AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

Ein Thema von Michaell · begonnen am 2. Dez 2015 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2016
Antwort Antwort
Michaell

Registriert seit: 17. Aug 2015
Ort: Bayern
41 Beiträge
 
Turbo C++
 
#1

VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 2. Dez 2015, 09:15
Hallo liebes Forum,

anbei ist ein Bild (TRadioGroup_corrupted.PNG) wie bei mir alle Radio Group VCL Komponenten während der ersten paar Sekunden meiner Programmausführung (starten des Prog.) aussehen. Ich würde diese falsche Darstellung der '(TStrings)' gerne los werden. Hat jemand einen Tipp für mich?

Hinweise:
  1. Die falsche Darstellung ist dauerhaft sichtbar wenn ich während des Startens einen Break Point anlaufe. Wenn ich dann, d.h. nach Ende des Programmstarts, die Mouse über die Radio Groups bewege so werden diese repariert.
  2. Schalte ich die 'Windows Classic' Darstellung (Windows 2000 Optik) unter Windows 7 ein, dann gibt es keine Probleme.

Vielen Dank.

Michael
Miniaturansicht angehängter Grafiken
tradiogroup_corrupted.png  

Geändert von Michaell ( 2. Dez 2015 um 10:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.937 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 2. Dez 2015, 10:09
Mache mal ein kleines Testprogramm, zippe es und hänge es hier an.
Ich habe einen kleinen Verdacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Michaell

Registriert seit: 17. Aug 2015
Ort: Bayern
41 Beiträge
 
Turbo C++
 
#3

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 2. Dez 2015, 10:46
Mache mal ein kleines Testprogramm, zippe es und hänge es hier an.
Ich habe einen kleinen Verdacht.
Danke TiGü aber das ist mir zur Zeit nicht möglich. Deinen Verdacht kannst Du ja sicher auch ohne ein Testprogramm äußern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.937 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 2. Dez 2015, 17:11
Kann es sein, dass dein Programm zum Starten einfach exorbitant lange braucht und darum die Paint-Botschaften von Windows nicht verarbeitet werden?
  Mit Zitat antworten Zitat
Michaell

Registriert seit: 17. Aug 2015
Ort: Bayern
41 Beiträge
 
Turbo C++
 
#5

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 3. Dez 2015, 13:12
Kann es sein, dass dein Programm zum Starten einfach exorbitant lange braucht und darum die Paint-Botschaften von Windows nicht verarbeitet werden?
Die Startzeit beträgt ca. 12 Sekunden. Ja, das könnte also sein. Ich werde nun versuchen die Botschaftswarteschlange während des Hochlaufs "öfters mal" zu bedienen. Was dazu aber nicht paßt: Alle anderen Komponenten sehen i.O. aus.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 3. Dez 2015, 13:27
Kann es sein, dass dein Programm zum Starten einfach exorbitant lange braucht und darum die Paint-Botschaften von Windows nicht verarbeitet werden?
Die Startzeit beträgt ca. 12 Sekunden. Ja, das könnte also sein. Ich werde nun versuchen die Botschaftswarteschlange während des Hochlaufs "öfters mal" zu bedienen. Was dazu aber nicht paßt: Alle anderen Komponenten sehen i.O. aus.
Zum Einen kann man über "exorbitant" trefflich streiten, zum anderen "Alle anderen Komponenten" da bist Du sicher?
Ich habe eine Anwendung bei der Buttons nicht gezeichnet werden, wenn der Rechner gut zu tun hat. erst wenn sie angesprungen werden oder der Mauszeiger darüber geführt wird tauchen sie auf (werden gezeichnet). Mit der "klassischen" Oberfläche klappt es wie es sollte.

Ist halt Windows, das wird schon wissen was gut ist *schulterzuck*

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Michaell

Registriert seit: 17. Aug 2015
Ort: Bayern
41 Beiträge
 
Turbo C++
 
#7

AW: VCL: 'TRadioGroup' Anzeige paßt nicht ...

  Alt 8. Mär 2016, 09:35
Ich habe eine Anwendung bei der Buttons nicht gezeichnet werden, wenn der Rechner gut zu tun hat. erst wenn sie angesprungen werden oder der Mauszeiger darüber geführt wird tauchen sie auf (werden gezeichnet). Mit der "klassischen" Oberfläche klappt es wie es sollte.
Ja, dieses Verhalten habe ich hier auch.

Ich habe das mit dem "häufigen leeren der Botschaftswarteschlange" codiert, kein Erfolg. Meine Lösung ist nun:
Solange mein Prog. noch nicht vollständig gestartet ist "verstecke" ich alle korrupten GUI Elemente mit '...->Visible = false;'.
Danach schalte ich zurück auf '...->Visible = true;' und nun ist alles i.O.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf