AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi JumpList-Spuren vom System löschen

JumpList-Spuren vom System löschen

Ein Thema von Normalement · begonnen am 29. Mär 2016 · letzter Beitrag vom 30. Mär 2016
Antwort Antwort
Normalement
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 29. Mär 2016, 19:00
Meine Software ist schon seit Längerem in der Lage, das JumpList-Feature von Windows 7 zu nutzen.

Heute habe ich erfahren, dass meine Software Spuren in folgendem Verzeichnis hinterlässt:
%AppData%\Microsoft\Windows\Recent\CustomDestinati ons

Wie kann ich mit meiner Software in Erfahrung bringen, welche Datei in diesem Verzeichnis durch meine Software erstellt/verursacht wurde, um sie zu löschen?

Geändert von Normalement (29. Mär 2016 um 19:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 29. Mär 2016, 20:39
Nun, da wird sich Windows wohl die JumpList Einträge merken. Warum willst du die löschen? Du willst das Feature doch nutzen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Normalement
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 29. Mär 2016, 22:42
Weil eine Version im Portable-Modus keine Spuren (zumindest nicht solche) hinterlassen sollte =)

Habe das Problem jetzt geregelt:
ich lese alle Dateien in dem Verzeichnis aus. jede Datei gehe ich zeilenweise durch und suche einen bestimmten String.
Ist er vorhanden, wird die Datei gelöscht, fertig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 29. Mär 2016, 23:39
Dann sollte es auch nicht die Jumplist nutzen. Was für einen Sinn hat sie noch, wenn du doch wieder alles löschst?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Normalement
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 30. Mär 2016, 10:41
Die JumpList funktioniert doch einwandfrei.
Die .customDestinations-ms-Datei wird nur beim Beenden meiner Anwendung gelöscht, wenn sich diese im portablen Modus befindet.

Außerdem wird diese Datei doch immer wieder neu angelegt, da meine JumpList dynamischen Inhalt hat und keinen festen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.197 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 30. Mär 2016, 10:44
Die JumpList funktioniert doch einwandfrei.
Die .customDestinations-ms-Datei wird nur beim Beenden meiner Anwendung gelöscht, wenn sich diese im portablen Modus befindet.

Außerdem wird diese Datei doch immer wieder neu angelegt, da meine JumpList dynamischen Inhalt hat und keinen festen.
Du hast Luckie nicht verstanden.
Was er meinte: Entweder du nutzt das JumpList-Feature so wie es ist und lebst auch in der portable Version mit den erzeugten Dateien ohne Windows ins Zeug pfuschen oder du nutzt das JumpList Feature in der portable Version erst gar nicht.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.961 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 30. Mär 2016, 10:53
Ich glaube eher ihr beide habt die Motivation dahinter nicht verstanden.

Es ist doch völlig legitim eine Jumpliste anbieten zu wollen. TJumpList auf das Formular geworfen und fertig. Dabei entsteht eine neue Datei in %appData%\Microsoft\Windows\Recent\CustomDestinati ons. An sich auch ok.

Nur wenn man, beim Beenden der portablen Anwendung, sagt JumpList1.DeleteList() , dann bleibt (in meinem Testfall) die Datei weiterhin auf dem System. Sie enthält zwar nur noch ein STX und fünf Nullbytes, aber trotzdem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Normalement
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: JumpList-Spuren vom System löschen

  Alt 30. Mär 2016, 13:19
Die JumpList funktioniert doch einwandfrei.
Die .customDestinations-ms-Datei wird nur beim Beenden meiner Anwendung gelöscht, wenn sich diese im portablen Modus befindet.

Außerdem wird diese Datei doch immer wieder neu angelegt, da meine JumpList dynamischen Inhalt hat und keinen festen.
Du hast Luckie nicht verstanden.
Was er meinte: Entweder du nutzt das JumpList-Feature so wie es ist und lebst auch in der portable Version mit den erzeugten Dateien ohne Windows ins Zeug pfuschen oder du nutzt das JumpList Feature in der portable Version erst gar nicht.
Ich benutze noch XE2 da gibt es kein TJumpList. Ich handhabe das alles ein bisschen anders.

Zitat:
oder du nutzt das JumpList Feature in der portable Version erst gar nicht.
Entweder mit Dateiresten leben oder das Feature nicht benutzen halte ich für keine gute Lösung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf