AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

Offene Frage von "ventiseis"
Ein Thema von generic · begonnen am 1. Apr 2016 · letzter Beitrag vom 11. Jan 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.164 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#1

MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 1. Apr 2016, 17:14
Datenbank: MSSQL • Version: 2012 • Zugriff über: ?
Hallo DP,

wie greift man zukünftig auf den Microsoft SQL-Server 2012 oder später zu?

Ich habe paar alte Projekte, welche via dbGo -> TAdoConnection -> OLEDB Treiber zugreifen.

Die OLEDB Treiber werden allerdings aber 2012 nicht mehr gewünscht.
Quelle: https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...(v=sql.1).aspx
Zitat:
OLEDB - The OLE DB provider will not be included after SQL Server 2012.
Zitat:
ADO - The ADO SQL driver has a direct dependency on the OLE DB provider. As such, it will not be supported after SQL Server 2012
Hinzu kommt das die ADO (MDAC / WDAC) Technologie auch langfristig den Bach runter geht.
Quelle: https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...(v=vs.85).aspx

Somit entfällt die Nutzung von dbGO.

Jetzt ab ich mal in die Seattle Feature Matrix geschaut.

dbExpress:
dbExpress server connectivity to Microsoft SQL Server® 2008, 2005, and 2000

Kein Server nach 2000 :-(

dbExpress ODBC Driver
Würde theoretisch gehen, aber mein Kunde hat leider nur die Prof. Version von Delphi.

FireDac SQL Server
Hier steht leider keine Versionsnummer dran.
Nur gegen Aufpreis in Delphi Pro.

Kann Firedac auch ODBC?

ODBC ist aktuell der empfohlene Zugriffsweg auf den SQLServer 2012 oder höher.

Gibt es noch alternativen?



Update:
Habe gerade das hier noch gefunden - das hilft erst mal:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...rver_(FireDAC)

Geändert von generic ( 1. Apr 2016 um 17:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.340 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 1. Apr 2016, 17:27
Zugriff über ADO wird noch lange gehen. Man muss nur den Verwendete Client wechseln. Aktuell wäre der "Native Client" zu wählen. Der wird schon noch ein paar Jahre "halten".
Ansonsten aussitzen und sehen wie MS alle 2-3 Jahre eine neue "Die Zukunftstechnik" propagiert und dann wieder einschlafen lässt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 1. Apr 2016, 17:30
Somit entfällt die Nutzung von dbGO.
Es kommt nach SQL 2012 kein neuer ADO/OLE DB Treiber mehr. Der alte Treiber wird vom Betriebssystem - auch von Windows 10 - noch mit installiert.
Nutzt man keine spezifischen SQL Server Funktionen oder neuen Feldtypen, kann man problemlos dbGo auch mit SQL 2014 nutzen.

dbExpress:
dbExpress server connectivity to Microsoft SQL Server® 2008, 2005, and 2000
Das ist wohl seit dem Einkauf von FireDac - deprecated.
Teilt also bald das Schicksal mit der BDE.
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.141 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 1. Apr 2016, 17:37
Hi,

entweder Firedac oder die Komponenten von DevArt.

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.080 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#5

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 1. Apr 2016, 21:37
Ich kann FireDAC nur empfehlen. Es ist sehr schnell und unterstützt sehr viele Funktionen.

Wir haben allerdings auch die Enterprise Edition inklusive Wartung. Nur für FireDAC lohnt sich das allerdings nicht unbedingt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.200 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#6

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 2. Apr 2016, 09:06
Ansonsten aussitzen und sehen wie MS alle 2-3 Jahre eine neue "Die Zukunftstechnik" propagiert und dann wieder einschlafen lässt.
Oder wiederbelebt (ODBC)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.164 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#7

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 4. Apr 2016, 08:48
Danke für die Antworten, ich werde mich mal die DEVART Komponenten anschauen, die kannte ich noch nicht.

Anschließend werde ich mit dem Kunden besprechen, was wir mit dem Projekt machen wollen.

Aussitzen klingt im Augenblick am besten, da (auch) dieser Kunden möglichst wenig Geld noch ein Delphi stecken möchte. Speziell in diesen Fall sind alle Projekt bis auf zwei nach DotNet portiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.164 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#8

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 22. Aug 2018, 17:40
Man muss nur Probleme aussitzen:

Announcing the new release of OLE DB Driver for SQL Server - das war schon 10.2017.
Hab mich nur nicht mehr damit beschäftigt.

https://blogs.msdn.microsoft.com/sql...or-sql-server/
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.114 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 22. Aug 2018, 18:10
Der neue Status scheint wohl redeprecate zu sein.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.200 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#10

AW: MSSQL - wie noch in Zukunft drauf zugreifen.

  Alt 22. Aug 2018, 22:59
Hast Du dafür eine Quelle?

Dieses Hin und Her ist wirklich Ausdruck höchster Professionalität.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf