AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi Wer kann mal eben meinen Installer testen...

Wer kann mal eben meinen Installer testen...

Ein Thema von Mavarik · begonnen am 3. Feb 2017 · letzter Beitrag vom 8. Feb 2017
Antwort Antwort
Seite 2 von 6     12 34     Letzte » 
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.212 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#11

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:01
.. habe die Datei mit den zwei zusätzlichen Messagedialogen geladen und gestartet.
Runtime Error 216
Windows 7 pro. english

Von den Messageboxen ist nichts zu sehen.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.860 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:10
.. habe die Datei mit den zwei zusätzlichen Messagedialogen geladen und gestartet.
Runtime Error 216
Windows 7 pro. english

Von den Messageboxen ist nichts zu sehen.

Grüße
Klaus
Super dann passiert es schon vor einem Application Init...
Muss also in den Unit Initializations liegen....

Ich suche mal weiter.

Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.860 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:12
Hi Maverik,

keine Probleme bei Win 7 Prof SP1 und Win 10 Prof, allerdings auf beiden Systemen Delphi Seattle installiert.

Gruß
Ich habe in meinen VM's auch kein Delphi installiert, gibst doch gar nicht!

Wo ist die Gemeinsamkeit...
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.031 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#14

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:15
Wo ist die Gemeinsamkeit...
Installiere mal in einer ganz frischen, nackigen VM.
Hast du meine Beiträge auf der ersten Seite gesehen?
Irgendwas möchte wahrscheinlich irgendwas laden, was auf den meisten Systemen nicht existiert.
Welche DLLs werden denn laut deinen EventLog in der IDE geladen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.191 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#15

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:18
Windows 10 inkl. Delphi Berlin 10.1 -> Runtime-Error
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.860 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:33
Welche DLLs werden denn laut deinen EventLog in der IDE geladen?
Vielleicht siehst Du es?

Wer von Euch hat LOCKBOX installiert? Vielleicht die bei denen es geklappt hat?

Modul laden: ntdll.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $77AB0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: KERNEL32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75B80000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: KERNELBASE.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $76320000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: apphelp.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $744A0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: AcGenral.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D1E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: msvcrt.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75AC0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SECHOST.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74C80000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: RPCRT4.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75380000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SspiCli.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74550000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: CRYPTBASE.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74540000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: bcryptPrimitives.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $760D0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SHLWAPI.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $762D0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: combase.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75160000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: ucrtbase.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75450000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: GDI32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75D70000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: gdi32full.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75530000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: USER32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74E00000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: win32u.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $746F0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: ole32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74F60000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: OLEAUT32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $765E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: msvcp_win.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $764D0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SHELL32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $76680000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: CFGMGR32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75D30000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: Windows.Storage.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74710000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: POWRPROF.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $77A60000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: ADVAPI32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $76050000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: AppCore.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74DF0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SHCORE.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74570000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: profapi.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75AB0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: UxTheme.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6FA40000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: WINMM.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $711E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: samcli.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $70A00000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: MSACM32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D1C0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: VERSION.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74490000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: USERENV.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $739F0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: dwmapi.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6F6E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: urlmon.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6EF80000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: WINSPOOL.DRV. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74420000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: MPR.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $73370000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: WINMMBASE.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $70DA0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: iertutil.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6ED50000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: bcrypt.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74400000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: IMM32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75C60000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: COMDLG32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $74600000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: NETAPI32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $71390000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: COMCTL32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6E740000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SHFOLDER.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6F4E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: WINHTTP.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6F550000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d9.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6E980000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: wkscli.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $70D90000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: CSCAPI.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6E730000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: MSCTF.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75F10000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: gdiplus.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6F7D0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: SHELLHOOK.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $10000000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: tv_w32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D170000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: CLBCatQ.DLL. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $76550000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: DataExchange.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6CA30000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d11.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D7B0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: dcomp.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6C910000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: dxgi.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6DA70000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: twinapi.appcore.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6C810000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d10_1.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6DA40000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d10_1core.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D9E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d10_1.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6DA40000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d3d10_1core.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D9E0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: ResourcePolicyClient.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $541F0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: vm3dum10.exe. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $5E2D0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: dbghelp.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $71210000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: d2d1.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6DB00000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: CRYPT32.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $76150000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: MSASN1.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $75150000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: DWrite.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $6D5B0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: WindowsCodecs.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $695A0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: vm3dum.exe. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $67DF0000. Prozess Setup.exe (21956)
Modul laden: ResourcePolicyClient.dll. Ohne Debug-Infos. Basisadresse: $541F0000. Prozess Setup.exe (21956)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.947 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:35
Hab kein Lockbox installiert aber vielleicht fehlen jmd irgendwelche DirectX DLLs?
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
rokli

Registriert seit: 21. Mär 2009
Ort: Rödinghausen
195 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#18

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:38

Ich habe in meinen VM's auch kein Delphi installiert, gibst doch gar nicht!
Öhm Ich habe auf beiden Systemen Delphi 10 Seattle installiert

Teste gleich mal ein System OHNE Delphi!

Gruß
Rolf
wenn nicht anders angegeben, schreibe ich zu D7, XE2 und MS SQL - ansonsten fragen Sie ihren Administrator oder einen Operator. Und seid heute auch Delphi 10 Seattle
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
622 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:40
Auch hier Error 216
ich habe mal das Log des dependencywalkers angehängt
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Setup.zip (1,52 MB, 5x aufgerufen)
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
769 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#20

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 11:42
Hallo Frank, ich konnte die erste Version bereits vorgestern auf einem Rechner, der in einer Domäne installiert ist, in der Powershell mit runas als Domänenadministrator starten, das funktionierte aber gestern bei mir zuhause nicht, weil ich dort keine Domäne habe und mein Workgroup Administrator standardmäßig kein Passwort hat.

Leider fand er dann auf dem Rechner nur eine XE6 und war partout nicht dazu zu bewegen, eine Installation durchzuführen. Delphi 10.1 ist auf dem Rechner auch installiert, das das nicht entdeckt wurde mag an der mittlerweile recht verkorksten Windows 7 Utimate Installation liegen.

Grüße
Mikhal

PS: Bin noch nicht dazu gekommen, dich darüber zu informieren...
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf