AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Tokyo -> Indy10-Update -> Alles kaputt...

Delphi Tokyo -> Indy10-Update -> Alles kaputt...

Ein Thema von idontknow · begonnen am 4. Apr 2017 · letzter Beitrag vom 4. Apr 2017
Antwort Antwort
idontknow

Registriert seit: 21. Apr 2008
Ort: Schleswig-Holstein
36 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Delphi Tokyo -> Indy10-Update -> Alles kaputt...

  Alt 4. Apr 2017, 18:51
Hallo...

Hat es bereits jemand geschafft, bei Delphi 10.1 Berlin oder 10.2 Tokyo (with Mobile) das installierte Indy10 gegen eine neuere Variante aus dem Subversion-Repository auszutauschen? Ich verzweifele hier gerade.

Ich habe unter "Install Packages" die beiden Indy10-Packages abgewählt (Haken raus), in den bin und bin64 alle Indy... bzw. dclIndy...-Dateien umbenannt, das Source\Indy10-Verzeichnis umbenannt, die Packages der Reihe nach neu installiert und schließlich die Pfade System, Core, Protocols zum Bibliotheks-Suchpfad hinzugefügt.

Wenn ich danach Delphi starte, hagelt es Fehlermeldungen, u.a. kann eine LivePreview250.bpl nicht mehr geladen werden: "Exception EPackageError in Modul rtl250.bpl bei 0005028E...LivePreview250.bpl... Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. "

Im Grunde wäre ich hochzufrieden, wenn ich von der vorinstallierten Indy10-Version eine einzige Datei "IdSSLOpenSSLHeaders.pas" patchen könnte, um PFS-Support nachzurüsten...
Oliver
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.737 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Delphi Tokyo -> Indy10-Update -> Alles kaputt...

  Alt 4. Apr 2017, 19:02
Delphi und andere Komponenten nutzen auch die Indy.

Entweder parallel nutzen und die alte Version im Delphi belassen, also ohne Komponentenregistrierung und manuell im Code die andere Version genutzt.

Oder du mußt die anderen Packages, welche die andere Version nutzen eine andere Version nutzen, die inkompatible Header oder andere Packagenamen hat, aus Delphi rauswerfen.
Also deaktivieren/deinstallieren und auf DataSnap, http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...I_Live_Preview und wer weiß was sonst noch verzichten.

Oder du mußt jene Packages gegen die neue Indy-Version neu kompilieren. (geht nur, wenn die Quelltexte vorhanden sind.)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 4. Apr 2017 um 19:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
idontknow

Registriert seit: 21. Apr 2008
Ort: Schleswig-Holstein
36 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: Delphi Tokyo -> Indy10-Update -> Alles kaputt...

  Alt 4. Apr 2017, 19:28
Zitat:
Entweder parallel nutzen und die alte Version im Delphi belassen, also ohne Komponentenregistrierung und manuell im Code die andere Version genutzt.
Ja, so werde ich es machen, Danke.
Oliver
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf