AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Code-Bibliothek Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen Delphi Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

Ein Thema von Phillip0405 · begonnen am 27. Jan 2016 · letzter Beitrag vom 27. Jan 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Phillip0405

Registriert seit: 25. Jan 2016
Ort: NRW
24 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#1

Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 09:57
Hallo,
ich hätte die Frage, wie man es angehen muss, wenn man mit while...do begin ein Programm schreiben soll, damit, wenn in dem Feld Text(woraus die Buchstaben/Worte gezählt werden soll) z. B. "Das ist ein Text" steht, und man in Suche dann z. B. s eingibt, soll in Anzahl die Anzahl aller "s" angezeigt werden. Wie muss man dieses angehen?

Danke schon mal im Voraus!
P.B.
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

Registriert seit: 9. Jun 2011
660 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 10:09
Durchiterieren hattest Du ja schon in der letzten Hausaufgabe, jetzt musst Du halt nur inkrementieren statt edieren
  Mit Zitat antworten Zitat
Phillip0405

Registriert seit: 25. Jan 2016
Ort: NRW
24 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#3

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 10:20
Wie geht
... inkrementieren ...
?
P.B.

Geändert von TBx (27. Jan 2016 um 15:34 Uhr) Grund: Quote-Tag repariert
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.696 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#4

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 10:36
Inkrementieren meint Hochzählen. Sprich du hast eine Zählvariable. Diese setzt du zunächst auf 0. Dann gehst du mit einer Schleife alle Buchstaben/Zeichen deines Textes durch, immer wenn du das gesuchte Zeichen findest erhöhst du die Zählvariable um 1.

Code:
Var Zähler:integer;
Zähler:=0
Schleife
Wenn Text an Stelle = Suchbuchstabe dann
  Zähler:=Zähler+1;

Statt Zähler:=Zähler+1; kann man auch Inc(Zähler) schreiben. Das ist eine Delphi-Hilfsprozedur um eine variable zu inkrementieren/hochzuzählen.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Phillip0405

Registriert seit: 25. Jan 2016
Ort: NRW
24 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#5

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 11:26
Danke!
P.B.

Geändert von TBx (27. Jan 2016 um 15:35 Uhr) Grund: Full-Quote entfernt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Phillip0405

Registriert seit: 25. Jan 2016
Ort: NRW
24 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#6

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 11:48
Bei mir wird nun jetzt bei Anzahl(der gesuchten Buchstaben) immer 0.
Was einer von euch warum?
P.B.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#7

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 11:50
Was einer von euch warum?
Nö, woher auch? Zeig doch mal deinen Code ..
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Phillip0405

Registriert seit: 25. Jan 2016
Ort: NRW
24 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#8

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 12:04
Was einer von euch warum?
Nö, woher auch? Zeig doch mal deinen Code ..
Delphi-Quellcode:
var
a, text, suche:string
b,c, Zähler, Anzahl:interger;
begin
Zähler:=0;
Text:=edit1.text;
Suche:=edit2.text;
b:=Pos(suche,text);
c:=Length(text);
Copy(text, b, c);

while c<3 do begin
Zähler:=Pos(suche,text);
Zähler:=Zähler+1;
end;
Anzahl:=Zähler;
edit3.text:= InToStr(Zähler);

end;
P.B.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.696 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#9

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 12:17
Delphi-Quellcode:
var
a, text, suche:string
b,c, Zähler, Anzahl:interger;
begin
Zähler:=0;
Text:=edit1.text;
Suche:=edit2.text;
b:=Pos(suche,text);
c:=Length(text);
Copy(text, b, c);

while c<3 do begin
Zähler:=Pos(suche,text);
Zähler:=Zähler+1;
end;
Anzahl:=Zähler;
edit3.text:= InToStr(Zähler);

end;
Was genau willst du bewirken? Dein Code ist konfus/unfertig, z.B.:
- Die while-Schleife: Sie wird entweder nie betreten (Abhängig von der Textlänge) oder wenn Sie denn mal betreten wird, ist sie endlos, weil "c" innerhalb der Schleife nie verändert wird.
- Das Ergebnis der Funktion Copy() die du benutzt muss auch weiter verwendet werden, z.b.: Stringvariable:=Copy(text,b,c)
- Generell: Willst du das vorkommen eines einzigen Zeichens, z.B. "S" innerhalb deines Strings suchen oder einen String innerhalb eines andern Strings?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#10

AW: Frage: Buchstaben/ Wortzähle mit while

  Alt 27. Jan 2016, 12:21
Ich glaube so langsam, dass es sich bei Phillip um einen Troll handelt. Dieser Code wird (von der fehlenden Logik her mal abgesehen) nichtmal kompilieren. Bei den Variablen-Deklarationen fehlt hinter String das Semikolon, Umlaute sind ungültig in Variablen-Bezeichnern und der Typ "Interger" wäre mir auch unbekannt
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf