AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Turbo Vision für Linux

Ein Thema von bernau · begonnen am 28. Feb 2018 · letzter Beitrag vom 6. Mär 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.213 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 13:11
Bissl ungünstig, dass es schwerer ist, dieses C++-Zeug im Delphi zu nutzen.
Andersrum geht es ja problemlos, also Delphi/Pascal-Units lassen sich ohne Umstände im C++Builder nutzen.
Gibt/Gab es auch als Pascal-Version. Damals mit Turbo Pascal 5.5 (?)

Deshalb die Frage nach den Pascal-Quellen.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
exilant

Registriert seit: 28. Jul 2006
134 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#12

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 13:16
Siehe hier

Konsolenprogramme für Linux würde ich - wenn sie denn eine Oberfläche brauchen - mit fpc und freevision schreiben. Aber warum sollte man das wollen? Ich gebe natürlich zu, dass dies nicht die Frage war.

Die einzige Möglichkeit mit TurboVision zu arbeiten scheint mir der Erwerb einer BP7 Version zu sein. Da ist wohl die Pascal Version von TurboVision mitgeliefert worden (lt. dem Wikipedia Artikel).
Keine Ahnung ob man die Quellen noch mit einem aktuellen Delphi Compiler mit vernünftigen Aufwand übersetzt kriegt...
Anything, carried to the extreme, becomes insanity. (Exilant)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.473 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#13

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 13:22
Super, danke für den Link.

(wenn jetzt noch einer mal ein großez ZIP-File davon machen könnte )

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.213 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 13:45
Den Link hatte ich schon in meinem ersten Post angegeben. (OK, auf die deutsche Variante )

Konsolenprogramme für Linux würde ich - wenn sie denn eine Oberfläche brauchen - mit fpc und freevision schreiben.
Warum mit fpc entwickeln wenn man Delphi mit Linux-Unterstützung hat.

Freevision ist anscheinend eine Portierung von TurboVision.


Aber warum sollte man das wollen? Ich gebe natürlich zu, dass dies nicht die Frage war.
Alle meine Webserver stehen im Rechenzentrum. Man logt sich über einen SSH-Client (Putty) auf die Konsole des Servers. Keine Grafik. Alles Textbasiert. Zum Administrieren für mich ne feine Sache. Dann nimmt man z.B. den Midnight Commander und kann manche Sachen auf der Konsole etwas komfortabler machen. Das will ich nun nicht nachprogrammieren. Aber das ein oder andere Utility wäre in der Art ganz nett.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.213 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#15

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 13:45
(wenn jetzt noch einer mal ein großez ZIP-File davon machen könnte )
Das sind aber die C++ - Quellen
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 28. Feb 2018, 13:51     Erstellt von Delphi.Narium
Dieser Beitrag wurde von Daniel gelöscht. - Grund: Urheberrechte sind zu klären
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.517 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 14:23

Öhm ... nö? Wenn es sich um die Originalquellen handelt, dann werden wir diese hier ganz gewiss nicht hochladen. Was andere Seiten tun, entzieht sich meiner Kontrolle, aber auch veraltete Bibliotheken unterliegen noch dem Copyright.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.650 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#17

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 15:46
Die US-Version von Turbo-Pascal ist inzwischen frei zugänglich, allerdings nur die Version 5.5
http://edn.embarcadero.com/article/20803

Aber von Borland-Frankreich gibt es auch eine 7.0.1
ftp://ftp-developpez.com/pascal/turbo-pascal/
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
667 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#18

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 16:03
Eine Umsetzung zum Linux-Compiler dürfte nicht ganz einfach sein.
Turbo-Vision basiert auf dem alten Object Modell. Zuerst mal ARC, dann das Collection Handling mit foreach, firstthat etc. die
lokale Proceduren und Funktionen erwarten. Könnte ein sehr ambitioniertes Projekt werden.........
Aber mit gutem Willen, Zeit und Unit-Tests bestimmt machbar
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.213 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 16:32
Grade mal im Bücherregal geschmökert

650 Seiten

Leider keine Disketten mehr vorhanden. (Und wenn. Habe auch kein Diskettenlaufwerk mehr )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
turbovisionhb.jpg  
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.213 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#20

AW: Turbo Vision für Linux

  Alt 28. Feb 2018, 16:34
Eine Umsetzung zum Linux-Compiler dürfte nicht ganz einfach sein.
Turbo-Vision basiert auf dem alten Object Modell. Zuerst mal ARC, dann das Collection Handling mit foreach, firstthat etc. die
lokale Proceduren und Funktionen erwarten. Könnte ein sehr ambitioniertes Projekt werden.........
Aber mit gutem Willen, Zeit und Unit-Tests bestimmt machbar
Du hast recht. War auch nur ein vorrüber ziehender Gedankengang.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf