AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

Ein Thema von Daniel · begonnen am 22. Mär 2017 · letzter Beitrag vom 1. Mai 2017
Antwort Antwort
Seite 18 von 19   « Erste     8161718 19   
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#171

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 10:56
tse tse

Stell dir mal vor Daniel würde hier am Wochenende auch den Server ausschalten.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.852 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#172

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 13:12
Hallo,

ich habe seit Delphi X8 immer die gleiche Seriennummer. Bis jetzt hatte ich mit Seriennummern keine Probleme. Allerdings habe ich mit Delphi auch nicht mehr viel gemacht, war mehr mit Visual Studio C++ unterwegs. Allerdings sollte sich das für das nächste Projekt ändern.

Es ist auch irgendwie blöd, dass man vor der kompletten Installation die Seriennummer eingeben muss, ich habe wohl DVDs gekauft die nicht in Ordnung waren, dies ist mir aber immer erst beim Installieren aufgefallen das eine Datei fehlerhaft war.

Früher konnte man wenigstens die Installation durchführen und die Seriennummer später eingeben, aber das geht wohl jetzt nicht mehr.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
831 Beiträge
 
#173

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 15:48
Da die DVDs für "alles" gehen ist doch klar, das du entweder eine passende aktivierte Vorversion auf dem PC brauchst, oder du die Serial eingeben musst, damit der Installer weiß, was er installieren soll/darf. Solltest du deine XE8 Serial bisher quasi nicht verwendet haben, könnte es sein, das deine ja aktuell wohl hofentlich vorhandene noch aktive Subscription erstmal per Lizenzmanager "aktualisiert" werden wuss.

MEissing hier is ein netter Mensch, schicke dem eine PN mit deinem EDN Namen und Anfang oder Ende deiner SN, der sagt dir ob mit der SN und Subscription alles OK und dann habe Geduld, bis Emba am nächsten Arbeitstag den Zähler deiner SN hochsetzt, bzw. die dir sagt wie du deine Subscription aktualisierst.


..."DVDs gekauft die nicht in Ordnung waren"...
- wozu "kaufen"... die ISO's gibt es doch kostenlos als Download beim EDN Login, bzw. wenigstens "halblegal" aber eben aus sicherer Quelle per direktem Link unter "alt..."
- alles was ich bisher an sonstigen ISOs oder DVDs im INET kenne, sind "modifizierte" Versionen die nur mit speziellen und eben NICHT mit echten SN laufen, gut möglich das da eine echte SN auch nebenbei weitervertelt wird und die dadurch dann noch schneller deren "Zähler" abläuft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#174

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 18:18
früher? (bis D8)

Da mußte man auch nicht online aktivieren und konnte das einfach überspringen.
Inzwischen wird die Lizenz immer vor dem Installieren geprüft. (sonst könnte ich mir die Starter holen und dann die Sourcen aus der Anderen so rüber holen )
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.852 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#175

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 18:22
Hallo mensch72,

habe ich mich wohl etwas umständlich ausgedrückt. Ich habe leere DVDs gekauft und wollte darauf das Delphi Tokyo Image brennen, allerdings waren diese DVDs von schlechter Qualität.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.274 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#176

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 18:33
Es ist auch irgendwie blöd, dass man vor der kompletten Installation die Seriennummer eingeben muss, ich habe wohl DVDs gekauft die nicht in Ordnung waren, dies ist mir aber immer erst beim Installieren aufgefallen das eine Datei fehlerhaft war.
Sinnvoller wäre den Webinstaller zu nutzen, es sei denn die Internetverbindung ist dafür zu schwach.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.999 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#177

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 18:39
habe ich mich wohl etwas umständlich ausgedrückt. Ich habe leere DVDs gekauft und wollte darauf das Delphi Tokyo Image brennen, allerdings waren diese DVDs von schlechter Qualität.
Ist es nicht einfacher/sicherer/komfortabler sich 'ne USB-Patte zu kaufen und seine Installer dort zu sichern?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#178

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 18:59
Einfach mit 7Zip die ISO "entpacken" und schon kannst du unter install/setup.exe den Installer starten.

Oder die ISO mit anderen Programmen als virtuelle CD/DVD mounten.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.607 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#179

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 22:22
Einfach mit 7Zip die ISO "entpacken" und schon kannst du unter install/setup.exe den Installer starten.

Oder die ISO mit anderen Programmen als virtuelle CD/DVD mounten.
Aber Vorsicht! Das Entpacken funktioniert nicht mit jeder ISO Datei. Man bekommt zwar immer irgendwelche Setup-Dateien die sich auch ausführen lassen, aber das muss nicht immer das sein, was man wirklich will.

Z.B. bei Office wird dann die englische Version installiert. Zum Entpacken sollte man setup.exe /x (glaube das war richtig, könnte aber auch /e gewesen sein) ausführen. Beim Entpacken wird dann die Version vom OS erkannt und die Setup Files werden entsprechend "umgeschrieben" bzw. anders entpackt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.852 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#180

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 30. Apr 2017, 23:36
Hallo,

es ist mir schon bekannt wie ich eine Image-Datei entpacke. Für mein Ordnungsprinzip hat sich das mit der DVD ganz gut bewährt. Eine DVD für Delphi eine für die TMS-, IBDAC-, usw.. Dann wird das ganze 4 x installiert fertig, alle 4 Installationen haben den gleichen Stand. Zur Not kann ich diesen auch noch nach einiger Zeit wieder neu aufsetzen.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf