw. neben dem Startmneü nun so schnell wie ich es mir schon ab Vista immer gewünscht hätte. Wirklich blitzschnell.

Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:
Das finde ich prinzipiell auch gut, allerdings sollte Windows vorher den Benutzer fragen, ob er begrenzte Datenvolumen hat...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#27

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:37
Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:
Das finde ich prinzipiell auch gut, allerdings sollte Windows vorher den Benutzer fragen, ob er begrenzte Datenvolumen hat...
Diese Option hat Microsoft wohl übersehen
Hört sich auch fremdartig an, dass jetzt die meisten PC in einem Peer-2-Peer Netzwerk, Copyright geschütztes Material verteilen.
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#28

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:42
Besonders diese Punkte:
  • Web-Browser-Verlauf, Favoriten und Webseiten, die geöffnet sind
  • Kurzmitteilungen und E-Mails (Cortana)
Mein gesamter Browserverlauf und meine gesamter E-Mail Verkehr landet also bei Microsoft? Ok, nur, wenn man den Benutzer mit einem MS Konto anlegt, wa sich nie tun würde. Aber wie gesagt, trotzdem.

Mein Vater musste jetzt Windows 8 einrichten. Schöne Schei?e Die Option dass er die Benutzer nicht mit dem MS Konto anlegen will, hat er nicht gesehen oder nicht gefunden. Ende vom Lied, da Benutzer und Admin physisch die gleiche Person sind, konnte er kein weiteres Konto für die Person anlegen.
Was hängst Du Dich da auch rein? Windoofs ist nun mal für die Benutzer, die den BigRedKnob nie gefunden haben. Da mußt Du Daten sammeln um aus diesem Kontext heraus dem Benutzer alles mundgerecht aufzubereiten.

Aber schon erstaunlich, hinter welchen Klauseln MS seinen Datenverkehr versteckt, aber das sind wir ja eigentlich gewohnt, seit die Sichtbarmachung von versteckten Dateien von der Drohung vor dem Weltuntergang begleitet wird.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#29

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 15:48
Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:

http://www.welt.de/wirtschaft/webwel...ng-bremst.html
Also das ist ja mal echt dreist.
 
Benutzerbild von JasonDX
JasonDX
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 5. Aug 2004
Ort: München
1.062 Beiträge
 
#30

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 16:02
Und Windows 10 nutzt auch noch die Kunden Computer und Internet für ein Peer-2-Peer Update, damit nicht alles von den MS Server geladen werden muß:

http://www.welt.de/wirtschaft/webwel...ng-bremst.html
Also das ist ja mal echt dreist.
Grad ist Blackhat - vielleicht präsentiert da schon wer den ersten MitM-Exploit. Überraschen würds mich nicht, das ist schon sehr, sehr verlockend.
Mike
Passion is no replacement for reason
 
Thema geschlossen
Seite 3 von 61     123 451353     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf